Perlentaucher - nicht wirklich ein FAQ

Allgemeine Fragen und Antworten zum Thema. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wo Eure Frage hingehört, dann ist sie hier richtig.
Antworten
Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Perlentaucher - nicht wirklich ein FAQ

Beitrag von ronflon » vor 5 Jahren

Vielen ist es schon so ergangen: beim Stöbern im Forum stößt man auf einen Beitrag oder ein ganzes Thema und denkt: "Hoppla, das ist aber wichtig und könnte mir, oder andern Nutzern, auch in der Zukunft nützlich sein!" Aber wenn man dann später den Beitrag sucht, erinnert man sich nicht mehr, wo genau er gestanden hat.

Hier kann nun der Perlentaucher helfen: in diesem Thema kann jede/r Nutzer/in einen eigenen Notizbeitrag in Sachen CPAP erstellen, und darin Verweise zu Beiträgen eintragen, die er/sie für besonders wichtig hält - seien es selbsterstellte oder Beiträge von andern, sei es hier im Forum oder von externen Quellen, sei es als "Knoten im Taschentuch" für sich selbst, oder für die Allgemeinheit.

Der Übersichtlichkeit halber soll es auch nur ein einziger Beitrag pro Nutzer/in sein, der aber natürlich auch später noch bearbeitet oder erweitert werden kann. Auch soll über die Verweise in den Beiträgen einzelner nicht hier im Thema diskutiert werden, sondern entweder an der Stelle, auf die verwiesen wird, oder in einem separaten Diskussionsthread.

So kann der Perlentaucher zu einer hilfreichen Referenz werden, wo man auf die Schnelle besonders wertvolle Beiträge wiederfinden kann. Ich freue mich auf viele Perlen!

ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread


Benutzeravatar
Schnorchelheini
Foren-Urgestein
Beiträge: 710
Registriert: vor 6 Jahren
Gerät: Somnobalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-11 mbar + Softpap
Befeuchter: Somnoaqua
Maske: Weinmann Joyce + Silkstrap

Re: Perlentaucher

Beitrag von Schnorchelheini » vor 5 Jahren

Hallo ronflon,

das finde ich eine gute Idee. Damit dann gleich hier meine "Perlensammlung", die ich später noch erweitern möchte:

Allgemeines
EPR/SoftPAP/C-Flex
APAP
CPAP

Das sind hauptsichtlich meine Beiträge mit dem Versuch einer Schnorchel FAQ, die jetzt aber schon nur noch über die Suchfunktion zu finden gewesen wären. Ich werde genau diesen Eintrag erweitern, sobald ich neue "Perlen" gefunden (oder meiner Meinung nach erzeugt) habe.

Ich habe jetzt absichtlich nur auf Beiträge aus dem Forum verwiesem - mit der Bitte diese Beiträge auch nur an den entsprechenden Stellen zu kommentieren. Sonst würde dieser Themenablauf schnell unübersichtlich und die einzelnen "Perlensammlungen" der weiteren Forenmitglieder in diesem Thema wären nicht mehr so leicht einzusehen.

LG Schnorchelheini

Zuletzt editiert 16.05.2013
Zuletzt geändert von Schnorchelheini am 16.05.2013, 23:57, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Eisenhut
Foren-Urgestein
Beiträge: 408
Registriert: vor 7 Jahren
Gerät: S9 elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 10 mbar
AHI: 0,4
Befeuchter: H5i
Maske: Airfit P10 + Nuance Pro Gel

Re: Perlentaucher

Beitrag von Eisenhut » vor 5 Jahren

Zuletzt geändert von Eisenhut am 02.02.2015, 16:21, insgesamt 8-mal geändert.
Erstmals angemeldet im Forum am 21.08.2005 - 13:11 Uhr

Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Ronflons Perlensammlung

Beitrag von ronflon » vor 5 Jahren

Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
strickliesel
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 207
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: Resmed VPAP ST S 9
Druck: IPAP 14,0 EPAP 5,0
Befeuchter: Resmed H5i
Maske: Nasenmaske ComfortGel Blue SE

