Technische Frage - technisches Problem?

Allgemeine Fragen und Antworten zum Thema. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wo Eure Frage hingehört, dann ist sie hier richtig.
Profil von hallertauer
hallertauer
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 98
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Bayern - Hallertau
Gerät: Weinmann Prisma CR
Befeuchter: Weinmann Prisma Aqua
Maske: Resmed Quattro FX/Quattro Air

Re: Technische Frage - technisches Problem?

Beitrag von hallertauer » vor 1 Jahr

Ich weiß nicht, ob in diesem Thread noch jemand liest, aber ich will ihn wenigstens abschließen, falls mal später jemand reinblättert.
Also noch mal zurück - mein Gerät Somnovent CR wurde eingeschickt, ich bekam ein Austauschgerät - es änderte sich nichts. Das Gerät wurde tatsächlich repariert und neu kalibriert. Aber - meine Beschwerden blieben. Im Februar zwei Nächte Schlaflabor und es stellte sich heraus, dass mein Gerät mit der fest eingestellten Hintergrund-Frequenz für mich nicht mehr passte. In der zweiten Nacht bekam ich ein Weinmann Prisma CR und siehe da, es wurde besser. Die Atemfrequenz ist jetzt automatisch und das Gerät pustet wohltuend - ich fühl mich richtig aufgehoben.
Die Tagesmüdigkeit ist geringer geworden und der Blutdruck hat sich ein gutes Stück normalisiert. In Absprache mit dem Hausarzt kann ich von den vier Blutdruckmedikamenten etwas reduzieren.
Die nächtlichen Aufwacher sind nicht ganz geklärt, jedenfalls sind es keine Entsättigungen und ich hoffe einfach, dass mein Körper sich das Ganze wieder abgewöhnt. Vielleicht liegt es auch an dem Blutdruck, der nachts durch die Medikamente schon abfällt, also kann es nur besser werden und die Intensität dieser "Ereignisse" hat gewaltig nachgelassen.
Mir gehts also wieder besser, letztlich war der Gerätewechsel die Lösung. Nach gut drei Jahren hätte ich aber weder mit einem Defekt des ersten Gerätes gerechnet noch damit, dass das Gerät nicht ausreicht. Man sollte nach meiner Erfahrung also auch ein "Geräteproblem" nicht ausschließen. Damit denke ich, kann ich diesen Thread für mich abschließen.
Weinmann Prisma CR
Resmed Quattro FX, bzw. Quattro Air
heizbarer Schlauch (bei Bedarf), Befeuchter prisma Aqua
EEPAPmin 8,0 mbar/EEPAPmax 12,0 mbar/IPAPmax 20,0 mbar/automatische Hintergrundfrequenz
PDiff max 10 mbar
Seit 4.September 2012 am Gerät


Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2193
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Re: Technische Frage - technisches Problem?

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 1 Jahr

Hallo hallertauer,

Sie haben recht, gerade bei komplizierteren Beatmungstechniken als CPAP oder APAP kann eine geringe Nachjustierung der Geräteeinstellung oder, wie in Ihrem Fall, eine Austausch gegen ein anderes Gerät, im Einzelfall viel bewirken und darüber entscheiden, ob die Behandlung funktioniert oder nicht.

Beste Grüsse

Benutzeravatar
Gyuri
Foren-Urgestein
Beiträge: 757
Registriert: vor 2 Jahren
Gerät: Viva II
Betriebsmodus: CPAP
Befeuchter: Salina II
Maske: JOYCEone nasal
Kontaktdaten:

Re: Technische Frage - technisches Problem?

Beitrag von Gyuri » vor 1 Jahr

Provokante Zwischenfrage: :oops:
Dr. Randelshofer » 8. Mär 2016, 21:08 hat geschrieben:(…) bei komplizierteren Beatmungstechniken als CPAP oder APAP (…)
Bestätigt das im Umkehrschuss meine These, dass die allermeisten "Schnorchler" gar nicht so viele Daten überwachen und Parameter optimieren müssten?
Grüße vom Gyuri
Gar nicht krank ist auch nicht gesund

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Technische Frage - technisches Problem?" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Allgemeines“