Üble Druckstellen auf dem Nasenrücken

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von hotspot
hotspot

Üble Druckstellen auf dem Nasenrücken

Beitrag von hotspot » vor 7 Jahren

Hallo.....
... kann mir jemand einen Trick nennen, wie ich Druckstellen auf
der Nase verindern kann... im Moment versuche ich es mit 2 verschiedenen Masken (ResMed Mirage Quatro Fullface und einer Heinen+Löwenstein Easy Life Nasenmaske).... mit den Druckstellen ist es zwar besser geworden... aber bei Regelmäßiger Anwendung leider nicht befriedigend..... was auch dazu führt, dass ich die Masken nicht reglmäßig trage:-(


Profil von Baumeister
Baumeister
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: Schönborn Rhein-Lahn

Re: Üble Druckstellen auf dem Nasenrücken

Beitrag von Baumeister » vor 7 Jahren

Hallo
propier es mal mit Pflaster auf dem Nasenrücken
Gerät:Res Med EliteII S8
Luftbefeuchter:Res Med H4I
Maske : Res Med Ultra Mirage
FFM
Druck: 10mbar

Profil von kappdi
kappdi
noch neu hier
Beiträge: 24
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Üble Druckstellen auf dem Nasenrücken

Beitrag von kappdi » vor 7 Jahren

Hallo hotspot,

auch ich habe diese üblen Druckstellen. Abends, wenn ich dann noch meine Maske anlege, ....es tut halt sauweh!!! Aber seit ich mir ein kleines stück Vileda über den Nasenrücken lege, dann die Maske drauf, ist die wunde Stelle etwas zurückgegangen. Probiers mal aus.

Gruß
Dirk
Weinmann SomnoComfort mit LB SomnoClick 300
Maske: Weinmann Joyce Fullface Silkgel
Druck:11,5 mbar
Schlauchhalter

Gesperrt
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Üble Druckstellen auf dem Nasenrücken" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“