Frage zu 90% Druck Wert

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Profil von loddar
loddar
eifriger Forennutzer
Beiträge: 47
Registriert: vor 1 Monat
Wohnort: Ansbach
Gerät: Philips Dreamstation
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6/12
AHI: 3-5
Befeuchter: keiner
Maske: Philips Dreamwear

Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von loddar » vor 1 Monat

Hallo,
was sagt dieser Wert aus welcher bei mir 8,5 bis 9 ist?
Danke
lg
loddar
lg
Loddar


Profil von Andimp3
Andimp3
Foren-Urgestein
Beiträge: 361
Registriert: vor 3 Monaten
Wohnort: Hammersbach
Gerät: Prisma 20a
Betriebsmodus: APAP
Druck: 7-10,5
AHI: 80 / 3 ohne/mit Therapie
Befeuchter: PrismaAqua
Maske: ResMed AirFit P10 + F20

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von Andimp3 » vor 1 Monat

Werde mal detaillierte in der Bezeichnug... 90% Druckwert habe ich so noch nie gehört.

Vermutlich meinst Du bei den Druckangaben eines Therapieberichts die 90% Perzentile ? Das bedeutet dann das zu 10% der Gesamtzeit dieser Druck vom Gerät angelegt wurde. Sind also quasi die "Ausreißer" im Bezug auf die Gesamtzeit.
Ciao
Andreas

Profil von loddar
loddar
eifriger Forennutzer
Beiträge: 47
Registriert: vor 1 Monat
Wohnort: Ansbach
Gerät: Philips Dreamstation
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6/12
AHI: 3-5
Befeuchter: keiner
Maske: Philips Dreamwear

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von loddar » vor 1 Monat

Hallo,
die Dreamstation zeigt bei Infos einen Wert "90%Druck" an, der bei mir eben 8,5 bis 9 ist.
lg
Loddar

Profil von Andimp3
Andimp3
Foren-Urgestein
Beiträge: 361
Registriert: vor 3 Monaten
Wohnort: Hammersbach
Gerät: Prisma 20a
Betriebsmodus: APAP
Druck: 7-10,5
AHI: 80 / 3 ohne/mit Therapie
Befeuchter: PrismaAqua
Maske: ResMed AirFit P10 + F20

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von Andimp3 » vor 1 Monat

Ok... seltsame Angabe... aber ich gehe mal davon aus dass damit die 90% Perzentile gemeint ist.

Sollte damit jedoch gemeint sein dass tatsächlich zu 90% bei Dir dieser Druck angelegt wird dann scheinen mir die Geräteeinstellungen mit 5-9 mBar nicht zu passen.

Evtl. kannst Du ja mal Deinen Doc oder Versorger/Lieferanten fragen. Steht dazu nichts im Handbuch des Gerätes ?
Ciao
Andreas


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von loddar
loddar
eifriger Forennutzer
Beiträge: 47
Registriert: vor 1 Monat
Wohnort: Ansbach
Gerät: Philips Dreamstation
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6/12
AHI: 3-5
Befeuchter: keiner
Maske: Philips Dreamwear

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von loddar » vor 1 Monat

Aus dem Handbuch werde ich in der Richtung nicht schlau, aber vielleicht kommen ja noch Antworten.
Danke
lg
Loddar
lg
Loddar

Benutzeravatar
schlafmützchen
Foren-Urgestein
Beiträge: 289
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Allgäu
Gerät: ResMed AirSense 10 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 10-14
Befeuchter: ResMed
Maske: Mirage Quattro /Quattro Air

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von schlafmützchen » vor 1 Monat

Das wird schon der 90% Perzentil sein.
Diese Angabe ist üblich, sie bedeutet, dass Du 90% der Zeit weniger als den angegebenen Druck (8,5 mbar z.B.) gebraucht hast, oder eben 10% der Zeit mehr als diesen Wert.
Siehe auch hier. (Wikipedia)

Profil von loddar
loddar
eifriger Forennutzer
Beiträge: 47
Registriert: vor 1 Monat
Wohnort: Ansbach
Gerät: Philips Dreamstation
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6/12
AHI: 3-5
Befeuchter: keiner
Maske: Philips Dreamwear

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von loddar » vor 1 Monat

Vermutlich ist es so.
Jetzt wäre es noch Interessant warum hier genau die 90 genommen werden, einfacher zu verstehen wäre doch wenn lediglich angezeigt würde:
X % unter dem eingestellten Höchstwert, bei mir 9? Der Wert ändert sich aber wie geschrieben.
Würde das dann bedeuten wenn 10% darüber liegen, daß bei mir der obere Wert zu niedrig ist? Das würde dann auch meine zu schlechten Werte von ca. 10 AHI erklären.
Danke
lg
Loddar
lg
Loddar


