Maskenberatung

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Benutzeravatar
hartmut
eifriger Forennutzer
Beiträge: 64
Registriert: vor 7 Jahren

Maskenberatung

Beitrag von hartmut » vor 7 Jahren

Hallo Mitfühlende-Kenner der Materie,

ich habe diese Frage schon einmal im falschen Faden gestellt. Versuche es hier noch einmal :oops:

Wie stellt Ihr es an um andere Masken auszuprobieren?
Im Schlaflabor sind wohl auch nur einige Typen (Masken) vorhanden und ein Termin erst in 5-6 Monaten zu bekommen.
Mein Servicetechniker sträubt sich etwas zu bestellen worauf er vielleicht sitzen bleibt. Hier habe ich viel gute Berichte über die Resmed Masken gelesen und möchte für mich eigentlich die Nasenpolster-Maske Swift LT ausprobieren. Bloß wie stelle ich das an bzw mache ich das dem Service klar??

Bei ResMed habe ich nachgefragt. Die Auskunft lautete, daß ein Weinmann CPAP-Gerät nicht mit einer ResMed Maske kompatibel sei.
Stimmt das so?
Gibt es von Weinmann ähnliche Masken?

Gruß
hartmut
CPAP-Gerät: SOMNO comfort 2 mit SOMNO aqua
Maske: JOYCE vented


Benutzeravatar
hartmut
eifriger Forennutzer
Beiträge: 64
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Maskenberatung

Beitrag von hartmut » vor 7 Jahren

Danke,
ein MA des Versorgers wird sich in den nächsten Tagen mit mir in Verbindung setzen.
Leider stimmt es wohl,daß ein Weinmann CPAP-Gerät nicht mit einer ResMed Maske kompatibel ist.
Darum noch einmal meine Frage:

Gibt es von Weinmann oder anderen Anbietern ähnliche Masken ?


gruß
hartmut
CPAP-Gerät: SOMNO comfort 2 mit SOMNO aqua
Maske: JOYCE vented

Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Re: Maskenberatung

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 7 Jahren

Hallo Hartmut,
hartmut hat geschrieben:Die Auskunft lautete, daß ein Weinmann CPAP-Gerät nicht mit einer ResMed Maske kompatibel sei.
Stimmt das so?
Nein, fast alle Masken können mit allen Geräten kombiniert werden. Ausnahmen sind lediglich "Nasenstöpsel-Maskel" wie die Swift, die oft mit APAP-Geräten nicht einwandfrei funktionieren und auch nicht bei "richtigen" Beatmungsgeräten ab einem bestimmten Druck. Beides ist aber bei Ihnen nicht der Fall.
hartmut hat geschrieben:Gibt es von Weinmann ähnliche Masken?
Ja. Die Weinmann NP 15, siehe https://forum-schlafapnoe.de/viewtop ... =13&t=3951 und http://www.weinmann.de/de/homecare/pati ... ace/np_15/

Grüsse

Benutzeravatar
hartmut
eifriger Forennutzer
Beiträge: 64
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Maskenberatung

Beitrag von hartmut » vor 7 Jahren

Danke für die Hinweise und Links. Ich werde mich umgehend mit meinem Betreuer in Verbindung setzen.

Grüße
hartmut
CPAP-Gerät: SOMNO comfort 2 mit SOMNO aqua
Maske: JOYCE vented

Antworten

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Maskenberatung" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“