Strickliesel´s Perlen

Beitrag von strickliesel » vor 5 Jahren

Wissenswertes um das Thema Schlafapnoe http://www.atmungundschlaf.de/
Zentrale Schlafapnoe http://www.paradisi.de/Health_und_Ernae ... /15362.php
BiPAP-Beatmung http://de.wikipedia.org/wiki/BiPAP-Beatmung
Das Lesen einer Polysomnographie http://www.mraz.de/Qualitatszirkel/Schl ... raphie.pdf

Inspiration (Insp.) ....... Einatmung
Exspiration (Exsp.) ...... Ausatmung
Leck. ......................... Leckage / Undichtigkeit der Maske
VT ..............................Vitalvolumen (der Wert, wie er bei Asthmatikern gemessen wird)
AF ............................. Atemfrequenz (unter 12 = werde ich angestoßen)
Sp. TGI ...................... Spontaneinatmung / Trigger
Sp. TGE ..................... Spontanausatmung / Trigger

Leckagen sind hinnehmbar, wenn der AHI / AI gut ist
ResMed Bilevel ST, H5i, ComfortGel Blue SE "P" von Philips (Mirage Quattro FX small)
beheizbarem Schlauchsystem ClimateLine
IPAP 14,0 EPAP 5,0
TiMin. 1,4 TiMax. 1,7 Atem F. 14 ( 0,5/2,0/12)
Trigger Exsp. (=Cycle) 3 Trigger Insp. 3

Benutzeravatar
noapte
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: tief im Westen...

noaptes Perlen

Beitrag von noapte » vor 5 Jahren

Zuletzt geändert von Martin am 17.06.2016, 07:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Tote Links gelöscht
ResMed S9 Autoset APAP
ResMed H5i
Respironics Comfort Fusion S
6,0 - 9,0mbar (ansteigend 4,0 30min)
AHI 23,3n/h, SBASø 20,2s, SBASmax 61,0s
Software SleepyHead v0.9.2-1 und
ResMed 3.16. laufen, 4.01. nicht (WIN XP)

Profil von Gotti
Gotti
Foren-Urgestein
Beiträge: 486
Registriert: vor 4 Jahren
Wohnort: Berlin und Mainz
Gerät: Resmed S9 Vpap ST
Druck: I Druck: 15,0 + E Druck 7,0 ST
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: Respironics Nuance Pro

Gotti´s Perlen

Beitrag von Gotti » vor 4 Jahren

Schöne Erklärung zum Thema BiPAP
http://www.intensivcareunit.de/bipap.html

aktuelle Links zum Melody II von HuL bzw. Trend II von Hoffrichter
http://www.hoffrichter-gmbh.de/1027.html

ebenfalls lesenswert
http://www.ukcpap.co.uk/PDF%20Trend%20I ... ochure.pdf

Link zur TRENDset Software Version 1.1.21 mit der man problemlos die SD Karte auslesen kann
http://www.ukcpap.co.uk/downloads.php

interessantes zum Thema Nasenspülung
http://www.nasespuelen.de/pdf/nasenspuelung_wirkung.pdf

Eine tolle Ergänzung zum Resscan Handbuch - leider nur in englischer Sprache
http://www.apneaboard.com/ResScan_Inter ... -Guide.pdf

klinisches Handbuch zum Resmed S9 Vpap ST in deutscher Sprache
http://www.resmed.de/fileadmin/redaktio ... ow_ger.pdf

klinisches Handbuch für Resscan 4.1
http://www.resmed.de/fileadmin/redaktio ... lo_ger.pdf

die letzten beiden Links habe ich aus diesem viewtopic.php?p=42886#p42886 Beitrag. Meinen Dank an User @Bluenose

Für Neueinsteiger ist dieses Werk https://sites.google.com/site/pflegefib ... apnoe/home absolut genial und last but not least möchte ich noch auf diese cpap-und-schlafapnoe-lexikon foreninterne Seite verweisen.


