Resmed S9 oder Respironics one 60 - welches ist leiser?

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Benutzeravatar
atman
noch neu hier
Beiträge: 13
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: ResMed S9 Elite
Druck: 6 mBar
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed Swift FX

Resmed S9 oder Respironics one 60 - welches ist leiser?

Beitrag von atman » vor 3 Jahren

Weil ich an meinem neuen Weinmann SOMNOcomfort2 ausser der Nutzungsdauer keinerlei Daten abrufen kann, möchte ich es gegen ein Resmed S9 oder Respironics one 60 austauschen.

Da man mit dem Resmed S9 und Respironics one 60 den AHI abrufen und sogar mit sleepyhead seine Threapie unter Kontrolle hat, dürften sie in dieser Hinsicht vermutlich gleichwertig sein.

Das wichtigste ist mir dann noch die Lautstärke, welches der beiden Geräte ist das leisere?

Zur Entscheidungsfindung wäre es für mich hilfreich, wenn sich möglichst viele dazu äussern, damit ich nicht erneut einen Fehler bei der Auswahl des Gerät mache.

Vielen Dank für eure Hilfe
Gruß atman


Benutzeravatar
BigStef
eifriger Forennutzer
Beiträge: 38
Registriert: vor 3 Jahren
Wohnort: A in D
Gerät: respironics one system 60
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 11,5 hPa
AHI: 42
Befeuchter: system one
Maske: F&P Eson, Nuance pro

Re: Resmed S9 oder Respironics one 60 - welches ist leiser?

Beitrag von BigStef » vor 3 Jahren

hallo atman,

ich habe die Frage bereits hier https://forum-schlafapnoe.de/viewtop ... =34&t=7351 beantwortet.
Meine Wahl ist auf das Respironics one series 60 gefallen.
Gruss,

BigStef

Benutzeravatar
atman
noch neu hier
Beiträge: 13
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: ResMed S9 Elite
Druck: 6 mBar
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed Swift FX

Re: Resmed S9 oder Respironics one 60 - welches ist leiser?

Beitrag von atman » vor 3 Jahren

@BigStef
dafür danke ich Dir auch!
Es wäre natürlich schön wenn noch 2-3 Leute etwas zu den zwei genannten Geräten bzgl. Lautstärke sagen können.
Im Schlaflabor wurde ich auch mit einem Respironics One 60 getestet.
In der Geräuschkulisse des Schlaflabor habe ich seltsamerweise nur das einatmen, als sehr leises Geräusch gehört, bin auch nicht sicher ob das vom Gerät oder vom Schlauch kam?
Zuhause ist es ruhiger, deshalb ist ein leises Gerät sehr wichtig.

Benutzeravatar
Fette Ratte
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1254
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: PRS1 S60 Auto A-Flex
Druck: 8 mb fix
Befeuchter: PRS1 S60+Heizschlauch
Maske: Weinmann Joyce Easy FF

Re: Resmed S9 oder Respironics one 60 - welches ist leiser?

Beitrag von Fette Ratte » vor 3 Jahren

Wer von uns hat denn zwei von diesen Geräten gleichzeitig zum Vergleich? :crazy: Die Wertungen, die ich gelesen habe sprechen mal für das eine, mal für das andere. Ich denke, die Unterschiede von Gerät zu Gerät derselben Serie könnten schon größer sein.

Die Hersteller bieten mit ihren Geräten unterschiedliche Features:
ResMed ist hier wohl der Favorit, von der Leistung ok., Heizschlauch geht ..., aber 24V dh. umständlicher für Camping ... zumindest beim S9 sollte man mit der Karte vorsichtig sein (Schreibschutz)
Philips Respironics System One S60 ist wohl gleichwertig in der Leistung, 12V - gut für Camping, Heizschlauch-Umbau möglicherweise in Europa kaum zu bekommen (ich habe das Netzteil importieren müssen); dann funktioniert der Heizschlauch aber sicher genauso gut.

Für viele aktuelle Geräte sind die klinischen Manuals verfügbar. Beide werden außer von der eigenen Software auch von SleepyHead unterstützt. Zumindest für das PRS1 gibt es die Firmen-Software auch irgendwo kostenlos, vermutlich für das ResMed auch (weiß ich aber nicht).

Gruß
Ratte

PS: Wie ich zwischenzeitlich gelesen habe, hat HuL einem Forumsmitglied einen Heizschlauch und das dazugehörige Netzteil angeboten. Provider haben die anscheinend. Nur bietet die Netzteile derzeit noch niemand im Online-Handel an.
Zuletzt geändert von Fette Ratte am 06.01.2015, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
Justus
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 239
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed S9 AutoSet
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6 - 12 mbar
Befeuchter: H5i
Maske: Resmed Swift FX, M

Re: Resmed S9 oder Respironics one 60 - welches ist leiser?

Beitrag von Justus » vor 3 Jahren

Ich habe jetzt seit einer Woche ein S9 und vorher ein Respironics. Für mich ist das Respironics Sieger nach Punkten und zwar:

- Der Schlauch geht beim Resprionics vom Befeuchter oben mit einer flexiblen Verbindung ab. Beim Resmed ist er hinten am Gerät. Bei mir verbraucht das mehr Platz.
- Ich empfand das Respironics einen Tick leiser.
- Das Respironics hat eine eigene Taste für die Rampe. Das nutzte ich gelegentlich und ist beim Resmed umständlicher. Spontane Nutzung der Rampe ist schwierig. [ergänzt am 12.12.2014]
- Allerdings funktioniert die Start/Stopp-Automatik (so vorhanden) beim Resmed deutlich besser als beim Respironics. [ergänzt am 12.12.2014]

ACHTUNG! Die fette Ratte hatte oben schon davor gewarnt, aber was will man machen, wenn man keine Wahl hat. Ich bin nicht wirklich stolzer Besitzer eines Resmed S9 Escape. Das ist das Billigmodel und wird als Zweitgerät beworben. Hier fehlt die Start/Stopp-Automatik, was in Verbindung mit dem o.g. Platzthema blöd ist. Viel schlimmer aber ist, dass es keine Daten aufzeichnet (nur Nutzungsdauer).
Viele Grüße
Justus

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resmed S9 oder Respironics one 60 - welches ist leiser?" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“