Neue Ausschreibung von TKK

Allgemeine Fragen und Antworten zum Thema. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wo Eure Frage hingehört, dann ist sie hier richtig.
Antworten
Profil von Nellie
Nellie
eifriger Forennutzer
Beiträge: 37
Registriert: vor 2 Monaten
Gerät: Somnobalance
Betriebsmodus: CPAP / APAP
Druck: 6-7

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von Nellie » vor 1 Monat

Ja der Tausch lief / läuft hier auch eher grottig.
Keine Absprache wann und was gewechselt wird, --> dadurch keine Rücksprache mit verordneten Arzt möglich (Kinderbeamtung wechselt man eigentlich nicht einfach mal so ... ), stand unangekündigt vor der Tür, hatten keine passende Maske dabei und kein T-Stück für den Sauerstoffanschluss, keinen Plan von irgendwas ...
Maske haben wir seit 4 Wochen immer noch nicht.
Die Airfit F10, die wir von Vivisol bekommen haben, gibt es nur mit Zuzahlung....

Aber immerhin bin ich deswegen hier gelandet und hab die Nacht in Bunt gesehen ;-)


Profil von Lalelule
Lalelule
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 2 Monaten
Gerät: Weinmann Somnosoft
Betriebsmodus: Cpap
Druck: 6
Maske: Diverse

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von Lalelule » vor 1 Monat

Ich hatte für den nervigen jungen Mann auch mal eben einen halben Arbeitstag geopfert. Dafür, dass er mir dann mitteilte, nun habe er mich eben aufgeklärt und damit sei sein Job jetzt erledigt. Das sei für ihn ja schließlich auch nicht angenehm. :surprised: Ist dann wieder gegangen ohne Versorgung, der Versorger. Ehrlich, sowas hab ich noch nicht erlebt.

BKK GS ist Gildemeister Seidensticker? Haben bisher von vielen Kassen bzgl. Apnoeversorgung nur Wischiwaschi-Antworten gekriegt...

Habe jetzt gesehen, dass bei einem Wechsel von der TK auch meine Zusatzversicherung verloren geht bzw. empfindlich teurer wird... :s-cry:

Benutzeravatar
umue55
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 241
Registriert: vor 3 Jahren
Wohnort: NRW
Gerät: S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 7-11 mb
AHI: < 1
Befeuchter: H5i + ClimateLine
Maske: Airfit P10 / Mirage FX

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von umue55 » vor 1 Monat

Schaut euch mal die Konditionen der "Viaktiv" an. Vergleichsweise auch die "hkk".

Wichtig scheint meiner Erfahrung nach eine Kasse, welche an keinen bestimmten Versorger gebunden ist.

Viel Erfolg.
liebe Grüße,
ein Mitschnorchler.
Kasse: TK - Versorger: Löwenstein Medical

Profil von isenmask
isenmask
eifriger Forennutzer
Beiträge: 27
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Thueringen
Gerät: Somnobalance
Betriebsmodus: Cpap10
Druck: 10
AHI: ja auch
Befeuchter: ja auch
Maske: Weinmann Joyce one fullface

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von isenmask » vor 1 Monat

Der "junge " Mann war heute da.

Hatte Glück. Habe ein fast neues Gerät bekommen. Es werden aber auch welche ausgeliefert mit ein paar tausend Stunden auf dem Tacho. Gerät ist ein Somnobalance. Muss ich mir erst mal anschauen und ausprobieren. Die Maske ist die gleiche, die ich schon hatte. Also alles gut soweit.

Der Kollege war auch sehr freundlich. Kommt halt auch drauf an, ob die Chemie stimmt.

