Resscan version 3.16 & 4.2

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Profil von satijntje
satijntje
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 4-12 mBar
Befeuchter: Keine
Maske: Mirage Nasenmaske FX

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von satijntje » vor 3 Jahren

Bin auch neu hier, und habe heute das Sleepyhead Programm mal ausprobiert.
Sieht gut aus, habe erfahren dass der AHI von 58 auf 4.6 runter ist :thumbup:

Würde aber gerne auch mal das Resscan Programm ausprobieren.
Gibt es die auch für den Mac?

Wenn ja, würde ich mich freuen einen link per pn zu bekommen von jemanden hier.

Recht netten Dank!

Satijntje


uppps, sehe gerade dass RESSCAN nur für WIN users ist.
Dan bleibe ich natürlich bei Sleepyhead!


Profil von ssb
ssb
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 128
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: ResMed S9 Elite
Druck: 6
Maske: ResMed Mirage FX

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von ssb » vor 3 Jahren

Tja... viele Firmen können sich einfach auch heute noch nicht vorstellen, dass manche Menschen (ca. 10%) Computer benutzen, auf denen kein Windows installiert ist.
Ich bin ja schon seit über 25 Jahren Mac User und damals war das noch normal, aber mittlerweile sollte das überholt sein.

Da bleibt nur SleepyHead...

Profil von Motobiker
Motobiker
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: S9 Autoset + Respironics
Druck: 4-14
Befeuchter: H5i
Maske: Swift FX Nano + Air Fit P10

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Motobiker » vor 3 Jahren

Düsseldorfer » 15. Aug 2013, 20:50 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich würde mich sehr über einen Link zur Version 4.3 freuen!

Gruss Bernd

Hallo zusammen,
bin noch neu hier jedoch schon seit 10/2012 Schnorchelträger und würde mich über eine PN mit einem Link zum downloaden bzw Kauf der aktuellen Resscan Software freuen.
Grüße Felix

Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von ronflon » vor 3 Jahren

SleepyHead benutzen!
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Lufttaucher
Lufttaucher
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: hul
Druck: 11
Befeuchter: -

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Lufttaucher » vor 3 Jahren

Vilen Dank für den Link, das saug ich mir mal durch die Leitung.

Da ich jetzt seit 3 Monaten kein Sport mehr gemacht habe werde ich das jetzt mal auswerten um zu schauen wo die Unterschiede liegen.

Grüessli

Profil von borusse
borusse
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Dortmund

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von borusse » vor 3 Jahren

Hallo habe leider meine alte Rescan Version zerstört. Würde mich freuen wenn jemand mir mal den Link schicken könnte. Danke.
Resmed S9
H5i Luftbefeuchter
Druck 9 mbar
Resmed Swift FX

Benutzeravatar
Roland
Foren-Urgestein
Beiträge: 615
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: westl. Niedersachsen
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 5 - 10 mbr
Befeuchter: ---
Maske: Mirage FX

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Roland » vor 3 Jahren

ich hab ein anderes Problem, habe meinen Zettel verloren :x
kann mir jemand die Tastenkombination sagen für das

" Klinik-Menue " Gerät Resmed S8


Schäm LG Roland
Schlafapnoe seit 1997
Gerät : ResMed S9
Maske : Mirage FX
Druck : 6 - 10 mbr
Seit 1.8.2012 im Ruhestand


--------------------------------


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
Eisenhut
Foren-Urgestein
Beiträge: 408
Registriert: vor 7 Jahren
Gerät: S9 elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 10 mbar
AHI: 0,4
Befeuchter: H5i
Maske: Airfit P10 + Nuance Pro Gel

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Eisenhut » vor 3 Jahren

Rechten Knopf und den nach-unten-blättern-Knopf
gleichzeitig für drei Sekunden gedrückt halten.
Erstmals angemeldet im Forum am 21.08.2005 - 13:11 Uhr

Benutzeravatar
Roland
Foren-Urgestein
Beiträge: 615
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: westl. Niedersachsen
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 5 - 10 mbr
Befeuchter: ---
Maske: Mirage FX

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Roland » vor 3 Jahren

Danke sehr, hat geklappt.

