[Full Face Maske] Resmed Airfit F10 Größe L

Erfahrungsberichte zu den CPAP Masken von der Fa. ResMed
Antworten
Benutzeravatar
Gregor
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 911
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed Autoset10
Druck: 8 - 12,2 mbar
AHI: 1-3
Befeuchter: ja
Maske: Weinmann Joyce FF

[Full Face Maske] Resmed Airfit F10 Größe L

Beitrag von Gregor » vor 1 Jahr

Nutzungsdauer: ca. 1 Woche

Vorteile: Die Maske war eine Zugabe zu dem Airsense 10 autoset, weil ich einen Kunden beraten hatte (Verkäufer in Los Angeles sind halt freundlich), der auch ein Gerät mit Maske da gekauft hat. Da haben natürlich die Kenntnisse aus dem Forum geholfen.
Die Maske ist (obwohl ich es nicht erwartet hatte) einwandfrei angenehm. Der Luftstrom ist merkbar´, aber er kühlt nicht im Gesicht. Die Riemen sollte man bei dieser Maske eher nicht so fest anziehen. Bei mir ists dann wieder undichter geworden. Ich hatte den Eindruck, daß die Maske sich von selbst ein bischen ansaugt.

Nachteile:Die Maske hat keine Stirnstütze, ob das ein Nachteil ist weiß ich nicht. Vielleicht ist dann ja mehr Druck über der Nase, aber das war nicht auffällig. Der Luftstrom ist deutlicher als bei der Weinmann Joyce-Maske.
Ich habe die Maske erstmal gelagert, weil ich noch die Weinmann Joyce im Gebrauch habe. Als nächstes Modell ist sie aber durchaus vorgesehen.


Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resmed Airfit F10 Größe L" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „ResMed“