Schlafen Flugreise

Hilfsmittel gegen das Schnarchen, alle Alternativen düfen gepostet und heftig diskutiert werden.
Antworten
Profil von Henry2701
Henry2701
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Monaten
Wohnort: Mainz

Schlafen Flugreise

Beitrag von Henry2701 » vor 5 Monaten

Hallo,
mein Mann hat seit 4-5 Wochen ein CPAP-gerät und kommt auch gut damit klar.
In 3 Wochen haben wir einen 10-Stunden-Flug vor uns, auf dem er dann gerne auch etwas schlafen würde. Er hat leider kein Reisegerät mit Akku und wegen dieser einen langen Reise möchte er auch keins kaufen; die sind ja sehr teuer. Weiss jemand vielleicht eine Alternative, die er nutzen könnte, damit er die anderen Leute nicht stört ?

Vielen Dank !!!


Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2155
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Re: Schlafen Flugreise

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 5 Monaten

HJallo Henry7201 (oder eher Henriette7201 :biggrin: ),

die Alternative ist, dass er einfach sein eigenes Gerät nutzt. Das müssen Sie aber frühzeitig mit der Fluggesellschaft klären: Darf er das? Besteht die Möglichkeit eines 110 oder 220 Volt-Anschlusses in der Kabine?

Grüsse

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Schlafen Flugreise" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Hilfsmittel et al.“