Atemstillstand in der Nacht

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Profil von jjb68
jjb68

Atemstillstand in der Nacht

Beitragvon jjb68 » 06.05.2003, 15:29

Unregelmäßig schrecke ich nachts im Bett auf, weil ich keine Luft mehr kriege (ca. 1 mal im Monat). Nach einigen Sekunden im Sitzen - mit Todesangst und Ringen nach Luft funktioniert es dann mit der Atmung wieder. Handelt es sich hierbei um Schlafapnoe?
Ich schnarche nicht.

Profil von Dr. Randelshofer
Dr. Randelshofer

Atemstillstand in der Nacht

Beitragvon Dr. Randelshofer » 06.05.2003, 22:35

Hallo,

so wie Sie das schildern kann es sich gut um Schlafapnoe handeln. Dazu müssen Sie nicht unbedingt Schnarcher(in) sein.

Lassen Sie sich am Besten von einem niedergelassenen Lungenfacharzt auf Schlafapnoe untersuchen.

Beste Grüsse

W. Randelshofer


Erstellen Sie ein kostenloses Konto

Sie müssen sich anmelden, um in diesem Forum auf Beiträge zu antworten.

Konto erstellen


Melden Sie sich für ein kostenloses Konto in unserer Community an.

Kostenlos Registrieren

Anmelden


Haben Sie schon ein Konto?

Zurück zu „Archiv“

  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste