HNO Facharzt Schnarchen in PLZ 4 gesucht

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Profil von Ingo
Ingo

HNO Facharzt Schnarchen in PLZ 4 gesucht

Beitragvon Ingo » 16.06.2003, 09:53

Vieleicht kann mir jemand einen Arzt empfehlen. Ich schnarche seit ca. 8 Monaten ziemlich laut und meine Frau ist entsprechend genervt.
Mein Besuch bei einem ortsansässigen HNO brachte die Aussage "Sie können eigentlich nicht schnarchen" dennoch säge ich jede Nacht ganze Wälder ab.
Jetzt suche ich dringend einen kompetenten Arzt möglichst in meiner Nähe (PLZ 46) der mir möglichst schnell weiter helfen kann.

Profil von Gast
Gast

Beitragvon Gast » 16.06.2003, 13:12

Hallo Ingo
Ich bin auch ein sehr lauter Schnacher und meine Familie leidet sehr unter meiner sägerei in der Nacht.Da ich keine Schlafapnoe habe will oder kann mir kein Arzt helfen. Ich wohne im Raum PLZ 44 und suche dort seit Jahren einen guten Arzt der mich und mein Schnarchen ernst nimmt!
Gruß Olaf

Profil von Ingo
Ingo

Beitragvon Ingo » 16.06.2003, 13:57

Hallo Olaf,

das sind ja tolle Aussichten. Also heist es munteres Suchen bis ein Arzt den Ernst der Lage erkennt. Das kann es doch eigentlich nicht sein, denn die ganze Nummer belastet eine Familie doch ganz schön. Dann wollen wir mal beide hoffen das es vieleicht in unserem Bereich doch noch irgendjemanden gibt der einen "Schnarch" Doktor kennt und uns an die richtige Adresse schickt.

Gruss Ingo

Profil von Manfred Keller
Manfred Keller

AW: HNO Facharzt Schnarchen in PLZ 4 gesucht

Beitragvon Manfred Keller » 16.06.2003, 14:37

Hallo Ingo,
es stimmt, daß sich nicht sehr viele (HNO-) Ärzte mit dem Schnarchen gut auskennen und dann noch viele viel zu schnell „Schnippeln“ wollen.
Wichtig ist bei Schnarchern zunächst zu überprüfen, ob wirklich nur Schnarchen stattfindet, oder ob es Sauerstoffentsättigung und Atemaussetzer gibt. Das klären (meist Lungenfach-) Ärzte ab, die ein Screeninggerät haben, das man mit nach Hause nimmt und dort damit schläft. Am nächstenTag bringt man das Gerät zurück und der Arzt wertet es aus.
Anschrften solcher Ärzte:
http://www.schlafapnoe-online.de/schlaf ... -start.htm und „Schlaflabore/Ärzte“
Sie können sich aber auch gleich mit einer regionalen Selbsthilfegruppe in Verbindung setzen. Die kennen auch die lokalen Ärzte und können Ihnen dann auch sicher einen kompetenten Arzt zum Thema Schnarchen empfehlen, bzw andre Alternativen aufzeigen:
http://www.schlafapnoe-online.de/schlaf ... -start.htm und „Gruppen“
Alles Gute


Erstellen Sie ein kostenloses Konto

Sie müssen sich anmelden, um in diesem Forum auf Beiträge zu antworten.

Konto erstellen


Melden Sie sich für ein kostenloses Konto in unserer Community an.

Kostenlos Registrieren

Anmelden


Haben Sie schon ein Konto?

Zurück zu „Archiv“

  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast