Resscan version 3.16 & 4.2

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Benutzeravatar
Karin K.
Foren-Urgestein
Beiträge: 281
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: OWL

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Karin K. » vor 5 Jahren

Karin K. hat geschrieben:Hallö liebe Rüssler!

Suche die Software 4.1 oder 3.16 für den S9 von Resmed.
Da ich seit 3 Wochen den S9 habe ,wäre ich sehr daran interessiert meine Daten auch auslesen zu können.

Lieben Gruß von Karin
ES hat geklappt mit den Download.
Vielen Dank nochmal :laola:
Karin
Apnoe seit 9.2002
Befeuchter:Humi 5i mit Climate Line-schlauch
Druck 11mbar
Resmed S9 Autoset&Elite: Cpap mode
Mirage Activa LT
Seit Januar ´12 zusätzlich EverFlo OPi mit 3l
EPR: schnell ,Stufe 2
Skype: Schnarchliese


Profil von Sturmjubel
Sturmjubel
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Sturmjubel » vor 5 Jahren

Hallo Schnorchlergemeinde und schon wieder ein Neuling on Board.

Habe am Donnerstag meinen Einstieg ins heimische Schnorchelnest gehabt und
muss sagen, es ist doch sehr gewöhnungsbedürftig.
Anfänglich nach 2, mittlerweile nach ca 5 Stunden die Maske doch wieder verbannt, aber
ich glaube ich steigere mich. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Werde mal die nächsten zwei Wochen abwarten und dann berichten, ggfls. mir von Euch
entsprechende Tipps holen. Denke man muss erst mal selbst ein paar Erfahrungen machen.

Eine Bitte jedoch jetzt schon. Die deutsche Software zum auslesen wurde mich sehr interessieren und ich wäre dankbar falls mir jemand diese übermitteln könnte.

Danke für eure Zeit - und weiterhin solch tolle Info`s wie hier im Forum.

Sturmjubel
______________________________________________________-

Sturmjubel schnorchelt seit 20.06.12
ResMed S9 Elite mit Befeuchter H5i Mund/Nasenmaske Maske Quattro
Druck 9mbar mit EPR 2

Profil von Chrischan
Chrischan
eifriger Forennutzer
Beiträge: 53
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 7 - 10 mbar
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed AirFit P10 Nasenpolster

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Chrischan » vor 5 Jahren

Hallo zusammen,...gehöre seit dem 20.06.2012 nun auch zu den Rüsseltieren und würde
gerne die Daten von meinem ResMed S9 Elite auslesen. Vielleicht kann mir ja jemand mit einem Link (deutsch), helfend zur Seite stehen.

Liebe Grüße

Christian
seit dem 20.06.2012
Maske: ResMed AirFit P10 (Nasenpolster); bei Schnupfen: ResMed Quattro FX (Fullface)
CPAP: ResMed S9 Autoset
Druck: 7 - 10 mBar
LB: ResMed H5i+ClimateLine+Schlauchhalterung

Benutzeravatar
torstenkarsten
eifriger Forennutzer
Beiträge: 36
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von torstenkarsten » vor 5 Jahren

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an. Habe jetzt nicht den ganzen 18seitigen Tread verfolgt, daher noch eine Frage. Läuft die Software in deutsch auch auf einem MAC?
seit 02.07.2012
Nasenmaske: Eson von Fisher&Paykel
CPAP: Phönix 3 von H&L
Druck: 9 mBar
AHI: vorher 34, jetzt 0,7
Luftbefeuchter: System One ebenfalls H&L
CPAP Schlauchhalter (geile Erfindung, kein Kampf mehr mit dem Schlauch Nachts!)


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von ronflon » vor 5 Jahren

Läuft gar nicht auf nem Mac - weder auf Deutsch noch auf Chinesisch.

Kannst es vielleicht unter Windows Emulation zum Laufen bringen, sicher bin ich da aber nicht.

ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread

Profil von bahnhalle
bahnhalle
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von bahnhalle » vor 5 Jahren

Hallo zusammen
Hab ein Resmed S9 Elite mit H5i Befeuchter und 2,7m Schlauch bis zur Mirage FX Maske.

Suche die Software in Deutsch für den Computer,um die SD-Karte auszulesen.
Wäre seher Dankbar für einen Hinweis.

Danke !

Benutzeravatar
marge2
Foren-Urgestein
Beiträge: 277
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 5-11
AHI: <1 (125 ohne)
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed Mirage Liberty

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von marge2 » vor 5 Jahren

2,7m-Schlauch? Da kann man sich wohl mehrmals um die eigene Achse damit drehen, ohne dass das Gerät nachkommt...
Verschrieben bekommen? Würde mich interessieren, welche Rolle da die Druckminderung spielt und ob das S9 das ausgleichen kann.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Sleep
Sleep
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Sleep » vor 5 Jahren

Hallo ihr lieben,
gerne hätte ich auch den Link zum download der ResScan Software.
Musste letzte Woch 100 Km fahren, damit ich die klinischen Daten aus der SC bekomme.
Das muss ich nicht nochmal haben.
Bitte helft mir.

LG Sleep

Profil von Sleep
Sleep
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Sleep » vor 5 Jahren

vielen vielen Dank, hat alles super geklappt!
Habe es auch schon probiert, klappt alles!
Muss mich nur noch darum kümmern was die Daten aussagen.

LG Sleep

Benutzeravatar
marge2
Foren-Urgestein
Beiträge: 277
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 5-11
AHI: <1 (125 ohne)
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: ResMed Mirage Liberty

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von marge2 » vor 5 Jahren

Wenn es nur um das Auslesen der Daten geht, ist Sleepyhead besser, weil legal, einfacher und schneller:

Download mit http://sourceforge.net/projects/sleepyh ... e/download

Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von ronflon » vor 5 Jahren

For the record: in meinen PN verschicke ich immer auch einen Link zu SleepyHead. Es ist also nicht notwendig, jeden Nachfragenden darauf hinzuweisen, dass dies eigentlich das bessere Programm ist - soll sich jeder selbst ein Bild machen und dann entscheiden :mrgreen:

ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread

Profil von Pimboli
Pimboli
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von Pimboli » vor 5 Jahren

Hallo Leidensgenossen,

ich hätte auch Interesse an der Software zum Auslesen der SD-Karte. Kann mir da einer von euch helfen? Ich habe schon mehrfach versucht, per PN an die Software zu kommen, bislang leider vergebens. Wenn möglich Version in "deutsch".

Gruß
Pimboli
Rüssler seit 25.05.2012
Alles aus einer Hand:
Resmed S9 Autoset CPAP
H5i Atemluftbefeuchter
Climateline Schlauch
Mirage FX Nasenmaske

Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von ronflon » vor 5 Jahren

Pimboli hat geschrieben:Ich habe schon mehrfach versucht, per PN an die Software zu kommen ...
Wie das, wenn du erst seit heute registriert bist?

Ich habe zeitgleich mit deinem Beitrag eine PN erhalten, allerdings nur eine und vorher sowieso nix. Wie hast du das denn mehrfach versucht?

ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread

Benutzeravatar
torstenkarsten
eifriger Forennutzer
Beiträge: 36
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von torstenkarsten » vor 5 Jahren

Hallo zusammen,

hat irgendjemand Software zum Auslesen der Speicherkarte für einen Apple und Erfahrungen damit? Mit einer .exe-Datei kann ich leider nichts anfangen :-)
seit 02.07.2012
Nasenmaske: Eson von Fisher&Paykel
CPAP: Phönix 3 von H&L
Druck: 9 mBar
AHI: vorher 34, jetzt 0,7
Luftbefeuchter: System One ebenfalls H&L
CPAP Schlauchhalter (geile Erfindung, kein Kampf mehr mit dem Schlauch Nachts!)

Profil von bredde
bredde
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.1

Beitrag von bredde » vor 5 Jahren

Hallo Leidensgenossen,
ich komme gerade aus der Therapiekontrolle und würde auch gerne meine Daten direkt auslesen. Kann mir bitte jemand den Link senden.
Herzlichen Dank.

 Thema verschoben von Beatmungstherapie (CPAP Masken) nach Schlafapnoe-Monitoring zu Hause vor 1 Jahr durch Martin

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resscan version 3.16 & 4.2" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“