"Titrationsgerät Prisma" von H+L

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Profil von Mesirg
Mesirg
Foren-Urgestein
Beiträge: 597
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: FFM
Gerät: ResMed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 8-15 mmH2O
Befeuchter: H5i mit ClimateLine
Maske: Airfit P10

Re: "Titrationsgerät Prisma" von H+L

Beitrag von Mesirg » vor 1 Monat

Hattest du nicht eh schon einen beheizten Schlauch? Du kannst den ja anschließen der hat den größeren Durchmesser. Der muss ja nicht aktiv sein. Kannst ja im manuellen Modus Schlauchheizung und Befeuchter getrennt steuern.


Benutzeravatar
Gitte2015
Foren-Urgestein
Beiträge: 428
Registriert: vor 2 Jahren
Gerät: Airsense10-Autoset f. her
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6,0 bis 10.0 / EPR 2
Befeuchter: im Airsense10 enthalten
Maske: FF-Maske (AirFit)

Re: "Titrationsgerät Prisma" von H+L

Beitrag von Gitte2015 » vor 1 Monat

Ja, den Heizschlauch habe ich noch.
ich nutze ihn nicht, weil mir die Luft daraus zu warm ist.
Kann ich den dann so betreiben wie den Normalschlauch?
Muss ich dann im Gerät die Einstellun "Normalschlauch" wählen?

Profil von Mesirg
Mesirg
Foren-Urgestein
Beiträge: 597
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: FFM
Gerät: ResMed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 8-15 mmH2O
Befeuchter: H5i mit ClimateLine
Maske: Airfit P10

Re: "Titrationsgerät Prisma" von H+L

Beitrag von Mesirg » vor 1 Monat

nein du schließt ganz normal den Heizschlauch an. Stellst auf manuellen Modus.

Dann kannst du den Heizschlauch auf AUS runterregeln und den Befeuchter nach Bedarf einstellen.

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema ""Titrationsgerät Prisma" von H+L" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“