Gruß
Isenmask
Ich leide nicht an Schlafapnoe. Ich habs eben :s-smile:


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
Gyuri
Foren-Urgestein
Beiträge: 699
Registriert: vor 2 Jahren
Gerät: Viva II
Befeuchter: Salina II
Maske: SOMNOplus

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von Gyuri » vor 1 Monat

Mir wäre es auch lieber, ein Ansprechpartner des neuen Versorgers würde sich bei mir sehen lassen - wie schon telefonisch besprochen.
Statt dessen erhielt ich auch nur so ein "komisches" Schreiben :crazy: , wie hier schon mehrfach berichtet. Jetzt muss ich wohl doch mit dem Lungenarzt Kontakt aufnehmen … so wie es mir die TK angeraten hattte.

Ich glaube aber dennoch, dass alles gut ausgehen kann. :tanz:
Grüße vom Gyuri
Gar nicht krank ist auch nicht gesund

Benutzeravatar
Gyuri
Foren-Urgestein
Beiträge: 699
Registriert: vor 2 Jahren
Gerät: Viva II
Befeuchter: Salina II
Maske: SOMNOplus

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von Gyuri » vor 1 Monat

Jetzt habe ich aus aktuellem Anlass ein kleines Problem… :gruebel: … nein, nur eine "dumme" Frage, von der ich nicht weiß, wo ich sie sonst hier unterbringen könnte.

Wie oben schon angedeutet, erhielt ich vom neuen Versorger eine Liste mit mehreren verschiedenen Masken, die alle ohne Aufpreis zu bekommen wären. Ein Anruf löste das etwas unübersichtliche Angebot auf, weil bei mir dann im Dezember einer ins Haus kommt, der einige (oder alle?) Masken zum Anprobieren mitbringt. :thumbup:

Ich will aber nicht ganz unvorbereitet sein und so frage ich mal kurz in die Runde: Was bedeutet "Gel" bei den Nasenmasken (umschließen die Nase) "JOYCE Gel" und "JOYCE SilkGel"?
Ich gehe mal davon aus, dass für mich nur Nasenmasken in Frage kommen weil ich so eine Maske von der Bauart seit gut 11 Jahren nutze.
Bei "Gel" habe ich die Vermutung, die Dichtfläche besteht da aus einem mit Gel gefülltem Polster. :surprised: So was will ich unter keinen Umständen. Blieben also noch die Masken:
  1. JOYCE Easy
  2. JOYCE One
  3. Mirage FX
  4. Eson
… in der Hoffnung, dass die alle KEIN Gelpolster haben.
Kann mich da jemand schon mal im Voraus etwas klüger machen, damit ich nicht ganz dumm zur Anprobe im Dezember da stehe? :unknown:
Grüße vom Gyuri
Gar nicht krank ist auch nicht gesund

Profil von isenmask
isenmask
eifriger Forennutzer
Beiträge: 27
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Thueringen
Gerät: Somnobalance
Betriebsmodus: Cpap10
Druck: 10
AHI: ja auch
Befeuchter: ja auch
Maske: Weinmann Joyce one fullface

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von isenmask » vor 1 Monat

Die Joyce one (2.) ist eine Fullfacemaske. Sofern Dir Dein "Onkel Doktor" die nicht verordnet hat, kommt die schon mal für dich nicht in Frage.

Da warens nur noch drei :biggrin:
Ich leide nicht an Schlafapnoe. Ich habs eben :s-smile:


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Zweiter Versuch
Zweiter Versuch
Foren-Urgestein
Beiträge: 681
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Oberallgäu
Gerät: Weinmann Prisma CR
Betriebsmodus: ASV
Druck: 17 mb
Befeuchter: Prisma Aqua
Maske: Mirage FX 4 Her

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von Zweiter Versuch » vor 1 Monat

Die Mirage FX und auch diie FX for Her sind Nasenmasken.
Genauso die Eson. Diese hat so ein Flies am Luftauslass, so dass die Abluft diffus ist und nicht unangenehm für den Bettnachbarn oder wenn man die Arme angewinkelt vor dem Gesicht hat.Ich empfand die Eson als etwas laut damals. ... Hab schon manche Masken aus- bzw. durchprobiert und bin immer wieder bei der FX for Her gelandet.
Die JoyceOne ist eine FF
und gegen die Joyce easy ist eigentlich auch nichts zu sagen. Ich mochte sie nicht, mir war sie zu glatt, also rutschte mir im Gesicht herum.

