ResMed ClimateLineAir - für AirSense 10 wird nicht richtig warm

Infos zu den Mitgliedern Wer, Wo, Was ?
Stellt euch der Gemeinde vor wenn ihr mögt.
Antworten
Profil von Heinz1951
Heinz1951
noch neu hier
Beiträge: 11
Registriert: vor 8 Monaten
Wohnort: Oberhausen
Gerät: Resmed S10
Betriebsmodus: Cpap
Druck: 6
AHI: 0,17
Befeuchter: ResMed HumidAir
Maske: JoyceEasy und DreamWare

ResMed ClimateLineAir - für AirSense 10 wird nicht richtig warm

Beitrag von Heinz1951 » vor 3 Monaten

Hallo
Hab wieder mal eine Frage und hoffe es kann mir einer helfen.!

Ich habe das ResMed AirSense 10 Elite gerät mit Befeuchter und heizbaren Schlauch den Resmed ClimateLineAir.Seit kurzem neu bekommen.!
Mein Problem ist:!! Hab auch schon den Schlauch ausgetauscht.

Das S10 erkennt den Schlauch einwandfrei und zeigt auch die möglichen Einstellungen an.Stelle ich nun alles auf Automatic und zb. 28 grad wird der Schlauch leicht warm und nach etwa 2-3 Min. wieder kalt.Ergebniss ich habe morgens Wasser in der Maske und Schlauch. ( Raum tem. 18,5 grad )
Schalte ich auf manuell :! 28 grad stärke 2 wird der Schlauch auch warm teilweise sehr warm für kurze Zeit dann Kalt bis morgerns ich hab auch Wasser im Schlauch und Maske.
Wie gesagt habe ich schon einen Ersatzschlauch bekommen aber das gleiche Ergebniss.
Kann es am S10 liegen das ein Defekt vorliegt ? oder muß ich noch etwas anderes einstellen ??
LG Heinz :confused:


Benutzeravatar
Yamo
eifriger Forennutzer
Beiträge: 44
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: BW
Gerät: AirSense 10 Elite
Betriebsmodus: CPAP
Befeuchter: HumidAir
Maske: AirFit N20

Re: ResMed ClimateLineAir - für AirSense 10 wird nicht richtig warm

Beitrag von Yamo » vor 3 Monaten

Heinz1951 hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hallo
Hab wieder mal eine Frage und hoffe es kann mir einer helfen.!

Ich habe das ResMed AirSense 10 Elite gerät mit Befeuchter und heizbaren Schlauch den Resmed ClimateLineAir.Seit kurzem neu bekommen.!
Mein Problem ist:!! Hab auch schon den Schlauch ausgetauscht.

Das S10 erkennt den Schlauch einwandfrei und zeigt auch die möglichen Einstellungen an.Stelle ich nun alles auf Automatic und zb. 28 grad wird der Schlauch leicht warm und nach etwa 2-3 Min. wieder kalt.Ergebniss ich habe morgens Wasser in der Maske und Schlauch. ( Raum tem. 18,5 grad )
Schalte ich auf manuell :! 28 grad stärke 2 wird der Schlauch auch warm teilweise sehr warm für kurze Zeit dann Kalt bis morgerns ich hab auch Wasser im Schlauch und Maske.
Wie gesagt habe ich schon einen Ersatzschlauch bekommen aber das gleiche Ergebniss.
Kann es am S10 liegen das ein Defekt vorliegt ? oder muß ich noch etwas anderes einstellen ??


LG Heinz :confused:

Vergessen Sie den heizbaren Schlauch und kaufen Sie sich die ResMed Komforthülle für SlimLine-Schlauch, 183 cm
Artikel-Nr. 36811. Bei ResMed kostet diese Hülle 27,90 €uro. Mann kann so eine Hülle sich auch Häkeln / Stricken.

Profil von Mesirg
Mesirg
Foren-Urgestein
Beiträge: 731
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: FFM
Gerät: ResMed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 9-13 mmH2O
Befeuchter: H5i mit ClimateLine
Maske: AirFit F20

Re: ResMed ClimateLineAir - für AirSense 10 wird nicht richtig warm

Beitrag von Mesirg » vor 3 Monaten

Also ich finde den ClimateLine super. Das ist ein riesen Unterschied zu einer Stoffhülle.

Das Verhalten spricht aber dafür dass im Gerät etwas defekt ist.

Villeicht mal beim Versorger mit anderem Gerät aber gleichem Schlauch testen.

Profil von Heinz1951
Heinz1951
noch neu hier
Beiträge: 11
Registriert: vor 8 Monaten
Wohnort: Oberhausen
Gerät: Resmed S10
Betriebsmodus: Cpap
Druck: 6
AHI: 0,17
Befeuchter: ResMed HumidAir
Maske: JoyceEasy und DreamWare

Re: ResMed ClimateLineAir - für AirSense 10 wird nicht richtig warm

Beitrag von Heinz1951 » vor 3 Monaten

Danke Dir das mein ich auch denn der Stoff kann doch sicher nur die Heizung fast ersetzen wenn das Schlafzimmer beheizt wird auf die benötigte Wärme !
LG :wave:

Antworten

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "ResMed ClimateLineAir - für AirSense 10 wird nicht richtig warm" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Community“