Resscan version 3.16 & 4.2

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Profil von Mark11
Mark11
eifriger Forennutzer
Beiträge: 26
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Mark11 » vor 5 Jahren

die 4.1 würde ich auch sooooo gern haben,was muß ich tun?


Gruß Markus
Resmed S9 Elite mit Befeuchter, Mirage FX
9 mba,


Benutzeravatar
Teramo
eifriger Forennutzer
Beiträge: 32
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Teramo » vor 5 Jahren

Du hast Post..... schau mal in dein Postfach.
Gruß Thomas
Raclette-Rezepte
Spyderfahrer.de Three 4 Fun

________________________________________________________________________
CPAP, Somnia 3 mit C-Flex+ und Luftbefeuchter seit 7.12.2012; Anamed (HuL-Gruppe)
Maske: Fullface Quattro FX Resmed
Druck 12 mbar

Profil von Dilibu
Dilibu
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Dilibu » vor 5 Jahren

Ich hätte gerne auch den link zum downloaden der 4.1 version

Danke und "Frohe Weihnachten"

Dilibu

Benutzeravatar
Teramo
eifriger Forennutzer
Beiträge: 32
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Teramo » vor 5 Jahren

Du hast PN erhalten.
Gruß Thomas
Raclette-Rezepte
Spyderfahrer.de Three 4 Fun

________________________________________________________________________
CPAP, Somnia 3 mit C-Flex+ und Luftbefeuchter seit 7.12.2012; Anamed (HuL-Gruppe)
Maske: Fullface Quattro FX Resmed
Druck 12 mbar


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
schlauchschnaufer
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von schlauchschnaufer » vor 5 Jahren

Na dann, ich nehms auch mit Humor. :wink: Nachdem hier so viele Leidensgenossen sind. Ich bin in der glücklichen Lage, ein neues Resmed S9 Elite zu haben, Mit Befeuchter und einer Full Face von Respironics (Amara) und einer FF Weinmann Silk Gel.

Ich war immer müde, aber ich merke den Unterschied enorm !! Da ich auch der Computerfreak bin, möchte ich mit den Daten von meinem Vorgängergerät vergleichen bzw. fortführen. Vorher hatte ich ein Weinmann Somnobalance, die Software dafür gibts ja kostenlos von Weinmann im Internet.

Über Software für das Resmed S9 würde ich mich freuen. Die Sleepyhead hab ich schon.

Ja, ich hoffe, ich kann auch einiges hier im Forum beitragen, Recherchen und Veröffentlichungen sind auch ein wenig mein Job.

Danke soweit, allen ruhige und erholsame Tage.

Der Schlauchschnaufer
ResMed S 9 Elite CPAP
H5i Luftbefeuchter
Respironics Amara in M
Weinmann FF Joyce Silk Gel
Druck 8, EPR 2

--Ua mau ke ea o ka 'āina i ka pono o Hawai'i"
--''das Leben von Hawai'i wird wird durch/in Gerechtigkeit bestehen/andauern

Profil von martin1962
martin1962
noch neu hier
Beiträge: 14
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von martin1962 » vor 5 Jahren

Auch ich würde mich über einen Downloadlink für die 4.1er Version freuen und sage schon mal "Danke schön."
Resmed S9 Elite, Warmluftbefeuchter H5i, ClimateLine-Schlauch, Maske: Swift LT

Profil von elo22
elo22
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 145
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: irgendwo in NRW
Gerät: Phillps RESPIRONICS BiPAP
Befeuchter: Phillps RESPIRONICS System On
Maske: Resmed AirFit P10

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von elo22 » vor 5 Jahren

Eisenhut hat geschrieben:>> PN >>
Ich hätte auch gerne ne PN für mein Teil.

Lutz
Phillps RESPIRONICS BiPAP A30-S (seit 19.07.2012)
Phillps RESPIRONICS System One A-Series Beheizter Luftbefeuchter (seit 23.07.2012)
Hybernite ROC 2300 Rainout Control System beheizt (seit 08.11.2012, nicht im Einsatz)
Resmed AirFit P10 (bis 08.12.2017)
Philips respionics WISP Nasenmaske (seit 09.12.2017)
Heinen + Löwenstein
BJ62


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Pustewind
Pustewind
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Pustewind » vor 4 Jahren

Hallo, bekomme ich bitte auch den Link zugeschickt? Vielen Dank.
ResMed S9 VPAP ST ( 17/11mbar ), H5i-Befeuchter, beheizter Schlauch, ResMed Quattro FX-Maske
Aussetzer vor der Behandlung: 95/h
Aussetzer nach der Behandlung: <3/h

Profil von Knappe
Knappe
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 4 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Knappe » vor 4 Jahren

Guten Tag ,

ich habe seit 3 Wochen das Gerät von

Heinen+Löwenstein Phönix 3 APAP A-Flex

Ich bin daran interessiert meine Daten selber auszulesen und anzuschauen , evtl. zu bewerten.

Ich bin an der Software interessiert.

Danke im Voraus

lg
Knappe :lol:

Profil von LoMi61
LoMi61
eifriger Forennutzer
Beiträge: 56
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Wetzlar

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von LoMi61 » vor 4 Jahren

Hallo Knappe,

ich habe das gleiche Gerät wie Du und setze die Sleepy-Head-Software ein.

Bin sehr zufrieden, ist recht einfach zu bedienen und erklärt sich selbst, wenn auch in Englisch.

