Mirage Micro

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Profil von dagwerp
dagwerp
eifriger Forennutzer
Beiträge: 40
Registriert: vor 11 Jahren
Gerät: Prisma 20A
Druck: APAP 6 / 10
Befeuchter: Prisma Aqua
Maske: Mirage Quattro

Mirage Micro

Beitrag von dagwerp » vor 7 Jahren

Liebe Foristen,

kann mir hier im Forum irgendjemand erklären, worin sich die Mirage Activa Lt von der Mirage Micro im wesentlichen unterscheidet (Vor- und Nachteile) ? Erstere habe ich nun schon seit längerem in Gebrauch und bin damit auch so ziemlich zufrieden. Bin aber immer offen für das vermeintlich Bessere. Hat da schon jemand Erfahrung mit der Mirage Micro oder noch besser mit beiden Masken?

Ich hatte diese Frage vorher versehentlich ins Allgemeine Forum eingestellt und glaube, daß sie besser hier hingehört.


Profil von nightwatchman
nightwatchman
noch neu hier
Beiträge: 20
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Mirage Micro

Beitrag von nightwatchman » vor 7 Jahren

Die Activa hat ja dieses sehr bewegliche Kissen die MMicro ist eher stabil und unbeweglich und hat auch nicht dieses überstehende "drumherum" welches bei der Activa über den Mund ragt. Die Activa kann man daher locker lassen je nach Beatmungsdruck und/oder evtl. Leckageproblemen und verringert evtl. Druckstellen. Die neue Activa hat, wie auch die alte, den extra Bügel wo das Kissen draufgesteckt wird, welche dann ins Gehäse gesteckt wird. Die MMicro hat nur das Kissen welches direkt aufs Gehäuse gesteckt wird. Geringe unterschiede in der Form vom Kissen.
Aber ansonsten muss man sowas eher probieren, wie sie sitzt und das handling ist. Masken wählt auch nach den Bedürfnissen jedes einzelnen, aber dazu muss man mehr Wissen (handicap??).

Hoffe ich konnte etwas helfen
Gerät: inverted CPAP Dyson-Zyklonstaubsauger (beutelfrei)
Maske: NVA-Gasmaske "modded"
Zubehör: Kinnband aus Zwirn und Tempo, Oropax
feel save, sleep with a nurse
exam.Gesundheits- und Krankenpfleger_3 Jahre Schlaflabor

Profil von dagwerp
dagwerp
eifriger Forennutzer
Beiträge: 40
Registriert: vor 11 Jahren
Gerät: Prisma 20A
Druck: APAP 6 / 10
Befeuchter: Prisma Aqua
Maske: Mirage Quattro

Re: Mirage Micro

Beitrag von dagwerp » vor 7 Jahren

Danke, nightwatchman, das hat mir schon sehr geholfen.

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Mirage Micro" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“