[Suche] Akku für ResMed S9

Hier darf man Atemmasken, Geräte und Zubehör von privat an privat anbieten

Moderator: Dr. Randelshofer

Forumsregeln
Bitte verwendet bei der Erstellung eines Angebotes einen von diesen Themen-Prefixen [Biete], [Suche], [Tausche]. Wir möchten darauf hinweisen, dass jeder User durch ein simples Anklicken des "Thema sperren" Buttons sein Thema selbständig schließen kann und sollte! Wie das geht erfahrt ihr hier. Sie erklären mit der Erstellung eines Beitrags, dass Sie das Recht besitzen, die in Ihren Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
Antworten
Profil von jojo-nana
jojo-nana
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 7 Monaten
Wohnort: Siegsdorf
Gerät: ResMed S9 AutoSet
Betriebsmodus: APAP
Maske: Mirage FX

[Suche] Akku für ResMed S9

Beitrag von jojo-nana » vor 7 Monaten

Hallo zusammen,

mein wirklicher Name ist Johannes, bin derzeit 35 Jahre und komme aus dem tiefsten Bayern. Meine Schlafmaske habe ich jetzt seit September 2014. Ich Benutze ein ResMed (S9 AutoSet APAP). Meine Werte damals waren sehr hoch. Leider weiß ich sie nicht mehr genau, aber Spitzenwert ca. 1,20min bei ca. 90 Aussetzern in der Stunde.

Nun zu meiner Frage, bzw. Suche
Ich habe mich entschlossen oder ganz einfach das Gefühl, auf eine größere Reise gehen zu müssen. Das Gerät mitzunehmen ist zwar etwas umständlich, aber im großen und ganzen kein Problem. Da das ganze eine Rucksack-Tour wird und es mich auf teilweise entlegene Ecken auf den Philippinen führen wird, habe ich nun das Problem mit der Stromversorgung vor Ort. In vielen Orten gibt es Strom nur ein paar Stunden am Tag. Meist Abend bis 0:00 Uhr und dann erst wieder ab 6:00 früh, oder auch erst ab Nachmittag. Habe dazu mal bei meinem Versorger "Heinen + Löwenstein nachgefragt, ob es denn einen Akku für mein Gerät geben würde. Die Antwort kam prompt, aber beim Preis von 795,00 Euro hat es mich fast aus den Socken gehaun. Erst dachte ich, dass eine Komma-Stelle verrutscht sei, aber dem war leider nicht so ;-)
Hat hier jemand eine Idee, ob es evtl. eine andere Möglichkeit gibt? Sei es Kauf oder auch Verleih. Wenn ich nichts finde, müssen halt meine Begleiter Wohl oder Übel in den Sauren Apfel beißen. Bei über 3 Wochen werden die dann aber nicht viel Spaß haben.

Freue mich auf Antworten und bedanke mich schon mal im voraus
Grüße aus dem Voralpenland


Benutzeravatar
umue55
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 232
Registriert: vor 3 Jahren
Wohnort: NRW
Gerät: S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 7-11 mb
AHI: < 1
Befeuchter: H5i + ClimateLine
Maske: Airfit P10 / Mirage FX

[Suche] Re: Akku für ResMed S9

Beitrag von umue55 » vor 7 Monaten

Hallo,
ich habe mir mal, vor längerer Zeit, eine sogenannte Powerstation, ich glaube bei Lidl, gekauft. Die kann man sich sogar, mittels eines Tragegurtes umhängen. Die war gar nicht so teuer.Dazu habe ich noch einen sogenannten Wandler von 12 V auf 220 V benutzt. Hatte ich früher meinen Laptop im Auto über Zigarettenanzünder in Betrieb. Da das S9 ja auch über ein Netzteil betrieben wird, müsste es auch ein entsprechendes Kabel für kleines Geld geben, oder selber was basteln.
Die Powerstation ist von der Fa. TRONIC und heißt KH 3106 Power Cube.
https://www.libble.de/tronic-kh-3106-lidl/p/46108/
http://www.ciao.de/Tronic_KH_3106_Poxer ... st_8301823
Viel Erfolg.
liebe Grüße,
ein Mitschnorchler.
Kasse: TK - Versorger: Löwenstein Medical

Profil von jojo-nana
jojo-nana
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 7 Monaten
Wohnort: Siegsdorf
Gerät: ResMed S9 AutoSet
Betriebsmodus: APAP
Maske: Mirage FX

[Suche] Re: Akku für ResMed S9

Beitrag von jojo-nana » vor 7 Monaten

Danke für die Antwort. Das hört sich eigentlich ganz gut an. Muss ich mir nur überlegen, ob es Größe und Gewicht erlauben es mitzunehmen. Bin ja mit dem Rucksack unterwegs und auch das Gewicht ist ja begrenzt. Auf alle Fälle aber ist es etwas für sonstige Ausflüge und WE-Tripps.

Hab gerade bemerkt, dass in einem andren Unterforum dasselbe gerade gefragt wurde. Sorry für die Eröffnung

Benutzeravatar
Vollhorst
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 148
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: nähe HH
Gerät: RESMED Curve 10
Betriebsmodus: S Bilevel
Druck: 12-15
AHI: unter 1 mit Airsense 10
Befeuchter: JA
Maske: Resmed Quattro Mirage

[Suche] Re: Akku für ResMed S9

Beitrag von Vollhorst » vor 7 Monaten

Jeder Tag im Leben ist eine Herausforderung, an manchen Tagen hätte man liegen bleiben sollen weil man Erfahrungen gesammelt hat die man nicht braucht oder Personen kennen gelernt hat die man NIE wieder sehen will. Thats my Life

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Akku für ResMed S9" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Biete/Suche CPAP“