Maskensitz

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Benutzeravatar
Sgrimi
eifriger Forennutzer
Beiträge: 29
Registriert: vor 5 Jahren

Maskensitz

Beitrag von Sgrimi » vor 5 Jahren

Hallo und einen schönen 4. Advent :sleep:

Ich trage meine Nasalmaske seit 4 Tagen und experimentiere noch viel mit der Feuchtigkeit und dem Sitz der Maske usw. meine Frage ist die folgende: Kann ich mein S9 morgens auf Maskensitz stellen und den Schlauch richtig durchblasen lassen damit er trocknet oder wird das auch auf der SD Karte aufgezeichnet ?

LG sgrimi
Am Gerät seit 20.12.2012

[color=#Resmed S9 Autoset
H5i Befeuchter, ClimateLine-Schlauch][/color]

Maske: Mirage FX


Benutzeravatar
marge2
Foren-Urgestein
Beiträge: 277
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 5-11
AHI: <1 (125 ohne)
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed Mirage Liberty

Re: Maskensitz

Beitrag von marge2 » vor 5 Jahren

Ja, wird auch aufgezeichnet, zumindest ab ein paar Minuten.

Zum Trocknen des Schlauches (nachdem ich ihn einmal in der Woche mit heissem Wasser durchspüle) stecke ich ihn an und schalte das Gerät für ein paar Sekunden ein. Danach bläst es noch leicht eine halbe Stunde weiter wg. des Abkühlungsprogramms für den Luftbefeuchter. Oft reicht das schon aus. Falls ich im Laufe des Tages mal hinschaue und feststelle, dass noch ein paar Tröpfchen im Schlauch sind, wiederhole ich das einfach.

Benutzeravatar
Sgrimi
eifriger Forennutzer
Beiträge: 29
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Maskensitz

Beitrag von Sgrimi » vor 5 Jahren

Danke marge2 ich dachte nur wenn ich es auf " Maskensitz" stelle bläst es stärker, würde es denn gehen, wenn ich die SD Karte rausnehme und dann auf Maskensitz stelle ? :gruebel:
Am Gerät seit 20.12.2012

[color=#Resmed S9 Autoset
H5i Befeuchter, ClimateLine-Schlauch][/color]

Maske: Mirage FX

Benutzeravatar
Roland
Foren-Urgestein
Beiträge: 615
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: westl. Niedersachsen
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 5 - 10 mbr
Befeuchter: ---
Maske: Mirage FX

Re: Maskensitz

Beitrag von Roland » vor 5 Jahren

Ich spüle den Schlauch mit heißem Wasser kräftig durch, dann hänge ich ihn mit einer klammer an die Dusche, und lasse ihn trocknen.

LG Roland
Schlafapnoe seit 1997
Gerät : ResMed S9
Maske : Mirage FX
Druck : 6 - 10 mbr
Seit 1.8.2012 im Ruhestand


--------------------------------


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
Sgrimi
eifriger Forennutzer
Beiträge: 29
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Maskensitz

Beitrag von Sgrimi » vor 5 Jahren

Danke Roland :D
Mich würde interessieren, ob ich den Schlauch auch im Maskensitzmodus trocknen kann, ohne das es aufgezeichnet wird ?

:nixweiss:
Am Gerät seit 20.12.2012

[color=#Resmed S9 Autoset
H5i Befeuchter, ClimateLine-Schlauch][/color]

Maske: Mirage FX

Benutzeravatar
marge2
Foren-Urgestein
Beiträge: 277
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 5-11
AHI: <1 (125 ohne)
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed Mirage Liberty

Re: Maskensitz

Beitrag von marge2 » vor 5 Jahren

Sorry, das habe ich jetzt überlesen. Ob der "Maskensitz" aufgezeichnet wird, weiß ich nicht. Wenns dich interessiert, probiers doch einfach mal aus und lies es dann mit Sleepyhead oder so aus.

Benutzeravatar
Sgrimi
eifriger Forennutzer
Beiträge: 29
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Maskensitz

Beitrag von Sgrimi » vor 5 Jahren

Danke, ich dachte es weiß jemand, ich gehe davon aus, wenn keine Karte drin ist kann es auch nicht aufgezeichnet werden :D ich probiere es gleich mal^^
Am Gerät seit 20.12.2012

[color=#Resmed S9 Autoset
H5i Befeuchter, ClimateLine-Schlauch][/color]

Maske: Mirage FX


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
marge2
Foren-Urgestein
Beiträge: 277
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 5-11
AHI: <1 (125 ohne)
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed Mirage Liberty

Re: Maskensitz

Beitrag von marge2 » vor 5 Jahren

Also mein Gerät zeichnet auch auf, wenn keine Karte drin ist. Nur ohne Detaildaten.

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Maskensitz" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“