dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Profil von vivienla
vivienla
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: Somnia3i
Betriebsmodus: CPAP
Maske: Comfort Gel Blue

dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von vivienla » vor 1 Jahr

Hallo ihr lieben "Leidensgenossen" da draussen...

ich habe da mal eine Frage... seit nunmehr 3 Jahren habe ich ein CPAP Gerät von H & L. Alles soweit gut... allerdings haben wir seit ein paar Wochen unsere Heizung angestellt und ich habe vor 2 Wochen einen neuen Filter eingelegt. Turnus-mäßig habe ich diesen dann immer wieder kontrolliert und alles sah normal aus... heute (nach 3 Tage) schaue ich mir den Fein-Filter (also den weissen) nochmal an und er war sehr, sehr dunkel / ja fast schon schwarz .... und dass nach 3 Tagen ....

Dieses Phänomen hatte ich im letzten Winter schon einmal - war dann aber von alleine nach ein paar Wochen wohl wieder weg, soll heissen: der Filter war auch nach mehreren Wochen noch relativ weiss...

Hat jemand einen Rat oder eine Idee warum der Filter so schnell so dunkel werden kann ??? Kann es damit zusammenhängen, dass ich die Maske vielleicht für eine gewisse Zeit nicht richtig auf hatte ??? oder liegt es an der Heizungsluft ??? Auf eure Meinungen bin ich echt gespannt ....

Ach und noch eine andere Frage: ich habe das Gerät ja nun schon über 3 Jahre ... muss eigentlich das ganze Gerät nicht irgendwann mal komplett ausgestauscht werden bzw. muss man nicht zu einer Wiederholungsuntersuchung nochmal in Schlaflabor nach einer gewissen Zeit ??? Also ich war eine Nacht im Sch.labor - Rezept für das Gerät bekommen - 2 Wochen später war der Aussendienst von Heinen & Löwenstein da und seit dem passiert nichts mehr ... also ausser der alljährliche Versand der Verbrauchsmaterialien wie Fein- und Grobfilter / Schlauch und Maske ...

Freue mich von euch zu hören - liebe Grüße
Vivien


Benutzeravatar
Friedlschorsch
Foren-Urgestein
Beiträge: 708
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Oberpfalz
Gerät: ab 24.08.2015: S9 Autoset
Druck: ab 24.08.2015: 9 bis 13
Befeuchter: ab 24.08.2015: H5i
Maske: ab 22.08.2015: JOYCEone FF

Re: dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von Friedlschorsch » vor 1 Jahr

Hallo,

wenn die Heizung eingeschaltet wird, wird der Staub, der sich den ganzen Sommer an der Heizung und im Zimmer angesammelt hat, aufgewirbelt.
Dieses Staub gelangt dann in den Filter und der macht seine Arbeit.

Rat: Bevor die Heizung eingeschaltet wird, den alten Staub entfernen.
Herzliche Grüße
Friedlschorsch

Benutzeravatar
Vollhorst
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 148
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: nähe HH
Gerät: RESMED Curve 10
Betriebsmodus: S Bilevel
Druck: 12-15
AHI: unter 1 mit Airsense 10
Befeuchter: JA
Maske: Resmed Quattro Mirage

Re: dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von Vollhorst » vor 1 Jahr

Hallo,

sehr gern kommt das auch von einfachen Kerzen, Teelichtern oder der gleichen...Wenn da noch ein Kamin ist....... noch viel mehr

Gruß Horst
Jeder Tag im Leben ist eine Herausforderung, an manchen Tagen hätte man liegen bleiben sollen weil man Erfahrungen gesammelt hat die man nicht braucht oder Personen kennen gelernt hat die man NIE wieder sehen will. Thats my Life

Benutzeravatar
Gregor
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 848
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed Autoset10
Druck: 8 - 12,5 mbar
AHI: 1-3
Befeuchter: ja
Maske: Weinmann Joyce FF

Re: dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von Gregor » vor 1 Jahr

Hallo Vivien,
vielleicht ist ja die Heizung nicht die allersauberste bezüglich der Verbrennung. Der Ruß aus dem Schornstein könnte da in Frage kommen. Jedenfalls kannst Du froh sein, daß der Feinstaub im Filter hängt, statt in Deiner Lunge. Vielleicht ists auch Nachbars Heizung.
Das Gerät wird meist so lange bei Dir belassen, bis es kaputt ist, oder der Arzt ein anderes verordnet. Falls Du ein anderes Gerät (und einen anderen Versorger) wünschst, kannst Du die Krankenkasse wechseln. Allerdings gibt es sicherlich schlechtere Modelle als das Somnia 3i. Das würde ich eher behalten.
Gruß
Gregor


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Schwarzburger
Schwarzburger
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 203
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Gera
Gerät: ResMed AirSense10
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 8
Befeuchter: ohne
Maske: F&P Eson S,aber Bänder M/L
Kontaktdaten:

Re: dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von Schwarzburger » vor 1 Jahr

So weit mir bekannt ist rechnet man mit einer Nutzungsdauer von 5Jahren.
Ein Problem was vermehrt auftritt ist Fogging,vielleicht hast du Ansätze davon in deiner Wohnung. http://www.wohnung-jetzt.de/service/rat ... ogging.php

Profil von elo22
elo22
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 145
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: irgendwo in NRW
Gerät: Phillps RESPIRONICS BiPAP
Befeuchter: Phillps RESPIRONICS System On
Maske: Resmed AirFit P10

Re: dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von elo22 » vor 1 Jahr

Vollhorst hat geschrieben:sehr gern kommt das auch von einfachen Kerzen, Teelichtern oder der gleichen...Wenn da noch ein Kamin ist....... noch viel mehr
Wo habt ihr denn eure Geräte stehen? Ich habe weder Kerzen, Teelichter oder Kamin im Schlafzimmer.