Naja, jedes Gesicht ist anders und jede Kopfform. Was ich jetzt toll finde, weil es recht gut passt sowohl im Gesicht als auch das Halfter/die Strapse... kann bei Dir schon wieder anders sein. Das musst einfach ausprobieren

Gru0
Luiti

Profil von Zweiter Versuch
Zweiter Versuch
Foren-Urgestein
Beiträge: 681
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Oberallgäu
Gerät: Weinmann Prisma CR
Betriebsmodus: ASV
Druck: 17 mb
Befeuchter: Prisma Aqua
Maske: Mirage FX 4 Her

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von Zweiter Versuch » vor 1 Monat

Gute Signatur, isenmask :-)

ich weigere mich auch, unter irgendwas zu leiden. Ich bin halt betroffen von.....

Leiden tue ich höchstens unter irgendwelchen Leuten :-) .... na ja vielleicht auch unter Verlusten oder verpassten Gelegenheiten. Aber so blöden Erkrankungen gebe ich nicht die Gelegenheit, mich leiden zu sehen (zu lassen).

Profil von TBM
TBM
Moderator
Beiträge: 1525
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: SomnoBalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-14
AHI: 1-2 (15/35 ohne)
Befeuchter: SomnoAqua
Maske: AirFit F10 (FFM)

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von TBM » vor 1 Monat

https://hul.de/produkt/joyceone/

die JOYCEone gibt es auch als Nasenmaske ... H+L / Weinmann sind da nicht sonderlich kreativ bei der Namensgebung- deren Masken heissen halt JOYCE-iwas - bei den FF-Varianten steht halt FF dahinter :wink: .
(die JOYCEone Dinger gibt es nur in einer Grösse - die allen passt (passen soll))

Bei den Gel-Dingern war ich immer in dem Glauben, dass das keinerlei Gel-Polster sind sondern sich das Silikon nur anders anfühlt - ebenso wie die "Silk-Gedöns" Beschichtungen ... aber ich hatte noch keine der Gel-Masken in meinen Griffeln.

Benutzeravatar
Gyuri
Foren-Urgestein
Beiträge: 699
Registriert: vor 2 Jahren
Gerät: Viva II
Befeuchter: Salina II
Maske: SOMNOplus

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von Gyuri » vor 1 Monat

Um die Verwirrung noch zu toppen :lol: zeige ich jetzt das komplette Angebot von zuzahlungsfreien Masken.
Für mich selbst kommen nur die genannten vier Masken in Frage und falls es sich NICHT um Gelpolster handelt, die beiden anderen 1.Nasenmasken
masken_1.jpg
Die angebotenen 2. Mund-Nasen-Masken sowie 3. Nassenspitzenmasken kommen für mich zwar nicht in Frage, wer so was braucht/will soll sie sich aber gern nehmen.
masken_2.jpg
Eine Auflistung von kostenfreien APAP/CPAP Geräten wurde mir nicht gezeigt. Da sehe ich aber (für mich) auch kein großes Problem, weil ich selbst damit nichts weiter anstelle. Einen vom Arzt verschriebenen Druck einhalten werden die wohl alle und auslesen tu ich für mich sowieso nichts. :supercool:

Ich fasse mal meine Anforderungen an meine Maske zusammen:
  • Nur Nasenmaske
  • keine "Abdichtung" mit Gelpolster
  • Stirnstütze
  • Kugelgelenk! für den Schlauch
  • keine Ableitung des Schlauches über den Kopf
  • KEIN Ventil, dass die austretende Luft konzentriert nach vorn ausstößt
  • möglichst keine Verschlüsse an den Riemen
    Magnetverschlüsse, wie sie meine Frau hat, wären gerade noch zu akzeptieren.
Grüße vom Gyuri
Gar nicht krank ist auch nicht gesund

