Privatversicherung,Krankenversicherungswechsel,Erfahrungen ?

Karriereknick - schlechter Schlaf als Ursache
Antworten
Profil von filzlaus
filzlaus
eifriger Forennutzer
Beiträge: 28
Registriert: vor 7 Jahren

Privatversicherung,Krankenversicherungswechsel,Erfahrungen ?

Beitrag von filzlaus » vor 7 Jahren

Hallo,

ich stehe vor einem großen Problem. Ich muss mir eine private Krankenversicherung zulegen weil die Kasse der Meinung ist das man bei einem Verdienst von über 365 € im Monat hauptberuflich tätig ist. Bei den Privaten greift die Grenze erst ab 15000 € im Jahr. Für mich als Student ist es unbegreiflich wieso ich plötzlich als Hauptberuflich eingestuft werde.

Ich habe nur jetzt die Befürchtung, das ich wegen der Diagnose "obstruktive Schlafapnoe" hohe Risikozuschläge bezahlen muss bzw. überhaupt nicht genommen werde.

Welche Erfahrungen habt ihr mit den KKWechseln ? Muss ich irgendwas beachten ? Angeben muss ich ja die Diagnose oder fällt das unter die ärtzliche Schweigepflicht ?
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Gewicht: 20% zuviel
Gerät: Resmed S9
Therapiebegin: August 2010


Profil von filzlaus
filzlaus
eifriger Forennutzer
Beiträge: 28
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Privatversicherung,Krankenversicherungswechsel,Erfahrung

Beitrag von filzlaus » vor 7 Jahren

Hallo,
danke die ziehen aber nur bis 365 bzw 400 € im Monat einkommen. Davon kann man doch nicht leben :-(

Privatversicherung nimmt mich keine mit der "obstruktiven Schlafapnoe" hab jetzt schon bei ein paar angerufen....

Verdammt wieso bin ich da nicht schon vor ein paar Monaten gewechselt....
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Gewicht: 20% zuviel
Gerät: Resmed S9
Therapiebegin: August 2010

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Privatversicherung,Krankenversicherungswechsel,Erfahrungen ?" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Beruf und Karriere“