Gewitter

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Profil von Wicki
Wicki
noch neu hier
Beiträge: 11
Registriert: vor 7 Jahren

Gewitter

Beitrag von Wicki » vor 7 Jahren

Hallo
was macht Ihr bei Gewitter wenn es blitzt und donnert.
Da soll man sich auch von wasser fern halten aber da ist ja der Befeuchter mit dabei.
Tragt Ihr euer Gerät dann oder nicht.
Manchmal hör ich auch Gewitter nicht.......mir macht das Angst.
Gespannt was Ihr so macht.
Wicki


Benutzeravatar
Otello
noch neu hier
Beiträge: 8
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Walzbachtal

Re: Gewitter

Beitrag von Otello » vor 7 Jahren

Hallo Wicki,

also ich mach nichts ausser weiter schlafen
Gruß Rüdiger

Leben und Leben lassen

Gerät:Weinmann Sonosmart 2 15/4
Maske:Fisher & Pakel , Aclaim 2

Benutzeravatar
dieges
eifriger Forennutzer
Beiträge: 68
Registriert: vor 8 Jahren
Gerät: Resmed S9
Druck: 8-12
Befeuchter: Resmed H5i
Maske: Mirage Liberty + Quattro FX

Re: Gewitter

Beitrag von dieges » vor 7 Jahren

Da mach ich mir keinen Kopf, ich hab auch noch eine Flasche Wasser neben den Bett stehen.
:-))
Einfach umdrehen und weiterschlafen
Therapie seit Dezember 2009, immer noch am probieren.

Resmed S9 AutoSet
Einstellung APAP 8-12
EPR 2
Luftbefeuchter H5i mit ClimateLine
Masken
Oracle 452 NIV nicht mehr im Gebrauch
Mirage Liberty
Mirage Quattro FX

Wer Fehler findet darf sie behalten

Benutzeravatar
Gabylein
noch neu hier
Beiträge: 11
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: Köln

Re: Gewitter

Beitrag von Gabylein » vor 7 Jahren

Ich möchte mich mal anschließen!

Das mit Gewitter und Wasser bezieht sich wohl eher auf einen See o.ä. nicht auf die kleine Menge Wasser, die in dem Befeuchter ist!

Also mein Tipp: Keinen Kopp machen und weiterschlafen!
es geht nichts über einen guten Schlaf
- viel Toleranz
- und das man auch die kleineren Glücksmomente erkennt!!!!!!


Allen eine gute und erholsame Nacht
wünsche Euch Gabylein


Gerät: ResMed S9 mit Befeuchter
Maske: Swift LT-F
Druck 7-10


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Tiefschlafsucher
Tiefschlafsucher
eifriger Forennutzer
Beiträge: 72
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Nördl. Karlsruhe
Gerät: Magellan iPAP (MAP)
Druck: 11,5 mBar CPAP
Befeuchter: Ja
Maske: F&P HC431 U (FullFace)

Re: Gewitter

Beitrag von Tiefschlafsucher » vor 7 Jahren

Hallo Leute.

Grundsätzlich sollte man teure Geräte nur an einer überspannungsgeschützten Steckdose betreiben. Diese gibt es für ein paar Euro in jedem Baumarkt.

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=44 ... af0479b450
Makot hat geschrieben: .... Es war sehr warm, der Donner grollte, Blitze erhellten das Zimmer dann fiel auch noch der Strom aus. Ich habe mich meinem Schicksal ergeben und versucht ohne Gerät weiter zu schlafen. Es klappte erst als der Strom wieder da war und ich das Gerät wieder einschalten konnte.
Ich habe mein CPAP-Gerät sogar zeitweise an einer alten PC-USV betrieben, die etwa eine knappe Stunde überbrücken konnte. Wie lange war denn der Strom ausgefallen?

Bedingungen schaffen, daß man sich "keinen Kopp" machen muss und weiterschlafen. :)
Romeo

Antworten

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Gewitter" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“