Profil von Bremer
Bremer
Foren-Urgestein
Beiträge: 310
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Bremen
Gerät: Weinmann SOMNOvent autoST
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 5-9-12
AHI: 0,0 nach Polygraphie
Befeuchter: Weinmann SOMNOclick 300
Maske: ResMed Swift LT /Air fit P10

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von Bremer » vor 1 Monat

Ich bin TK versichert. Vor etwa 6 Wochen bekam ich von HuL eine zuzahlungsfreie Air fit P10. Ach ja, habe ich vergessen. IFM hängt irgendwie mit drinn.
Zuletzt geändert von Bremer am 29.10.2017, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.
Solange du atmest, ist mehr an dir gesund als kank.

Benutzeravatar
umue55
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 241
Registriert: vor 3 Jahren
Wohnort: NRW
Gerät: S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 7-11 mb
AHI: < 1
Befeuchter: H5i + ClimateLine
Maske: Airfit P10 / Mirage FX

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von umue55 » vor 1 Monat

Kann aber auch an deinem Wohnort liegen, weswegen die zuzahlungsfrei war. Ist regional unterschiedlich.

Was mir an der Liste vom Gyuri auffälllt, anscheinend haben die das Portfolio bei den zuzahlungsfreien Masken aufgestockt. Das lässt ja hoffen, das es bei den Geräten auch eine Veränderung geben wird.
Ist die Liste denn nun von H&L oder von IFM ?

Was die Frage betrifft, Gel oder Silk Gel, ist das folgendermaßen:

Bei der Gel handelt es sich um ein normales Maskenkissen mit Gelfüllung. Bei der Silk Gel ist zusätzlich auf das Maskenkissen nochmal so eine samtartige Oberfläche aufgetragen, soll sich auf der Haut besser anfühlen. Ansonsten ist es auch ein Kissen mit Gelfüllung.

ich bin mit beiden nicht klargekommen.
liebe Grüße,
ein Mitschnorchler.
Kasse: TK - Versorger: Löwenstein Medical

Benutzeravatar
Gyuri
Foren-Urgestein
Beiträge: 699
Registriert: vor 2 Jahren
Gerät: Viva II
Befeuchter: Salina II
Maske: SOMNOplus

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von Gyuri » vor 1 Monat

umue55 hat geschrieben:
vor 1 Monat
(…)
Ist die Liste denn nun von H&L oder von IFM ?
(…)
Bei der Gel handelt es sich um ein normales Maskenkissen mit Gelfüllung. (…)
Die Liste ist von IFM :confused: Tut mir leid - hatte ich vergessen zu schreiben.
IFM wird mein neuer Versorger über die TK sein. Bisher bin ich noch bei H&L.

---

Dann ist das mit dem Gel wohl doch so wie befürchtet. So etwas will ich prinzipiell nicht haben.
Grüße vom Gyuri
Gar nicht krank ist auch nicht gesund

Profil von isenmask
isenmask
eifriger Forennutzer
Beiträge: 27
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Thueringen
Gerät: Somnobalance
Betriebsmodus: Cpap10
Druck: 10
AHI: ja auch
Befeuchter: ja auch
Maske: Weinmann Joyce one fullface

Re: Neue Ausschreibung von TKK

Beitrag von isenmask » vor 1 Monat

Hallo Gyuri,

nimm doch die Joyce one. Ich habe die selbe Make als Full Face. Da ist mit Sicherheit kein Gel drin. Als FF Maske passt sie sich gut an die Gesichtskonturen an und ist nur selten undicht. Kugelgelenk hat sie auch. Leider ein Ausatemventil nach vorne und Klettverschlüsse, um die Bänder einzustellen. Die halten leider nicht sehr lange.

Ich habe ein fast neues Smnobalance bekommen.

Gruss
Isenmask
Ich leide nicht an Schlafapnoe. Ich habs eben :s-smile:

Antworten

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Neue Ausschreibung von TKK" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Allgemeines“