Silicon reinigen / Haltbarkeit

Allgemeine Fragen und Antworten zum Thema. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wo Eure Frage hingehört, dann ist sie hier richtig.
Antworten
Benutzeravatar
Druckluft
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 4 Jahren
Wohnort: Baden -Württemberg
Gerät: Res Med S9 ST Bilevel
Druck: 18 / 12
Befeuchter: H5i
Maske: Res Med Quattro Air

Silicon reinigen / Haltbarkeit

Beitrag von Druckluft » vor 3 Jahren

Hallo zusammen

Meine Maske Res Med Ultra Mirage FFM, die ich seit November nutze reinige ich täglich mit Nuk Spuehlmittel, seit einiger Zeit verfärbt sich das Silicon gelblich, nun meine Frage, sind die Verfärbungen normal (Alterungsprozess) oder wird die Maske recht schnell unbrauchbar ? Wie sind Euere Erfahrungen mit den Siliconteilen ?
Dateianhänge
Maske 1.jpg
Mask2.jpg


Profil von wiwuhg
wiwuhg
noch neu hier
Beiträge: 10
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Silicon reinigen / Haltbarkeit

Beitrag von wiwuhg » vor 3 Jahren

Die Verfärbungen habe ich auch bei der einen Maske, die hat wohl eine andere Mischung da sie weicher ist als die anderen.

Profil von Andreas Odw
Andreas Odw
noch neu hier
Beiträge: 22
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Silicon reinigen / Haltbarkeit

Beitrag von Andreas Odw » vor 3 Jahren

Hallo,
das ist normal. Ist bei mir auch so dann wird das Silikon hart und die Maske wird undicht.
Beim Versorger anrufen und ein neues Kissen schicken lassen.
Am Gerät seit 19.06.2012

Resmed S9
mit Befeuchter und beheizten Schlauch
Druck 9 mbar
Maske Resmed Mirage FX

Benutzeravatar
anlo007
Moderator
Beiträge: 1155
Registriert: vor 4 Jahren
Wohnort: NRW
Gerät: Resmed S9 autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6,5 / 12
AHI: 1 - 3
Befeuchter: H5 i nicht in Gebrauch
Maske: Res. Quattro FX Fullface, F10

Re: Silicon reinigen / Haltbarkeit

Beitrag von anlo007 » vor 3 Jahren

oder wasche die Maske nur mit klarem Wasser und ab und zu mit etwas Seife ab, dann kommt es auch nicht zur Versprödung.

Ich pflege meine Maske seit fast einem Jahr so und die Teile sind alle weich und klar wie am ersten Tag.
viele Grüße vom Niederrhein

Andreas


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Ursula
Ursula
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 79
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: ResMed S9 AutoSet
Druck: 6,4 - 13 EPR 2
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed AirFitP10, SwiftFXNano

Re: Silicon reinigen / Haltbarkeit

Beitrag von Ursula » vor 3 Jahren

Hallo,

ich trage eine ResMed Swift FX Nano seit Oktober 2013 und deren Silikonteile sind auch seit ein paar Wochen gelblich.
Von meinem Eindruck her ist jedoch das Silikon immer noch genauso weich.
Ich nehme zur täglichen Reinigung ein besonders mildes Stück Kernseife.

Benutzeravatar
Argon
Foren-Urgestein
Beiträge: 269
Registriert: vor 4 Jahren
Wohnort: bei Düsseldorf
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 10 mbar
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: Fisher & Paykel ESON

Re: Silicon reinigen / Haltbarkeit

Beitrag von Argon » vor 3 Jahren

Hallo,

das Verfärben von Silikon ist normal.
Je mehr Tageslicht oder gar Sonne drauf kommt, umso schneller/intensiver die Verfärbung.

Wegen meinen - noch - 2 Wohnsitzen wird meine Maske täglich mittels Frosch-Nuckelreiniger bzw. Fit-Spülmittel (ist dezent parfümiert) gereinigt. Tagsüber wird die Maske in der jeweils eher dunklen Ecke der Schlafzimmer gelagert.

Gruß

Markus
Kompressor: ResMed S9 Autoset
Betriebsdruck: 10 mbar
Klimatisierung: ResMed H5i mit ClimateLine Schlauchsystem
Metamorphose in Darth Vader mit: Fisher & Paykel ESON
Gadget: Kinnband

Profil von seppei
seppei
noch neu hier
Beiträge: 15
Registriert: vor 3 Jahren
Wohnort: BY
Gerät: Phönix 3
Druck: 4 - 14
Befeuchter: System ONE
Maske: ResMed Mirage Quatro M

Re: Silicon reinigen / Haltbarkeit

Beitrag von seppei » vor 3 Jahren

:clap: Hallo, mein Maskensilikon wasche ich jeden Morgen mit "HIP Waschlotion sensetiv" und mit katlen Waseer abspülen und nicht in der Sonne troknen. Das Silikon ist nach 2 Jahren wie neu.
Gruß Seppei

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Silicon reinigen / Haltbarkeit" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Allgemeines“