Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Erfahrungen und Informationsaustausch rund um die Protrusionsschiene.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Profil von Ismail
Ismail
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 1 Jahr

Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von Ismail » vor 1 Jahr

vorgeschichte. Protrusionsschiene zerbrochen schon wieder. Zahnentfernung mit zunähen des Zahnfleisch, Medikation Antibiotika
Kaffee läuft aus Nase.Kieferchirugie Op angesetzt. 10 Tage Spülung in Praxis. Arbeitgeber große Freude
Zuviel violett Pulver aber egal rein in Nase.Wasser spritzt aus Auge und Nase.Läuft auch in U-Bahn
Nächste Tag nichts kann richen und schmecken gut als Kochausbilder.Dann Op.Markurmar vorher korekt abgesetzt.Nachts Nachblutung
morgens wie Preisboxer.Medikation Antibiotika 14 Tage hause.Gesicht bis auf blaues Auge wieder ok. Kaffee läuft aus Nase
nichts kann richen Geschmack auf Zunge wie Käfer lutschen bitter. Alle Gerüche die in Nase ankommen herrscht Geruch von Marienkäfer
der pinkelt hervor,egal wo ich Nase hinstecke.Alle Lebensmittel haben undefinierbaren Nachgeschmack kreidig streng.
Lebensfreude stark dezimiert.Dies habe ich versch.Ärzten auch mitgeteilt, Medikation abwarten.
Geruch von Körper riecht auch anders unter Achsel besonders und Wäsche riicht fremd und Bett auch.

Jezt Protrusionsschiene zerbrochen wieder.Soll ich probieren besser mit Maske? Damit Schlafapnoe in Grif zu krigen.
Kommt Riechen wieder her? Wer hat ähnliche Erfahrung nervt tierisch das Problem!

Beteigeuze!


Benutzeravatar
html
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 94
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: 48xxx
Gerät: Phoenix 3
Druck: 5-9
Befeuchter: System One
Maske: Resmed Mirage FX / Resmed F10

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von html » vor 1 Jahr

Ja, das Gerät macht Sinn, evtl. klappt es dann auch wieder mit der Orthographie und einem vernünftigen Satzbau, so daß der geneigte Forenuser auch verstehen kann, was gerade ausgedrückt werden soll.

Ich werde mir jetzt erstmal nen Kaffee genehmigen und hoffe er landet im Magen.

Cheerio,
html

Profil von Lafdon
Lafdon
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 226
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Deutschland
Gerät: Resmed S9 VPAP ST
Betriebsmodus: Bi-Level ST
Druck: 13/7, HF 15
Befeuchter: Keiner
Maske: ResMed Mirage Quattro M

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von Lafdon » vor 1 Jahr

Ismail hat geschrieben:Jezt Protrusionsschiene zerbrochen wieder.Soll ich probieren besser mit Maske? Damit Schlafapnoe in Grif zu krigen.
Das wäre wohl eine gute Idee, da du schon mehrmals mit Protusionsschienen Probleme hattest. Darüber solltest du aber mit deinen Ärzten reden.

Profil von hierich1
hierich1
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1540
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Land Brandenburg
Gerät: Resmed Airsense10 Autoset
Druck: 8-14 mbar, EPR 2
AHI: vor Therapie 48, jetzt <1
Befeuchter: ResMed HumidAir
Maske: ResMed AirFit P10 for her

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von hierich1 » vor 1 Jahr

He html,

könnte es sein, dass Deutsch nicht die Muttersprache von Ismail ist?
So sehe ich es zumindest und werde deshalb versuchen zu verstehen, was er uns sagen wollte.

Regina


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 831
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von ronflon » vor 1 Jahr

Hey Regina,

im Prinzip gebe ich dir ja Recht und weiß deine Fürsorglichkeit zu schätzen.

In diesem Fall ist jedoch davon auszugehen, dass ein außerirdischer Grasdackel vom Gestirn Beteigeuze versucht, einen Ausländer nachzumachen - ziemlich misslungen, wie ich finde. Scheint noch nie wirklich mit Ausländern zu tun gehabt zu haben und ist damit alles außer authentisch. Er hat das auch schon früher mal unter anderen Nicks probiert (...) und ist damit ziemlich auf die Schnauze gefallen.

Ich kann dir versichern - er wird in diesem Thread nichts mehr schreiben. Don't feed our Haustroll!

Schönes trollfreies Wochenende allseits
ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread

Profil von hierich1
hierich1
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1540
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Land Brandenburg
Gerät: Resmed Airsense10 Autoset
Druck: 8-14 mbar, EPR 2
AHI: vor Therapie 48, jetzt <1
Befeuchter: ResMed HumidAir
Maske: ResMed AirFit P10 for her

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von hierich1 » vor 1 Jahr

Danke für die Info,

habe ich so nicht gesehen. Aber wenn man noch mal genauer hinsieht - ja.

Regina

Benutzeravatar
html
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 94
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: 48xxx
Gerät: Phoenix 3
Druck: 5-9
Befeuchter: System One
Maske: Resmed Mirage FX / Resmed F10

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von html » vor 1 Jahr

hierich1 » 19. Mär 2016, 10:26 hat geschrieben:He html,

könnte es sein, dass Deutsch nicht die Muttersprache von Ismail ist?
So sehe ich es zumindest und werde deshalb versuchen zu verstehen, was er uns sagen wollte.

