[Nasenpolstermaske] Airfit P10 von Resmed / Note 3

Erfahrungsberichte zu den CPAP Masken von der Fa. ResMed
Antworten
Profil von Gotti
Gotti
Foren-Urgestein
Beiträge: 509
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Berlin und Mainz
Gerät: Resmed S9 Vpap ST
Druck: I Druck: 15,0 + E Druck 7,0 ST
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: Respironics Nuance Pro

[Nasenpolstermaske] Airfit P10 von Resmed / Note 3

Beitrag von Gotti » vor 1 Jahr

Nutzungsdauer: 2 Monate

Vorteile:

Der 1. Eindruck wirkt sehr positiv, da hier die Handhabung, gerade auch im direkten Vergleich zur Nuance Pro, noch einmal (nur scheinbar) deutlich besser ist. Was meine Frau als sehr angenehm empfunden hat ist die Lautstärke der Maske die kaum wahrnehmbar ist und auch der Luftstrom wenn ich mit dem Gesicht zu ihr im Bett liege. Das ging soweit das sie mal die Hand vor meine Maske gehalten hat um zu spüren ob da überhaupt ein Luftstrom raus kommt. Von daher könnte ich mir vorstellen die Maske zu behalten.
Da allerdings das Kopfband ähnlich dünn ist wie bei der 1. Version der Pilairo Maske von F&P bin ich gespannt wie lange dieses Kopfband hält.

Nachteile:

Das Kopfband ist nicht verstellbar. D.h. wenn es zu eng oder zu weit ist, hat man schlechte Karten das Kopfband individuell anzupassen. Siehe auch http://www.resmed.com/de-de/consumer/pr ... t-p10.html
LG
Gotti

Jetpilot seit: 1/13
Kunstflugberechtigung seit: 6/14

Alternative Masken: Amara View v. Respironics + Resmed Mirage Liberty
Pulsoximeter CMS-50F

Software: Resscan + Sleepyhead


Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 301
Registriert: vor 15 Jahren
Kontaktdaten:

[Nasenpolstermaske] Re: Airfit P10 von Resmed / Note 3

Beitrag von Martin » vor 1 Jahr

Diskussionen zu diesem Erfahrungsbericht sind im Thema "Diskusion zu "Airfit P10 von Resmed" willkommen.

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Airfit P10 von Resmed / Note 3" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „ResMed“