Betablocker bei Schlafapnoe

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Betablocker bei Schlafapnoe

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 7 Jahren

Hallo Makot,

ich habe Ihren Beitrag im Archiv viewtopic.php?f=35&t=1386 hier nochmal eingestellt. Das Archiv ist dazu da, alte Artikel nachzulesen. Aktuelle Beiträge sind im aktiven Forum besser aufgehoben.

Makot hat geschrieben:Hallo liebe Schnarchgemeinde,

Dr. Randelshofer hat geschrieben:

der Zusammenhang zwischen Betablocker und Schlafapnoe wird in allen Lehrbüchern erwähnt. Es ist möglich, dass eine Schlafapnoe dadurch in geringem Ausmass ungünstig beeinflusst wird.

Mich interessiert die Wirkung von Betablockern auch.
Herzprobleme und B luthocjdeuck habe ich eigendlich nie gehabr. Mein Blutdruck ist durch die Apnoe gestiegen und nun dank Theraie in alten Bahnen mit abfallender Tendenz und Weterfühligkeit.
Da ich Glaukompaientin bin jabe ich vile Jahre zum snken des Augeninnendrucks Betablocker getropft.
Nach immer gößer werdenden Problemen bit dem Kreislauf und Müdigkeit aht mein Augenarzt sie vor ca 3 Jahren abgestzt. Da aber niemand weiß wie sich das Glaukom entwickelt ( es ist unheilbar) kann es jederzeit sein , das ich wieder tropfen muß.

Ist es besser meinen Augenazt im Falle das ich wieder tropfen muß zu bitten mir eine andere Sorte Glaukomtropfen zu verschreiben? Was muß sonst noch bei der Bahndlung von Glaukom, Heuschnupfen und Blutdruck in Punkto Schlafabnoe beachtet werden.?

viele Grüße
Makot
Glaukom:
Kann auch mit anderen Wirkstoffen als mit Betablockern behandlet werden. Ihr Augenarzt weiss da Bescheid.

Heuschnupfen:
Medikamente gegen Heuschnupfen in Tablettenform (Antihistaminika) können müde machen, verstärken aber Schlafapnoe nicht.

Blutdruck:
Wie im Archivartikel geschrieben können Betablocker zumindest theretisch Schlafapnoe verstärken. "Im wahren Leben" ist das aber kein Problem. Andere blutdrucksenkende Substanzen sind in Bezug auf Schlafapnoe ebenfalls problemlos.

Grüsse


Profil von SleepyMUC
SleepyMUC
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: vor 6 Jahren

Re: Betablocker bei Schlafapnoe

Beitrag von SleepyMUC » vor 6 Jahren

also ein wirklich äußerst informativer beitrag - sowas sollte man hier öfter mal einstellen :)

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Betablocker bei Schlafapnoe" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Herz-Kreislauf-Erkrankungen“