Atemstillstand in der Nacht

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von jjb68
jjb68

Atemstillstand in der Nacht

Beitrag von jjb68 » vor 14 Jahren

Unregelmäßig schrecke ich nachts im Bett auf, weil ich keine Luft mehr kriege (ca. 1 mal im Monat). Nach einigen Sekunden im Sitzen - mit Todesangst und Ringen nach Luft funktioniert es dann mit der Atmung wieder. Handelt es sich hierbei um Schlafapnoe?
Ich schnarche nicht.


Profil von Dr. Randelshofer
Dr. Randelshofer

Atemstillstand in der Nacht

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 14 Jahren

Hallo,

so wie Sie das schildern kann es sich gut um Schlafapnoe handeln. Dazu müssen Sie nicht unbedingt Schnarcher(in) sein.

Lassen Sie sich am Besten von einem niedergelassenen Lungenfacharzt auf Schlafapnoe untersuchen.

Beste Grüsse

W. Randelshofer

Gesperrt
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Atemstillstand in der Nacht" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“