Meine bisher genutzten Masken - siehe viewtopic.php?p=54236&sid=ea837d00b17ed ... 5b3#p54236
Zuletzt geändert von Gotti am 06.04.2017, 12:06, insgesamt 4-mal geändert.
LG
Gotti

Jetpilot seit: 1/13
Kunstflugberechtigung seit: 6/14

Alternative Masken: Amara View v. Respironics + Resmed Mirage Liberty
Pulsoximeter CMS-50F

Software: Resscan + Sleepyhead


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
Argon
Foren-Urgestein
Beiträge: 269
Registriert: vor 4 Jahren
Wohnort: bei Düsseldorf
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 10 mbar
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: Fisher & Paykel ESON

Re: Perlentaucher

Beitrag von Argon » vor 4 Jahren

Gute Idee!
Hier meine Lesezeichen, durchaus meine Perlen:

Wikipedia "Schlafapnoe"
http://de.wikipedia.org/wiki/Schlafapnoe
-------------------------------
Grundbegriffe Schlafapnoe und obstruktiver Schlafapnoe
http://www.cpap-shop.de/media/content/G ... e_OSAS.pdf
-------------------------------
Atemluftbefeuchtung
http://www.cpap-shop.de/media/content/befeuchtung.pdf
-------------------------------
Heidelberger Schlaflabor

Fachbegriffe:
http://www.heidelberger-schlaflabor.de/ ... sar/#c3313

Erklärung von "Schlafstörungen"
(Apnoe, Hypopnoe, Krankhaftes Schnarchen, Obstruktive Schlafapnoe (OSA), Nicht obstruktive Schlafapnoe, Insomnie, Obesitas-Hypoventilationsyndrom, Cheyne-Stoke-Atmung, Restless-Legs-Syndrom (RLS) )

http://www.heidelberger-schlaflabor.de/ ... stoerungen
-------------------------------
Erklärung "Schlaf-Apnoe-Schweregrad Index" des Lymphnetz-Freiburg e.V.
Leider recht medizinisch.

http://www.lymphnetz-freiburg.de/index. ... &Itemid=54

-------------------------------

Was passiert im Schlaflabor? (Film und Erläuterung von ResMed)
http://www.resmed.com/de-de/consumer/di ... udies.html

-------------------------------

Weiteres wird folgen
Zuletzt geändert von Argon am 13.04.2017, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.
Kompressor: ResMed S9 Autoset
Betriebsdruck: 10 mbar
Klimatisierung: ResMed H5i mit ClimateLine Schlauchsystem
Metamorphose in Darth Vader mit: Fisher & Paykel ESON
Gadget: Kinnband

Profil von TBM
TBM
Moderator
Beiträge: 1530
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: SomnoBalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-14
AHI: 1-2 (15/35 ohne)
Befeuchter: SomnoAqua
Maske: AirFit F10 (FFM)

Re: Perlentaucher - nicht wirklich ein FAQ

Beitrag von TBM » vor 7 Monaten

Zuletzt geändert von TBM am 23.06.2017, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Studie zu den 10 Geräten eingefügt.

Profil von Lafdon
Lafdon
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 227
Registriert: vor 3 Jahren
Wohnort: Deutschland
Gerät: Resmed S9 VPAP ST
Betriebsmodus: Bi-Level ST
Druck: 13/7, HF 15
Befeuchter: Keiner
Maske: ResMed Mirage Quattro M

Re: Perlentaucher - nicht wirklich ein FAQ

Beitrag von Lafdon » vor 6 Monaten

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Schlafmedizin zum Thema Schlafbezogene Atmungsstörungen
http://www.dgsm.de/downloads/aktuelles/ ... 202017.pdf

Antworten

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Perlentaucher - nicht wirklich ein FAQ" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Allgemeines“