Unverträglichleit der Nasenpolster

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Profil von tomlar
tomlar
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 7 Jahren

Unverträglichleit der Nasenpolster

Beitrag von tomlar » vor 7 Jahren

Hallo Zusammen,
:cry:
ich habe seit Jahren das Somnocomfort von Weinmann in Gebrauch.
An Masken benutzteich lange Zeit die somnomask von Weinmann .
Vor etwa 1,5 Jahren begann es damit, dass die Hautauflageflächen der Maske sich leicht entzündeten, anfingen zu nässen, jucken und dann grobschuppig abtrockneten. Für diese Zeit konnte ich das C-pap-Gerät nicht benutzen.
Ich habe dann im 4-wöchigen Rhythmus das Nasenpolster gewechselt, da die Hautreaktion erst nach ca. 3-4 Wochen auftrat, aber das hat auch nichts genutzt.
Es folgten der Wechsel zu Mirage Swift 2, später zu Mirage Swift LT und zuletzt auf die Nasal Pillow NP 15. Es hat sich nichts geändert, nach ca. 4 Wochen reagiert meine Haut.
Ich vermute, dass ich das Silikon nicht vertrage, aber warum dann die vedrzögerte Reaktion.
Hatte von Euch jemand ein ähnliches Problem und wie konnte es gelöst werden ?


Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Unverträglichleit der Nasenpolster" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“