Lutz
Phillps RESPIRONICS BiPAP A30-S (seit 19.07.2012)
Phillps RESPIRONICS System One A-Series Beheizter Luftbefeuchter (seit 23.07.2012)
Hybernite ROC 2300 Rainout Control System beheizt (seit 08.11.2012)
Resmed AirFit P10
Heinen + Löwenstein
BJ62

Profil von Torte Bear
Torte Bear
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 10 Monaten
Wohnort: NRW
Gerät: H&L Somnobalance
Betriebsmodus: APAP
Maske: ResMed Quattro L

Re: dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von Torte Bear » vor 10 Monaten

Schon mal über Schimmelbefall in der Wohnung nachgedacht?

Liest sich irgendwie nicht so doll.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Bremer
Bremer
Foren-Urgestein
Beiträge: 303
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Bremen
Gerät: Weinmann SOMNOvent autoST
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 5-9-12
AHI: 0,0 nach Polygraphie
Befeuchter: Weinmann SOMNOclick 300
Maske: ResMed Swift LT /Air fit P10

Re: dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von Bremer » vor 10 Monaten

Ich denke an feucht durchwischen.
Solange du atmest, ist mehr an dir gesund als kank.

Profil von TBM
TBM
Moderator
Beiträge: 1422
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: SomnoBalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-14
AHI: 1-2 (15/35 ohne)
Befeuchter: SomnoAqua
Maske: AirFit F10 (FFM)

Re: dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von TBM » vor 10 Monaten

Heizung reinigen ist recht einfach - aber ein bisschen aufwendig.
Die Reiniger gibt es in jedem Baumarkt und auch in jedem Supermarkt im Herbst. (sehen aus wie überdimensionierte Falschenbürsten.)
Links und rechts an jeder Heizung sollte es so einen Plaste-Nubsi geben. Den an einer Seite VORSICHTIG etwas abziehen und dann abschrauben! (Vorsicht! das ist nur eine Plaste-Schraube - geht bei unsachgemäßer Benutzung dementsprechend schnell kaputt)
Damit sind die Seitenteile beweglich - die sind oben in dem Gitter nur eingehängt. Das eine Seitenteile dann komplett abmachen - das andere hängt dann an der Zuleitung. Das Gitter oben abnehmen und dann fröhliches Putzen der Lamellen^^
(Staubsauger unten drunter laufen lassen ist in diesem Zusammenhang eine gute Idee!)

Wenn du das Schlafzimmer heizt, dann empfiehlt es sich auch immer vor dem Schlafen kurz durchzulüften (am Besten mit Durchzug) damit eben dieser "Feinstaub" aus dem Schlafzimmer geht.
vivienla hat geschrieben:Ach und noch eine andere Frage: ich habe das Gerät ja nun schon über 3 Jahre ... muss eigentlich das ganze Gerät nicht irgendwann mal komplett ausgestauscht werden bzw. muss man nicht zu einer Wiederholungsuntersuchung nochmal in Schlaflabor nach einer gewissen Zeit ??? Also ich war eine Nacht im Sch.labor - Rezept für das Gerät bekommen - 2 Wochen später war der Aussendienst von Heinen & Löwenstein da und seit dem passiert nichts mehr ... also ausser der alljährliche Versand der Verbrauchsmaterialien wie Fein- und Grobfilter / Schlauch und Maske ...
Ein Besuch beim Lungenfacharzt empfiehlt sich da. Der sollte eigentlich auch deine Therapie begleiten und wenigstens einmal im Jahr eine Polygraphie bei dir machen - spätestens der Arzt, der dich ins SL überwiesen hat sollte das doch dann und wann kontrollieren wollen.

Profil von PATE
PATE
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: vor 4 Jahren

Re: dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein

Beitrag von PATE » vor 1 Monat

Guten Tag,

definitiv kann der Filter nur von außen verschmutzen. Das Therapiegerät wirkt quasi als " Raumluftfilter". Denn der Luftstrom geht immer von außen durch die Filter nach innen, nie umgekehrt! Ruß hält sich unendlich lange in Feinstaubpartikeln in der Luft. Es reicht aus, dass bei geschlossenen Türen, im Wohnzimmer ein-zwei Kerzen brennen, um innerhalb weniger Tage den weißen Filter, des Therapiegerätes im Schlafzimmer schwarz zu färben. Bei nicht absolut dicht schließenden Türen reicht das sogar, wenn Wohn- und Schlafzimmer in unterschiedlichen Stockwerken liegen. Ein ähnlicher, aber weniger starker Effekt kann auch durch ein Kaminfeuer enstehen . Hier zieht allerding der größte Teil des Ruß durch den Kamin ab.

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "dunkler (schwarzer) Filter nach 3 Tagen / Somnia Gerät von Heinen & Löwenstein" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“