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
schlafmützchen
Foren-Urgestein
Beiträge: 289
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Allgäu
Gerät: ResMed AirSense 10 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 10-14
Befeuchter: ResMed
Maske: Mirage Quattro /Quattro Air

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von schlafmützchen » vor 1 Monat

X% unter dem eingestellten Höchstwert (bei Dir 9 mbar) wären immer 100%, da das Gerät ja nicht höher als 9 mbar regelt.
Deshalb wird hier ja der P90 angegeben.

Wenn der P90 bei Dir an der Obergrenze liegt, also nahe oder bei 9 mbar, dann würde ich auch davon ausgehen, dass das zu niedrig ist.
Und natürlich kann das zu einem höheren AHI führen.

Ist aber ohne Software-Auswertung nicht so einfach zu beurteilen. Wenn der P90 z.B. bei 8,5 mbar liegt, sagt das ja nichts darüber aus, wie hoch der Druck in den übrigen 10% war. Vielleicht hattest Du da dann z.B. 8,6 - 8,9 mbar, das wäre ja noch unter dem Maximum.

Bei mir z.B ist der Maximaldruck bei 14 mbar, P90 liegt dann meistens um die 12 mbar.

Profil von Andimp3
Andimp3
Foren-Urgestein
Beiträge: 361
Registriert: vor 3 Monaten
Wohnort: Hammersbach
Gerät: Prisma 20a
Betriebsmodus: APAP
Druck: 7-10,5
AHI: 80 / 3 ohne/mit Therapie
Befeuchter: PrismaAqua
Maske: ResMed AirFit P10 + F20

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von Andimp3 » vor 1 Monat

Wenn ich richtig informiert bin kann man die Dreamstation mir SleepyHead auswerten... das wäre dann sicherlich sinnvoll zu tun.
Ciao
Andreas

Profil von loddar
loddar
eifriger Forennutzer
Beiträge: 47
Registriert: vor 1 Monat
Wohnort: Ansbach
Gerät: Philips Dreamstation
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6/12
AHI: 3-5
Befeuchter: keiner
Maske: Philips Dreamwear

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von loddar » vor 1 Monat

Schlafmützchen:
"X% unter dem eingestellten Höchstwert (bei Dir 9 mbar) wären immer 100%, da das Gerät ja nicht höher als 9 mbar regelt.
Deshalb wird hier ja der P90 angegeben."
Der 90% Wert: 8,5, sagt also aus daß 90% des Druckes unter 8,5 war, verstanden! :thumbup:
Wärend den 10% wurde dann mehr als 8,5 benötigt, sehr wahrscheinlich sogar über 9.

Den Mehrwert dieser Art der Darstellung kann ich trotzdem nicht nachvollziehen. Eine Angabe: Druck unter 9 in % wäre meiner Meinung nach genau so Aussagekräftig und leichter zu verstehen. Aber egal, meine Frage ist ausreichend beantwortet
Danke

Andimp3:
Genau, das hab ich unter Zubehör auch schon so angekündigt. Die Karte kommt Morgen, bin gespannt obs funktioniert.
lg
Loddar

Profil von TBM
TBM
Moderator
Beiträge: 1790
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: SomnoBalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-14
AHI: 1-2 (15/35 ohne)
Befeuchter: SomnoAqua
Maske: AirFit F10 (FFM)

Re: Frage zu 90% Druck Wert

Beitrag von TBM » vor 1 Monat

diese Perzentile sind nicht verkehrt - aber auch nicht das Allheilmittel ... die ergeben auch erst zusammen ein Bild.

90% der Zeit unter 8,5 kann auch heissen, dass du 80% der Zeit bei 4 warst, dann mal 9% bei 5 und dann 1% bei 8,5^^ und die sich ergebenden restlichen 10% kannst auch bei 8,6 und eben nicht 9 verbracht haben.
Die Perzentile sind aber in jedem Fall aussagekräftiger als Minimum und Maximum - die stellen in der Regel dann doch nur Ausreisser oder Extremwerte dar, die so gar keine Revelanz besitzen. (Druck-Maximum sagt z.B. überhaupt nichts ... wenn du da einmal hustest mit Maske, dann gehst du sicher weit über die 10 hinaus - dein Gerät steuert aber nur bis 9 :crazy: )

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Frage zu 90% Druck Wert" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“