schlafapnoe seid der Kindheit?!

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von maus
maus
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 7 Jahren

schlafapnoe seid der Kindheit?!

Beitrag von maus » vor 7 Jahren

Hallo,

bei mir wurde vor gut einem Jahr schlafapnoe festgestellt. Die Ärzte vermuten das ich schon seit der Kindheit Schlafapnoe habe. Meine Frage ist nun, gibt es hier jemand der/die auch schon länger schlafapnoe hat? Wenn ja, was hat sich mit Gerät im gegenzug von vorher verändert?

Ich habe das Gefühl, das ich mir Dinge viel besser merken kann, das ich viel bewusster im Leben bin. Also ich fange an bewusster über mich, mein Leben und meine Zukunft nachzudenken. Ich habe das Gefühl, das ich im Prinzip gestern erst geboren wurde und alles neu lernen muss. Veränderungen egal in welcher hinsicht fallen mir auf einmal total schwer.
Hat hier jemand schon mal solche Erfahrungen gemacht?

Lieben Gruß von maus


Profil von maus
maus
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 7 Jahren

Re: schlafapnoe seid der Kindheit?!

Beitrag von maus » vor 7 Jahren

danke für deine Antwort. Es ist nur so erschrekend, ich kenne mich teilweise nicht mehr. Ich fühle mich so hilflos mir selber gegenüber.

lieben gruß maus

Benutzeravatar
Dodo2801
noch neu hier
Beiträge: 8
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: Karlsruhe
Gerät: Weinmann prisma20a
Druck: 4-15
Befeuchter: Weinmann prismaAQUA
Maske: Weinmann Joyce Gel

Re: schlafapnoe seid der Kindheit?!

Beitrag von Dodo2801 » vor 7 Jahren

Hallo Maus,

ich kann dir auch aus eigener Erfahrung berichten, das ich seit meiner Kindheit eine Schlafapnoe habe. Leider ist diese Krankheit ja nicht so bekannt.

Aber seitdem sie bei mir diagnostiziert wurde, werde ich immer wieder mit
Fragen diesbezüglich bombadiert. Leute denen ich näher stehe (unter anderem
mein älterer Bruder) berichteten mir, das ich schon früher als ich jünger war (in diesem
speziellen Fall, war ich 6 Jahre), nachts wohl die Luft angehalten habe. Mein Bruder der
damals gezwungenermaßen bei mir im Zimmer übernachten mußte, weil sein Zimmer in unserem
neuen Haus noch nicht fertig war, konnte deswegen nicht schlafen.

Fand das auch sehr erschreckend. Aber bei mir hat sich seit der CPAP Therapie alles deutlich
verbessert und ich bin sehr guter Dinge.

Gruß Dodo
Gerät: Weinmann prisma20a inkl. prismaAQUA & prismaHYBERNITE
Maske: Weinmann Joyce Gel

Gesperrt
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "schlafapnoe seid der Kindheit?!" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“