coffein-junkie

Häufig werden Patienten mit schlafbezogenen Atmungsstörungen zahlreiche allgemeine Verhaltensänderungen empfohlen. Hierzu zählen meist die Vermeidung von Schlafmitteln oder einer abendlichen Alkoholeinnahme, eine Nikotinkarenz sowie die Einhaltung eines stabilen Schlaf-Wach-Rhythmus mit entsprechender Schlafhygiene.
Profil von Eisenhut
Eisenhut
Foren-Urgestein
Beiträge: 401
Registriert: 17.01.2011, 16:16
Gerät: S9 elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 10 mbar
AHI: 0,4
Befeuchter: H5i
Maske: Airfit P10 + Nuance Pro Gel

Re: coffein-junkie

Beitragvon Eisenhut » 23.01.2012, 15:49

Rotenase hat geschrieben:mit 12-13 Stunden Nachtschlaf
Sorry, habe den mißverständlichen Passus geändert.
Rotenase hat geschrieben:an meiner Kondition was tun
Am besten gleich morgen... :mukkies:
Rotenase hat geschrieben:"ICH werde niemals dick!"
Kommt mir bekannt vor.
Erstmals angemeldet im Forum am 21.08.2005 - 13:11 Uhr

Profil von Rotenase
Rotenase
eifriger Forennutzer
Beiträge: 51
Registriert: 02.01.2012, 19:48
Wohnort: Ruhrgebiet (44..9)

Re: coffein-junkie

Beitragvon Rotenase » 23.01.2012, 16:12

Eisenhut hat geschrieben:
Rotenase hat geschrieben:an meiner Kondition was tun
Am besten gleich morgen... :mukkies:

Kennst du den hier? :mrgreen:
ResMed S8 Elite II + S8 Autospirit II EBW, Resmed Mirage SoftGel
Lieber durch Wahrheit unbeliebt
als durch Schleimerei beliebt.


Erstellen Sie ein kostenloses Konto

Sie müssen sich anmelden, um in diesem Forum auf Beiträge zu antworten.

Konto erstellen


Melden Sie sich für ein kostenloses Konto in unserer Community an.

Kostenlos Registrieren

Anmelden


Haben Sie schon ein Konto?

Zurück zu „Verhaltensänderungen“


Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast