Resscan version 3.16 & 4.2

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Benutzeravatar
Karin K.
Foren-Urgestein
Beiträge: 281
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: OWL

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Karin K. » vor 5 Jahren

Hallo Hannelore.

da, kann man den Sauerstoffgehalt mit messen,wenn denn ein Oxymeter angeschlossen wird.

LG Karin
Apnoe seit 9.2002
Befeuchter:Humi 5i mit Climate Line-schlauch
Druck 11mbar
Resmed S9 Autoset&Elite: Cpap mode
Mirage Activa LT
Seit Januar ´12 zusätzlich EverFlo OPi mit 3l
EPR: schnell ,Stufe 2
Skype: Schnarchliese


Profil von Dimple
Dimple
noch neu hier
Beiträge: 12
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Dimple » vor 5 Jahren

Hallo,

ich benutze zur Zeit die Version 3.16 und habe gelesen, dass es jetzt
eine neuere Version gibt.

Kann mir jemand den Link schicken ????

Vielen, vielen Dank
:laola:

Peter
Resmed S9 Autoset
Maske Swift FX

Profil von Düsseldorfer
Düsseldorfer
eifriger Forennutzer
Beiträge: 29
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Düsseldorf

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Düsseldorfer » vor 5 Jahren

Hallo zusammen,

also ich nutze die alte Resscan-Version schon über ein Jahr. Ich bin gespannt ob Version 4.1 Neuerungen mit sich bringt und vor allem ob sie schneller ist als die alte Version.

Also, wer sie hat schickt mir doch bitte eine PM.

Vielen Dank und gute Besserung an alle!

Bernd
Gerät: Resmed S9 Autoset seit 28.6.2011
Maske: Quattro FX
Druck: 6-13 mBar
AHI: 56 ( vor Therapie )
AHI: 1-2 ( mit S9 )

Benutzeravatar
Roland
Foren-Urgestein
Beiträge: 615
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: westl. Niedersachsen
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 5 - 10 mbr
Befeuchter: ---
Maske: Mirage FX

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Roland » vor 5 Jahren

Könnte mir auch jemand den Link für die Version 4.1 schicken?
Ich nutze noch die Version 0.7



Vielen Dank Roland
Schlafapnoe seit 1997
Gerät : ResMed S9
Maske : Mirage FX
Druck : 6 - 10 mbr
Seit 1.8.2012 im Ruhestand


--------------------------------


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von hierich1
hierich1
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1544
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Land Brandenburg
Gerät: Resmed Airsense10 Autoset
Druck: 8-14 mbar, EPR 2
AHI: vor Therapie 48, jetzt <1
Befeuchter: ResMed HumidAir
Maske: ResMed AirFit P10 for her

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von hierich1 » vor 5 Jahren

Anfrage:

Kann vielleicht mal jemand,der sie schon ausprobiert hat, den Unterschied (Verbesserungen)zwischen den Versionen 3.16 und 4.1 erklären?
Würde mich interessieren, weil ich nur dann überlegen würde, die neuere Version zu installieren.

Danke für Eure Bemühungen -
und einen schönen warmen Sonntag (möglichst mit einer angenehm kühlen Nacht danach).

LG Regina

Benutzeravatar
marge2
Foren-Urgestein
Beiträge: 277
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 5-11
AHI: <1 (125 ohne)
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed Mirage Liberty

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von marge2 » vor 5 Jahren

ronflon hat geschrieben:Von Resscan gibt es nunmehr eine neue Version, 4.1 genannt, also ein richtiger Sprung. Schätze mal, dass die 3-er Reihe dann bei 3.16 stehen bleibt.

Allerdings ist mir kein nennenswerter Unterschied ins Auge gestochen, habe es über die 3.16 drüber installiert und wenn ich nicht extra nachgeprüft hätte, wäre mir der Sprung zur 4.1 vermutlich gar nicht aufgefallen.

Meiner Meinung nach als kein Bedarf an Upgrade - andrerseits sind aber vielleicht ein paar Änderungen drin, die nur bei neueren Geräten wie dem S9 sichtbar werden. Wer derlei entdeckt, möge doch bitte hier darüber berichten.

Schönen Abend allseits wünscht
ronflon

Profil von Raab-himself
Raab-himself
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Raab-himself » vor 5 Jahren

Hallo Leute,

habe bei meinem Resmed S9 Elite zwar schon herausgefunden, wie ich den AHI-Durchschnittswert am Gerät selbst auslesen kann (die beiden Tasten Info und Setup gedrückt halten), allerdings bin ich jetzt doch an einer detaillierteren Analyse meines Schlafes interessiert.

