Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lösung

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Benutzeravatar
Navajoa
eifriger Forennutzer
Beiträge: 42
Registriert: vor 7 Jahren

Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lösung

Beitrag von Navajoa » vor 7 Jahren

Hallo,

nur mal so, falls es jemand interessieren sollte:


Es gibt eine schöne Lösung im externe Oximetriedaten, hier von einem CMS 50F Oximeter, in die Daten des S9 'hinein zu kopieren'. Rescan3.11 liest dann Werte vom S9 und die dazu passenden Oximetrie Daten parallel ein.

Bei Interesse PM.


MFG,
Navajoa
CPAP: es kommt ein Resmed S9 Autoset
Luftbefeuchter: Humidaire H5i mit Climate Control
Maske: Weinmann NP15
Druck: 7mbar
Oximeter: CMS 50F
Software: Rescan3.11 + WinSpO2 + WinSpO2Convert
[ externes Bild ]


Benutzeravatar
.:ARO:.
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lö

Beitrag von .:ARO:. » vor 7 Jahren

Hallo Navajoa,

ich habe seit dem 21.09.2010 ein S9 AutoSet. Gewöhne mich zur Zeit langsam daran. Mein Interesse für meine Werte ist gerade in dieser Phase sehr hoch. Mich würde sehr stark interessieren, wie ich die Werte des CMS-50F in ResScan 3.11 einlesen kann.

Gibt es schon Möglichkeiten ein originales S9™ Oximeter mittels Adapter 36940 an das S9 anzuschließen?

MfG .:ARO:.
Gerät: ResMed S9™ Autoset
Luftbefeuchter: Humidaire H5i mit Climate Control
Modus: nAPAP 8/15 mbar | EPR 3
Maske: Philips Respironics EasyLife
Oximeter: CMS-50F
Versorger: ResMed GmbH & Co. KG

Benutzeravatar
boogiehans
eifriger Forennutzer
Beiträge: 27
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: regenstauf
Gerät: Resmed S9
Druck: 11mbar

Re: Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lö

Beitrag von boogiehans » vor 7 Jahren

hallo

wie bekomme ich die Software und was muß ich tun

Danke
Weinmann SOMNOSOFT 2 -11mbr

Fullface-Mirage Quattro M

Profil von dvdfan
dvdfan
noch neu hier
Beiträge: 17
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: 66333 Völklingen

Re: Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lö

Beitrag von dvdfan » vor 6 Jahren

Ich möchte diesen Thread nochmal hervorholen. Ich habe mir ein CMS 50E zugelegt und nun eben von dieser Software hier gelesen. Resscan ist in der Version 3.14 (aktuell?) installiert. Gibt es die Software noch?

Vielen Dank
Olaf
APAP 4 - 14
ResMed S9 Autoset + H5i + ClimateLine
Weinmann Joyce SilkGel Fullface


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von dvdfan
dvdfan
noch neu hier
Beiträge: 17
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: 66333 Völklingen

Re: Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lö

Beitrag von dvdfan » vor 6 Jahren

Wenn sich jemand dafür interessiert: Ich habe bei cpaptalk.com einen Hinweis auf den Namen der Software gefunden. Es handelt sich um die Software "Sleepyhead", hier die zugehörige Seite: http://sourceforge.net/projects/sleepyhead/.

Ich werde in den nächsten Tagen nun mal testen, ob das so funktioniert, wie ich es mir vorstelle.


Viele Grüße,
Olaf
APAP 4 - 14
ResMed S9 Autoset + H5i + ClimateLine
Weinmann Joyce SilkGel Fullface

Profil von Wolfgang_J
Wolfgang_J
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lö

Beitrag von Wolfgang_J » vor 5 Jahren

Hallo,

obwohl dieser Thread schon einige Zeit keinen neuen Beiträge erfahren hat möchte ich doch versuchen hier meine Frage los zu werden.

Als neuer Masken-Atmer möchte ich gerne wissen was sich während der Nacht so ereignet. Darum habe ich mir zu meinem Res Med S9 Elite das Pulsoximeter CMS-50E zugelegt um auch ab und an mal die Sauerstoffsättigung über Nacht mit aufzuzeichnen.

Zur Auswertung nutze ich beim Atemgerät die Software ResScan und würde gerne dort die Daten vom Pulsoximeter mit einbinden.

Nach einigen Suchanfragen habe ich herausgefunden das es vor über einem Jahr mal ein Tool namens "WinSpO2Convert" gegeben hat was die Daten vom CMS-50E für die Software Resscan konvertieren konnte. Leider kann ich keine Bezugsquelle für die Software finden da scheinbar die Macher des Programms nicht mehr in den Foren aktiv sind.

Nun bin ich auf der Suche nach diesem Programm und hoffe das mir ein Formumsmitglied diese Software, wenn möglich, zur Verfügung stellen kann.

Alternativ habe ich schon die Software "SleepyHead" getestet würde aber gerne alles mit ResScan erfassen.

Gruß Wolfgang
CPAP: ResMed S9 Elite / 6 mBar; EPR 2 während Rampe
Atemluftbefeuchter: ResMed H5i
Schlauch: ResMed Climate Line
Maske: Weinmann Nasenmaske Joyce SilkGel
------------------------------
Pulsoximeter : Contec CMS-50E

Profil von Paulline
Paulline
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lö

Beitrag von Paulline » vor 5 Jahren

hallo, habe gerade die Seite gefunden,
bin neu hier
habe ein C-Pap Gerät ResMed S9,
Maske Mirage FX
Druck 11 habe ständig entzündete Augen
wie geht es Euch
hat jemand einen guten Rat
LG :)
Zuletzt geändert von Paulline am 14.02.2012, 00:11, insgesamt 1-mal geändert.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von hierich1
hierich1
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1544
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Land Brandenburg
Gerät: Resmed Airsense10 Autoset
Druck: 8-14 mbar, EPR 2
AHI: vor Therapie 48, jetzt <1
Befeuchter: ResMed HumidAir
Maske: ResMed AirFit P10 for her

Re: Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lö

Beitrag von hierich1 » vor 5 Jahren

Hallo Paulline,
herzlich willkommen im Club - auch wenn ich Deine Erfahrungen nicht teile. Ich benutze eine andere Maske. Aber ich denke, Dein Problem ist reparabel, weil es hier bestimmt einige gibt, die über Erfahrungen mit diesem Maskentyp berichten können. Allerdings ist Dein Problem in diesem Thread nicht so gut eingebunden.
LG Regina

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Oximetriedaten aus ext. Gerät in Rescan3.11 einlesen Lösung" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“