Regina
Versucht habe ich es auch, hab aber nur Maikäfer gesehen :lolno:

Chickes WE Euch allen.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
Gregor
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 849
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed Autoset10
Druck: 8 - 12,5 mbar
AHI: 1-3
Befeuchter: ja
Maske: Weinmann Joyce FF

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von Gregor » vor 1 Jahr

Ich habe hier schon schlimmere uninteressantere Beiträge gesehen. Habe erst gedacht, die Geschichte bezieht sich auf "Moby Dick" weil dieses Buch mit " nennt mich Ismail" beginnt. Leider kommt aber doch kein weißer Wal vor.
Gruß
Gregor

Benutzeravatar
Fette Ratte
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1254
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: PRS1 S60 Auto A-Flex
Druck: 8 mb fix
Befeuchter: PRS1 S60+Heizschlauch
Maske: Weinmann Joyce Easy FF

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von Fette Ratte » vor 1 Jahr

ronflon » 19. Mär 2016, 09:33 hat geschrieben: ...
In diesem Fall ist jedoch davon auszugehen, dass ein außerirdischer Grasdackel vom Gestirn Beteigeuze versucht, ...
Beteigeuze, Betelgeuze oder so, ist Alpha Orionis, ein roter Überriese, Supernova-Kanidat. Es ist der rötliche Stern in der Schulter des Orion. Als ungeübter kann man seine rötliche Farbe ganz gut beurteilen, wenn man ihn mit Rigel (blauer (Über?-) Riese, rechter Fuß des Orion, vergleicht.

Da kommen also Grasdackel her???

:loldev:

Gruß
Ratte

Benutzeravatar
hominiLupus
noch neu hier
Beiträge: 24
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: /usr/Lupus/home

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von hominiLupus » vor 1 Jahr

Fette Ratte » 21. Mär 2016, 11:00 hat geschrieben:Beteigeuze, Betelgeuze oder so, ist Alpha Orionis, ein roter Überriese, Supernova-Kanidat. Es ist der rötliche Stern in der Schulter des Orion. Als ungeübter kann man seine rötliche Farbe ganz gut beurteilen [...]
Vielen Dank, Nette Ratte, für die Einordnung! (Beetlejuice ist übrigens die verbreitetste Bezeichnung, aber durch fehlerhaftes AdressMapping in der Originalausgabe von „The Hitchhiker's Guide to the Galaxy" bleibt der Saft nicht in der Motte - vgl. 'KartenBug')
Sagt ein Bild nicht mehr als 1000 Worte? Hier also ein Bild der „Hand der Riesin“. Sie ist der erste Stern des Orion, welcher über dem Horizont erscheint und wird als Supernova mindestens die Helligkeit des Halbmondes am Himmel erreichen ...

Zur Urheberschaft dieses „Kleinods zeitgenössischer Literatur": Ich bin nicht der Verfasser, aber das scheint ja auch egal.

Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 831
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von ronflon » vor 1 Jahr

Fette Ratte » Mo Mär 21, 2016 12:00 hat geschrieben:Da kommen also Grasdackel her???
Das ist zumindest meine Theorie. Nach ihrer Versprengung durch die nahende Supernova sind die derart traumatisiert, dass sie sich bevorzugt in hinterwäldlerischen Umgebungen wie z.B. der Schwäbischen Alb niederlassen und kaum mal von dort wegtrauen, um auch mal andere Teile der Welt zu erkunden.

Ich lebe zeitweise in dieser Gegend und kann es bekunden - sie sind hier recht zahlreich vertreten, auch nebst ihren nahen Artverwandten, den Halbdackeln. Selbst über Grasdackel im Wolfspelz wurde hier schon lokal berichtet. Jedenfalls eine Spezies, der man nicht über den Weg trauen sollte.

Interessant aber die Verbindung zwischen Beetlejuice und Käferlutschen - ob da unbewusste Erinnerungen an die mythische Urheimat der Grasdackel anklingen?

ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread

Benutzeravatar
Fette Ratte
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1254
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: PRS1 S60 Auto A-Flex
Druck: 8 mb fix
Befeuchter: PRS1 S60+Heizschlauch
Maske: Weinmann Joyce Easy FF

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von Fette Ratte » vor 1 Jahr

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Jedenfalls eine äußerst elegante Art zu schimpfen! *malanerkenn* :thumbup:
In meiner rl-Umgebung schimpfen alle nur unter Erwähnung von Interessensbereichen der Urologie und der Proktologie.

Gruß
Fette Ratte

Benutzeravatar
hominiLupus
noch neu hier
Beiträge: 24
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: /usr/Lupus/home

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von hominiLupus » vor 1 Jahr

So so, 'äußerst elegant' - ha no, aber wenns Gschwätz vo de Leit na zarg dackelhaft wird, na dend mirs au 'neddamol ignoriere'

dr Grasdackel frisch vo dr Alb ra (also komplett em Wolfshäs ond Socka aus Schofwolle)

Benutzeravatar
Gregor
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 849
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed Autoset10
Druck: 8 - 12,5 mbar
AHI: 1-3
Befeuchter: ja
Maske: Weinmann Joyce FF

Re: Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg

Beitrag von Gregor » vor 1 Jahr

Kommt der Grasdackel jetzt "von der Alp" oder vom "Beteigeuze". Wenn von letzterem könnten wir viel von ihm lernen. Feiern Grasdackel auch Ostern?
Viele Grüße
Gregor

 Thema verschoben von Off-Topic nach Protrusionsschiene vor 1 Jahr durch Martin

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Protrusionsschiene zerbrochen, Riechen ist weg" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Protrusionsschiene“