Wäre nett, wenn mir jemand mit entsprechender Software weiterhelfen könnte!

Vielen Dank und guten Schlaf euch allen!


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von ronflon » vor 5 Jahren

Hast ne PN - und wäre nett, wenn du dir eine Signatur mit deinen Gerätschaften zulegen könntest. Das macht man im persönlichen Bereich (Link in der oberen rechten Ecke).

Schönen Tag!
ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread

Profil von dfoerster
dfoerster
noch neu hier
Beiträge: 14
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Augsburg, Bayern

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von dfoerster » vor 5 Jahren

Würde mich auch über den Downloadlink für 4.1 freuen.
Danke schön!
Gerät: Resmed S9 Autoset
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Therapiedruck: 6-11 mbar, Rampenstart 4 mbar. EPR nur Rampe.
Maske: Resmed Mirage FX (Nase)
Versorger: Resmed
Therapie seit 13.07.2011

Profil von saws9
saws9
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von saws9 » vor 5 Jahren

Hi zusammen,

ich bin letzte Woche von einem Phönix 3 auf ein ResMed S9 Autoset im SL umgestellt worden.
Kann mir bitte jemand den bestimmten Link per PN schicken.

Thanks

Benutzeravatar
dieges
eifriger Forennutzer
Beiträge: 68
Registriert: vor 8 Jahren
Gerät: Resmed S9
Druck: 8-12
Befeuchter: Resmed H5i
Maske: Mirage Liberty + Quattro FX

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von dieges » vor 5 Jahren

Auch ich würde mich über den Downloadlink für Resscan version 4.1 freuen.
Vielen Dank.
Therapie seit Dezember 2009, immer noch am probieren.

Resmed S9 AutoSet
Einstellung APAP 8-12
EPR 2
Luftbefeuchter H5i mit ClimateLine
Masken
Oracle 452 NIV nicht mehr im Gebrauch
Mirage Liberty
Mirage Quattro FX

Wer Fehler findet darf sie behalten

Benutzeravatar
dieges
eifriger Forennutzer
Beiträge: 68
Registriert: vor 8 Jahren
Gerät: Resmed S9
Druck: 8-12
Befeuchter: Resmed H5i
Maske: Mirage Liberty + Quattro FX

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von dieges » vor 5 Jahren

Danke für den Link.
VG dieges
Therapie seit Dezember 2009, immer noch am probieren.

Resmed S9 AutoSet
Einstellung APAP 8-12
EPR 2
Luftbefeuchter H5i mit ClimateLine
Masken
Oracle 452 NIV nicht mehr im Gebrauch
Mirage Liberty
Mirage Quattro FX

Wer Fehler findet darf sie behalten

Profil von helkus52
helkus52
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von helkus52 » vor 5 Jahren

Hallo zusammen,
ich möchte mich kurz vorstellen.
60 Jahre, männlich und seit Oktober 2011 Resmed 9 ohne Befeuchter CPAP Nutzer.
Ich komme seit dem ersten Tag gut mit dem Gerät zurecht. Keine Eingewöhnung erforderlich.
Mir fehlt lediglich die Möglichkeit die Daten auszulesen.
Kann mir jemand die Software zukommen lassen ?

Danke
Resmed S9 Kein LB
CPAP 9 EPR 2 Rampe 0
Slimlineschlauch

Profil von abg0004
abg0004
eifriger Forennutzer
Beiträge: 47
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von abg0004 » vor 5 Jahren

Moin zusammen,

auch ich hätte den ganz gern.... :oops:


Danke!!! :)
Grüße

----------------------------------------------------------
Resmed S8 Elite II EPR mit H4i
Maske Mirage Liberty
Druck 12mbar

Benutzeravatar
Hellmood
eifriger Forennutzer
Beiträge: 66
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: ResMed S9 Autoset, APAP
Druck: 6-16 mbar
Befeuchter: H5i
Maske: Mirage Liberty

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Hellmood » vor 5 Jahren

Ich könnte den Link auch mal gebrauchen.
Bin momentan noch sehr verunsichert ...

Danke und Grüße
Science, bitch!

 Thema verschoben von Beatmungstherapie (CPAP Masken) nach Schlafapnoe-Monitoring zu Hause vor 1 Jahr durch Martin

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resscan version 3.16 & 4.2" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“