Schlafapnoe -Kompakt für Pflegekräfte

Informationen zur Krankheit für Pflegekräfte und Pflegeempfänger.

Moderator: Bird

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2210
Registriert: vor 15 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Schlafapnoe -Kompakt für Pflegekräfte

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 2 Jahren

Broschuere SAS_Pflege.jpg
Der Arbeitskreis Schlafapnoe Niedersächsischer Selbsthilfegruppen e. V. hat seine Broschüre für Pflegekräfte erneuert. Sie ist für Pflegepersonal in Kliniken gedacht, enthält aber auch wichtige und interessante Hinweise für Schlafapnoe-Patienten, wenn sie operiert werden müssen.

http://www.asn-schlafapnoe.de/downloadbereich/


Profil von Lafdon
Lafdon
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 230
Registriert: vor 3 Jahren
Wohnort: Deutschland
Gerät: Resmed S9 VPAP ST
Betriebsmodus: Bi-Level ST
Druck: 14/9, HF 15
Befeuchter: Keiner
Maske: ResMed Mirage Quattro M

Re: Schlafapnoe -Kompakt für Pflegekräfte

Beitrag von Lafdon » vor 2 Jahren

Mir ist außerdem die "Pflegefibel Schlafapnoe" ( https://sites.google.com/site/pflegefibelschlafapnoe ) bekannt. Sie wird auch in der Bekanntmachung in diesem Unterforum erwähnt.

Interessant in diesem Zusammenhang ist evtl. (zumindest für Pflegekräfte), dass dort die Meinung vertreten wird, dass nicht alle Ratschläge aus der Broschüre "Schlafapnoe- kompakt für Pflegekräfte" tatsächlich für Pflegekräfte geeignet sind: https://sites.google.com/site/pflegefib ... egekraefte

Edit: erwähnt, dass die Pflegefibel auch in diesem Unterforum erwähnt wird

Profil von arno
arno
noch neu hier
Beiträge: 7
Registriert: vor 4 Jahren
Wohnort: Wilhelmshaven
Gerät: s9
Druck: 10 HP
Befeuchter: LB
Maske: Golife
Kontaktdaten:

Re: Schlafapnoe -Kompakt für Pflegekräfte

Beitrag von arno » vor 2 Jahren

Lafdon » 21. Jun 2015, 20:57 hat geschrieben:Mir ist außerdem die "Pflegefibel Schlafapnoe" ( https://sites.google.com/site/pflegefibelschlafapnoe ) bekannt. Sie wird auch in der Bekanntmachung in diesem Unterforum erwähnt.

Interessant in diesem Zusammenhang ist evtl. (zumindest für Pflegekräfte), dass dort die Meinung vertreten wird, dass nicht alle Ratschläge aus der Broschüre "Schlafapnoe- kompakt für Pflegekräfte" tatsächlich für Pflegekräfte geeignet sind: https://sites.google.com/site/pflegefib ... egekraefte

Edit: erwähnt, dass die Pflegefibel auch in diesem Unterforum erwähnt wird
Hier noch eine Information zur Broschüre:
Die Broschüre wurde gemeinsam mit Schlafmedizinern, Pflegekräften, Anästhesisten und Medizintechnikern erstellt.

Pflegekräfte finden aktuelle Hinweise zu Expertenmeinungen z.B. die ASA-Richtlinien (leider gibt es noch keine validierten Studien) auf der Homepage des ASN:
http://www.asn-schlafapnoe.de/infos-f%C ... %C3%A4fte/

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Schlafapnoe -Kompakt für Pflegekräfte" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe in der Pflege“