Diskussionen: SleepyHead vs Resscan

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Profil von Thomas M
Thomas M
eifriger Forennutzer
Beiträge: 29
Registriert: vor 11 Jahren
Wohnort: bei Stuttgart
Gerät: Fisher & Paykel ICON
Druck: 9 hPa
Befeuchter: integriert
Maske: Weinmann JOYCEeasy
Kontaktdaten:

Re: Diskussionen: SleepyHead vs Resscan

Beitrag von Thomas M » vor 3 Jahren

A KLERK » Di Mai 13, 2014 3:34 pm hat geschrieben:Sicher!! Aber nicht ganz problemlos: kleine Zeitmangel vom CPAP her. Aber ganz gut verwendbar.
Herunterladen: http://sourceforge.net/projects/sleepyhead/files/
Vielen Dank! Ich hatte vorher die Version 0.93 heruntergeladen, und da war das ICON noch nicht integriert. Aber in der Version 0.95 funktionierts ganz gut, auch wenn ich noch nicht alles verstehe, was da angezeigt wird.

Vielen Dank und viele Grüße

Thomas


Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Diskussionen: SleepyHead vs Resscan" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“