Lautes Gerät

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Profil von LarsVader67
LarsVader67
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Nordhorn
Gerät: Phillips Respironics Model One
Druck: 7-12
AHI: 5-6
Maske: Weimann Joyce Easy

Lautes Gerät

Beitrag von LarsVader67 » vor 1 Jahr

Hallo zusammen ,
habe seit zwei Jahren eine Apnoe und quäle mich mehr recht als schlecht mit dem Cpap Phillips Respironics System One herum . Problem ist das oftmals sehr laute Turbinengeräusch . Die Maske geht so .
Meine Frage an die Experten , gibt es eine Möglichkeit jetzt schon ein Gerät einzutauschen und die Frage ist , gibt es eine gute Alternative die leiser ist . Die Nasenpolstermaske NP15 soll jetzt meine alte Joyce Easy ersetzen .


Profil von Schwarzburger
Schwarzburger
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 209
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Gera
Gerät: ResMed AirSense10
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 8
Befeuchter: ohne
Maske: Philips - Wisp + F&P Eson
Kontaktdaten:

Re: Lautes Gerät

Beitrag von Schwarzburger » vor 1 Jahr

Ich habe das als Baugleiche von HuL (somnia-3) gehabt.Ein leises jaulen (sehr nervend) hatte ich beim ersten Gerät,da ich keinen Befeuchter nutze, hab ich es auf die Seite gelegt da war es besser.Nach Umtausch weckte mich das Gerät mehrmals mit einem trötenden lauten Ton vermutlich hat man im Lager des Gebläse mit Schmierung gespart.

Am besten ist mal den Versorger anrufen und das Problem besprechen.
Leider hatte der Wechsel vom Ansprechpartner in Erfurt zu einer Verschlechterung dort geführt,so daß ich den Versorger gewechselt habe (zum Ablauf des Versorgungsjahr- vorher mit Krankenkasse klären)) wodurch ich ein leiseres Gerät bekommen habe.

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Lautes Gerät" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“