( hab mir einen neuen Zettel gemacht ) :lolno: :thumbup: :wave:


LG Roland
Schlafapnoe seit 1997
Gerät : ResMed S9
Maske : Mirage FX
Druck : 6 - 10 mbr
Seit 1.8.2012 im Ruhestand


--------------------------------

Profil von Motobiker
Motobiker
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: S9 Autoset + Respironics
Druck: 4-14
Befeuchter: H5i
Maske: Swift FX Nano + Air Fit P10

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Motobiker » vor 3 Jahren

ronflon » 12. Aug 2014, 11:15 hat geschrieben:SleepyHead benutzen!
Habe Sleephyhead über den Link wiederholt runtergeladen, komme als "Nicht-Computerfreak" aber leider nicht weiter wenn ich den Ordner anklicke......
würde mich daher über Tipps zwecks Installation und Vorgehensweise in deutscher Sprache freuen.
Grüße
Felix

Benutzeravatar
Justus
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 239
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed S9 AutoSet
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6 - 12 mbar
Befeuchter: H5i
Maske: Resmed Swift FX, M

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Justus » vor 3 Jahren

Hallo Motobiker,

bezüglich Sleepyhead in Deutsch mal die Suchfunktion nutzen. Ansonsten gibt es z.B. hier nützliche Informationen:

https://forum-schlafapnoe.de/viewtop ... ad+deutsch
Viele Grüße
Justus

Profil von Canaletto
Canaletto
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: S9
Druck: 12
Befeuchter: Hi5
Maske: AirFit

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Canaletto » vor 3 Jahren

Hallo zusammen.
Ich bin neu im Forum und würde mich sehr über eine PN zum download der neuesten Resscan-Software freuen. Ich brauche diese zum anpassen der Werte im S9Elite.
Vielen Dank im voraus.
LG Canaletto

Profil von ruessel
ruessel
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 6 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von ruessel » vor 3 Jahren

Hallo zusammen,

gestern habe ich meinem Rechner ein neues Betriebssystem aufgespielt.
Dabei sind auch die alten Programme mit gelöscht worden, so dass ich mein geliebtes Tool Resscan nicht mehr zur Verfügung habe.

Im Forum habe ich gelesen, dass Sleepyhead eine Alternative ist, ich würde aber gerne mein gewohntes Programm nutzen.
Wäre jemand so nett mit den entsprechenden Link zu senden.

Herzlichen Dank schon mal

Profil von Owltownalf
Owltownalf
noch neu hier
Beiträge: 7
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: ResMed S8 Elite
Druck: 10 mbar
Befeuchter: ResMed H3i
Maske: Swift FX Bella Gray

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Owltownalf » vor 3 Jahren

Hi,

habe gerade da S9 bestellt, daher würde mich die Rescan-Software auch interessieren.
Sofern erhältlich auch gern für MacOS.

Freue mich über eine PN.

Schönen Abend noch...

Profil von Gotti
Gotti
Foren-Urgestein
Beiträge: 486
Registriert: vor 4 Jahren
Wohnort: Berlin und Mainz
Gerät: Resmed S9 Vpap ST
Druck: I Druck: 15,0 + E Druck 7,0 ST
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: Respironics Nuance Pro

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Gotti » vor 3 Jahren

Hallo,

2 Tipps am Rande:

1. Die Suchfunktion oben rechts bringt dich zum Download Link für Resscan
2. Resscan gibt es meines Wissens nach nicht für MacOS. Dafür bitte Sleepyhead benutzen
LG
Gotti

Jetpilot seit: 1/13
Kunstflugberechtigung seit: 6/14

Alternative Masken: Amara View v. Respironics + Resmed Mirage Liberty
Pulsoximeter CMS-50F

Software: Resscan + Sleepyhead

 Thema verschoben von Beatmungstherapie (CPAP Masken) nach Schlafapnoe-Monitoring zu Hause vor 1 Jahr durch Martin

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resscan version 3.16 & 4.2" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“