Schicke Dir den Link als PN
Seit 14.12.12 Mitglied im Club der Rüsselatmer :)
H&L Phönix 3 mit System One Luftbefeuchter
Maske ResMed Mirage Quattro FullFace
Druck 7/11 ohne LB 8,5/12,5 mit LB
AHI vorher: 57 - Mit Maske: 0,5 - 1,5

Benutzeravatar
Ruhr-Wolle
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: vor 4 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Ruhr-Wolle » vor 4 Jahren

Zunächst mal ein fröhliches Hallo und Guten Tag an die Runde hier!

Als noch ziemlich frischer Schlauchatmer würde ich mich auch sehr über einen Link zur Resscan-Software freuen.

Dank im voraus und viele Grüße
vom Wolle aus dem Ruhrgebiet
Bekennender Schlauchatmer seit November 2012,
ResMed S9 autoset mit Mirage Quattro Fx, seit Mai 2013 mit Luftbefeuchter und Heizrüssel

Profil von at-biker
at-biker
noch neu hier
Beiträge: 15
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 13 hPa
Befeuchter: H5i
Maske: ResmedMirage Activia LT vented

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von at-biker » vor 4 Jahren

Hallo zusammen,

ich wäre sehr dankbar über eine kurze PN mit dem Hinweis, wo und wie ich an die neue Resscan Version komme (4.1 ?).

Dann habe ich aber noch eine Frage zum Thema SD-Karte:

Ich habe die Karte immer im Gerät stecken; nur ganz selten habe ich sie am PC für Resscan eingesetzt. Die erste Karte war nach 2 Monaten defekt, weder am Therapiegerät noch am PC lesbar. Ich bekam dann eine neue Original SD-Karte, die einwandfrei funktionierte. Der Versuch, die Software, die sich ab Werk auf der SD-Karte befindet, per Kopie auf eine handelsübliche 1GB SD-Karte zu übertragen und diese am Therapiegerät einzusetzen, scheiterte daran, dass die Karte vom Therapiegerät nicht erkannt bzw. als defekt erkannt wurde.

Nun, ca. 10 Monate Betrieb mit der Ersatz-SD-Karte ist diese auch kaputt. Am PC kann ich noch die Dateien sehen, aber nicht auslesen. Die Karte ist nur weit unter 50% belegt. Das Therapiegerät meldet nur Kartenfehler.

Ich brauche die Daten nicht unbedingt und mein Schlaflabor verwendet nur selbst ermittelte Daten (beim Schlafen im Labor). Das Therapiegerät selbst läuft auch ohne Karte. Trotzdem verstehe ich nicht, warum nun schon 2 Karten verschlissen wurden. Hat da jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht? Und hat jemand Erfahrung damit, handelsübliche SD-Karten am Therapiegerät zum Laufen zu bringen?

Viele Grüße
Reinhold
Atemtherapie seit 2009
Therapiegerät ResMed S9™ AutoSet
Atemluftbefeuchter ResMed H5i mit beheiz. Schlauch ClimateLine
Modus APAP, max. Druck 13 hPa, min. Druck 7 hPa
Maske: ResMed Mirage Activia LT vented Gr. Lw

Benutzeravatar
Roland
Foren-Urgestein
Beiträge: 615
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: westl. Niedersachsen
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 5 - 10 mbr
Befeuchter: ---
Maske: Mirage FX

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Roland » vor 4 Jahren

Ich glaube die Resmed SD-Karten sind formatiert in Fat16 und das kann Win 7 , Vista, XP nicht. Es gibt aber Programme die das können z.B. : WBFS Manager ( nutze ich für meine Wii-Festplatte)

LG Roland
Schlafapnoe seit 1997
Gerät : ResMed S9
Maske : Mirage FX
Druck : 6 - 10 mbr
Seit 1.8.2012 im Ruhestand


--------------------------------

Profil von Zweiter Versuch
Zweiter Versuch
Foren-Urgestein
Beiträge: 680
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Oberallgäu
Gerät: Weinmann Prisma CR
Betriebsmodus: ASV
Druck: 17 mb
Befeuchter: Prisma Aqua
Maske: Mirage FX 4 Her

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Zweiter Versuch » vor 4 Jahren

hallo Roland,

da muss ich widersprechen: ich habe Windows 7 auf dem Rechner und die SD-Card funktioniert einwandfrei. Ich steck sie in der Regel 1 x im Monat in den Slot.

Als der Lungendoktor die Karte mal behalten musste, weil seine Auslesesoftware nicht funktionierte, nahm ich eine ganz normale handelsübliche SD-Karte, die seitdem im S9 steckt (ich bekam nämlich das Original von Resmed nie von den Praxis-Damen zurück). Funktioniert immer.

LG
Luiti

Benutzeravatar
Roland
Foren-Urgestein
Beiträge: 615
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: westl. Niedersachsen
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 5 - 10 mbr
Befeuchter: ---
Maske: Mirage FX

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Roland » vor 4 Jahren

na gut, wenn du das sagst, ich lasse mich gern belehren :lol:

Man/n lernt ja immer noch dazu :razz:

Lg Roland
Schlafapnoe seit 1997
Gerät : ResMed S9
Maske : Mirage FX
Druck : 6 - 10 mbr
Seit 1.8.2012 im Ruhestand


--------------------------------

 Thema verschoben von Beatmungstherapie (CPAP Masken) nach Schlafapnoe-Monitoring zu Hause vor 1 Jahr durch Martin

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resscan version 3.16 & 4.2" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“