Eingewöhnung ist ein Problem

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Benutzeravatar
SpaceAce
noch neu hier
Beiträge: 16
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Eingewöhnung ist ein Problem

Beitrag von SpaceAce » vor 7 Jahren

sleepwell hat geschrieben:Ich glaub ihr verwechselt da was:

- CPAP liefert konstanten Druck, da stellt sich nix ein, ein Atemrythmus aber auch nicht vorgegeben.
Dann ist es vermutlich das Gefühl, wg. des permanenten Drucks immer schneller als gewöhnlich Atmen zu müssen/zu wollen (?), zumindest würde ich es mir so erklären.


Profil von equipman
equipman
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Eingewöhnung ist ein Problem

Beitrag von equipman » vor 7 Jahren

SpaceAce hat geschrieben:
Dann ist es vermutlich das Gefühl, wg. des permanenten Drucks immer schneller als gewöhnlich Atmen zu müssen/zu wollen (?), zumindest würde ich es mir so erklären.
So ähnlich empfinde ich das auch. Ich habe das Gefühl als ob die Maschine mich meinen Atemzug nicht zu Ende machen lässt und nehme nach dem Aufsetzen der Maske kurzzeitig den Mund zur Hilfe.
Respironics BiPAP "Harmony incl. Luftbefeuchter
Maske : Resmed Mirage Soft Gel
16 IPAP / 9 EPAP / 9 BPM

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Eingewöhnung ist ein Problem" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“