Genervt und Ratlos

Allgemeine Fragen und Antworten zum Thema. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wo Eure Frage hingehört, dann ist sie hier richtig.
Antworten
Profil von meenzer05
meenzer05
noch neu hier
Beiträge: 12
Registriert: vor 5 Jahren

Genervt und Ratlos

Beitrag von meenzer05 » vor 5 Jahren

Hallo Leidensgenossen,

erst noch einmal an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Hier im Forum bekommt man sehr gute Infos. Besser als von manchem Arzt.

Ich bin genervt. Vor ca. 3,5 Wochen habe ich mein Gerät bekommen wie schon geschrieben.

Jetzt war ich zur Kontrolluntersuchung. Was mich stuzig macht der Arzt hat sich noch nicht einmal die Werte angeschaut. Gut das tue ich jetzt selber. AHI ist mittlerweile bei ca. 6 und die Lecklage bei Null. Ich bekomme jetzt noch einen Kinngurt. Weil ich immer durch den Mund atme.

Nur die Frage ist ist das richtig?

-Die Werte sind zu hoch

-Mir geht es nicht besser. Im Gegenteil die Müdigkeit ist genauso vorhanden wie immer. Neu ist ich habe seit Wochen Kopfschmerzen. Gut wenigstens habe ich Glück gehabt und habe am Dienstag einen MRT-Termin. Um andere Sachen auszuschliessen.

-Mein Doc hat mir nur den Kimriemen verschrieben. Ohne die Werte zu beurteilen oder sonstiges.

-Vielleicht ist er Druck zu niedrig??

-Vielleicht brauche ich eine Fullmaske??

Fragen über Fragen. Da bin ich wirklich verzweifelt weil ich nicht weiss wie ich vorgehe. Nur mein Beschwerdebild ist schlechter denn besser geworden.

Vielleicht ergibt das MRT etwas.

viele Grüsse

meenzer 05


Profil von KAL
KAL
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 100
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: irgendwo in Hohenlohe

Re: Genervt und Ratlos

Beitrag von KAL » vor 5 Jahren

Hallo Meenzer,

habe meine Kristallkugel g'rade zur Inspektion, deshalb ...

mach's doch bitte wie die Meisten hier und schreib deine Eckdaten wie z.B.
Gerät, evtl Befeuchter, Maske, Behandlungsart (CPAP,APAP,BiLevel ...), Druck,
Druckgrenzen etc. in deine Signatur. Dann kann man sich eher ein erstes Bild
deiner Situation machen.

Fullfacemaske? Dann bringt ein Kinnband nicht viel ...
Nasenmaske? Offener Mund bei Null Leckage???
Sieht du was ich meine?
Deshalb kann man dir hier erst mal nicht viel dazu sagen außer: Nicht abwimmeln lassen!

Deine Unzufriedenheit mit dem SL kann ich nachvollziehen. Ich bin ja nun auch zu meinem
S9 gekommen wie dir Jungfrau zum Kind. Ich hatte von nichts eine Ahnung. Die haben mir
z.B. irgendetwas von Rampe und so erzählt, die ich einstellen könnte. Nachdem ich mich
näher mit der Materie auseinandergesetzt habe, war ich erstmal baff. APAP mit Druckbereich
von 4!-14 mbar. Rampe von variabler Länge ab Startdruck 4! mbar! "Wie geil ist das denn?"
oder besser: Watt soll datt denn?

Ich denke mal, daß es für die Menge an Apnoe-Kandidaten viel zu wenig SLs gibt und die
ziemlich ausgelastet sind. Bei der Flickschusterei an unserem Gesundheitssystem ist die
finanzielle Situation der SLs auch nicht gerade rosig. Ist zwar keine Entschuldigung, aber
man muss wenn man meckert auch beide Seiten etwas beleuchten.

Gute Nacht ersma
Klaus
Gerät: Resmed S9 Autoset + H5i + ClimateLine Schlauch
Masken: Resmed Quattro FX, Swift FX und Textilmaske Sleep Weaver (nach Bedarf im Wechsel)
Druck: 4-14
EPR: je nach Bedarf

Benutzeravatar
Mondfee
noch neu hier
Beiträge: 22
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Genervt und Ratlos

Beitrag von Mondfee » vor 5 Jahren

genervt und ratlos -- genau das bin ich zur zeit auch.
bei mir steht bei leckage auch 0 obwohl ich wohl den mund auf habe.
die erste woche war super und nun ziehe ich mich auch wieder durch den tag.
reicht es wegen dem kinband beim versorger anzurufen oder muss ich im schlaflabor anrufen ?
LG Mondfee

CPAP: Phönix 3 Vivisol
Nasenmaske : Mirage FX Res Med
Luftbefeuchter: System One H+L
Druch: 8-11 mBar
AHI: vorher 53, jetzt 2,8

Profil von meenzer05
meenzer05
noch neu hier
Beiträge: 12
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Genervt und Ratlos

Beitrag von meenzer05 » vor 5 Jahren

Hallo,

geht mir wie Dir erste Woche war auch noch die beste. Also ich habe beim Versorger angerufen und die benötigen ein Rezept. Der Versorger sagte mir sogar ein Rezept vom Hausarzt würde reichen.

viele Grüsse

meenzer

Antworten

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Genervt und Ratlos" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Allgemeines“