Auto-bipap

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Profil von Mario
Mario
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Philips bipap Auto 60SRS
Druck: 6-16mbar
Befeuchter: System one
Maske: Fisher&Paykel Eson

Auto-bipap

Beitrag von Mario » vor 4 Jahren

Hallo erstmal Frohe Weihnachten an alle
benutze seit ca 9 monate einen H&L Viva 2 Gerät habe seit 2 monaten öftres Luft im Magen .
deswegen soll ich einen Auto bipap Gerät erhalten kann mir jemand einen tip geben für einen
leisen und guten Gerät danke in Vorraus.


Profil von Erzi
Erzi
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 146
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: S9 Autoset
Druck: 6-12
Befeuchter: H5i
Maske: F&P Simplus FF/Quattro Air

Re: Auto-bipap

Beitrag von Erzi » vor 4 Jahren

Darf ich mal fragen was Luft im Magen heisst?
Wie aeussert sich das? Wer hat das festgestellt?

Profil von Mario
Mario
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Philips bipap Auto 60SRS
Druck: 6-16mbar
Befeuchter: System one
Maske: Fisher&Paykel Eson

Re: Auto-bipap

Beitrag von Mario » vor 4 Jahren

Nennt sich aerophagie laut Arzt. Wache nachts auf muss Maske absetzen wegen Schmerzen im Oberbauch.
Sammelt sich Luft im bauch und Darm.Dauert den ganzen Tag bis die ganze luft draussen ist.

Profil von Mario
Mario
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Philips bipap Auto 60SRS
Druck: 6-16mbar
Befeuchter: System one
Maske: Fisher&Paykel Eson

Re: Auto-bipap

Beitrag von Mario » vor 3 Jahren

Habe nachdem ich im schlaflabor war einen auto bipap Philips respironics 60srb mit entsprechender Befeuchter bekommen statt des Viva 2 die luftschluck probleme sind weg .Aber mir kommt das neue Gerät sehr laut vor im gegensatz zuden Viva2 ,sind Bipap Geräte generell lauter als Cpap Geräte oder ist meiner relativ laut .gibtes leisere alternative dake im Vorraus für die tips.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Dachser
Dachser
eifriger Forennutzer
Beiträge: 30
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed H5
Druck: ?
Befeuchter: Resmed eingebaut
Maske: Weinmann

Re: Auto-bipap

Beitrag von Dachser » vor 3 Jahren

Ich kenne ja nur den Weinmann Somnovent. Ich finde der ist nicht so laut, ich habe aber auch mit der Lautstärke kein Problem.

Profil von Wassermann
Wassermann
eifriger Forennutzer
Beiträge: 33
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: Sachsen

Re: Auto-bipap

Beitrag von Wassermann » vor 3 Jahren

Hallo,
was verteht ihr unter Auto-bipap?

Ich benutze von Anfang an (seit 1997) ein Bipap-Gerät, also Druck auch beim Ausatmen. In letzter Zeit häufen sich bei mir die Bauch-Schmerz-Attacken und ich suche nach der Ursache.
Weinmann Somnovent ST 16/8 mbar
LB
Maske: Respironics
Behandlung seit 02/97

Profil von Mario
Mario
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Philips bipap Auto 60SRS
Druck: 6-16mbar
Befeuchter: System one
Maske: Fisher&Paykel Eson

Re: Auto-bipap

Beitrag von Mario » vor 3 Jahren

habe ein bisschen im Bekannten Kreis recherchiert laut aussagen sollen Die Weinmann Geräte und Devilbiss die
leisesten sein werde nachforschen wenn jemand der diese Geräte benutzt mir erfahrungen berichten könnte wäre nett.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
tadsa
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 130
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Taunus
Gerät: SOMNOvent auto-ST
Betriebsmodus: BI-LEVEL
Druck: 9 / 14
AHI: 2,7
Befeuchter: SOMMNOclick 300
Maske: Resmed Mirage Quattro

Re: Auto-bipap

Beitrag von tadsa » vor 3 Jahren

hallo Mario
Habe ein Weinmanngerät, bin sehr zufrieden , sehr leise, leicht zu bedienen.
Nachteil: keine Karte zum Auslesen

Gruß Toni
Sauerstoffkonzentrator Perfecto 2
Weinmann O2 Zuschaltventil
HUM,Fire Safe Cannula
AHI 2,7/h

Profil von Groover
Groover
eifriger Forennutzer
Beiträge: 34
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Karlsruhe
Gerät: AutoSet CS PaceWave Resmed
Betriebsmodus: ASV
Befeuchter: H5i Resmed
Maske: Mirage Quadro FF Resmed

Re: Auto-bipap

Beitrag von Groover » vor 3 Jahren

Hallo Mario,

ich bin auch schon seit fast fünf Jahren zufriedener Besitzer eines Weinmann-Gerätes
(SOMNOvent CR) und empfinde es als sehr leise :thumbup: . Einziger Nachteil finde ich auch,
dass man als Patient keine Möglichkeit hat Daten auszulesen, zumindest bei meinem Gerät nicht. :thumbdown:

Freundliche Grüße

Groover
Gerät: Resmed - S9 AutoSet CS PaceWave
Luftbefeuchter: H5i + beheizbaren ClimateLine Atemschlauch
Modus: Auto ASV
Druck: EPAP min. 4 / EPAP max. 12
Maske: FF Resmed Mirage Quattro S
Versorger: Vivisol

zuvor ca. 5 Jahre Weinmann SOMNOvent CR + SOMNOclick 300

Profil von Mario
Mario
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Philips bipap Auto 60SRS
Druck: 6-16mbar
Befeuchter: System one
Maske: Fisher&Paykel Eson

Re: Auto-bipap

Beitrag von Mario » vor 3 Jahren

Hallo danke für die Tips
Wollte erst auf einen Weinmann Gerät umsteigen aber mittlerweile habe ich mich
an den etwas lauteren Geräusch gewöhnt und auf die Sd karte will ich auch nicht verzichten
mein HI ist auch seit ich das neue Gerät Benutze deutlich runtergegangen.

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Auto-bipap" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“