Resscan version 3.16 & 4.2

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Benutzeravatar
OliverWTAL
noch neu hier
Beiträge: 20
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von OliverWTAL » vor 5 Jahren

Würde mich auch über einen dl-Link freuen für die ResScan 3.16 Software :-)
Halte Euch auf dem Laufenden.
Gruß Oli

Nachtrag: Danke für den Link der nach 20 min. kam per PN :-)
Funktioniert ohne Probleme :-)
Schnorchler seit 6.2.2012
Resmed S9 Autoset CPAP
H5i Luftbefeuchter
Beheizbarer Climateline Schlauch
Maske FF Ultra Mirage


Benutzeravatar
Troejdooch
noch neu hier
Beiträge: 18
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Neunkirchen Siegerland

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Troejdooch » vor 5 Jahren

Hallo Leidensgenossen,

ich hätte auch Interesse an der Software zum Auslesen der SD-Karte. Kann mir da einer von euch helfen? Ich habe schon mehrfach versucht, per PN an die Software zu kommen, bislang leider vergebens.

Danke für den Link. Werde es heute mal testen. :D
Funktioniert Tadellos! Vielen Dank!
Zuletzt geändert von Troejdooch am 25.03.2012, 10:18, insgesamt 2-mal geändert.
_________________
liebe Grüße
-Mick-

OSAS festgestellt 01.03.2012

ResMed S 9 AutoSet
ResMed H5i
beheiztes Schlauchsystem
Druck 8 - 16 mbar
Maske Mirage FX

Profil von jojoaction
jojoaction
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von jojoaction » vor 5 Jahren

Hallo zusammen

auch ich würde mich über eine PN mit dem Link zur deutschen Version sehr freuen.

Danke

Gruss

Jo

Danke. Habe den Link erhalten.

Gruss

Jo
Resmed 9S
4 - 14 mbar
ohne Befeuchter
Maske Quattro FX

Profil von bluehelpernrw
bluehelpernrw
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von bluehelpernrw » vor 5 Jahren

Hallo Gemeinde

bin jetzt auch seit ca. 2 Wochen Besitzer eines S9 und würde auch gerne die Software (wenn es geht in deutsch) nutzen. Kann mir jemand weiterhelfen?
Die ersten drei Tage zuhause waren die Hölle.
Dann wurde eine Rampe und EP? eingestellt.
Jetzt läuft das eigendlich ganz gut.
Super Forum hier.
Danke für die Hilfe.

Vielen Dank
Gruß
bluehelpernrw


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von at-biker
at-biker
noch neu hier
Beiträge: 15
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 13 hPa
Befeuchter: H5i
Maske: ResmedMirage Activia LT vented

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von at-biker » vor 5 Jahren

Link ist per PN unterwegs - viel Erfolg mit der Therapie und der Software.
Atemtherapie seit 2009
Therapiegerät ResMed S9™ AutoSet
Atemluftbefeuchter ResMed H5i mit beheiz. Schlauch ClimateLine
Modus APAP, max. Druck 13 hPa, min. Druck 7 hPa
Maske: ResMed Mirage Activia LT vented Gr. Lw

Profil von Kally
Kally
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Kally » vor 5 Jahren

Hallo Leidensgenossen,

auch ich würde mich über eine PN mit dem Link zur deutschen Version sehr freuen.

Ich bin jetzt auch seit ca. 1 Wochen Besitzer eines S9 und würde auch gerne die Software nutzen.

Vielen Dank vorab und viele Grüße,
Kally



Danke für den Link. Hat Prima geklappt.
Viele Grüße
Kally

Profil von Schnarchnase1966
Schnarchnase1966
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Schnarchnase1966 » vor 5 Jahren

Hallo zusammen,

nachdem ich eine Nacht im Schlaflabor mit dem S9 Autoset und der Nasenmaske Mirage FX ( beides RESMED) verbringen "durfte", habe ich jetzt auch die erste Nacht in meinem eigenen Bett hinter mir.

Als Neuling möchte ich zumindest ein paar Eckdaten geben, wie ich zu diesem Equipment gekommen bin. Ich werde mich möglichst kurz halten. Wenn jemand mehr wissen möchte, bin ich gern dazu bereit detailiertere Angaben zu machen.

Ab und wann kam es in den letzten Jahren vor, dass meine Frau in der Nacht das Schlafzimmer geräumt und auch der Coach im Wohnzimmer geschlafen hat. Dieser Zustand hat sich innerhalb des letzten Jahres öfter eingestellt. Ende 2011 habe ich die "rote Karte" wegen Schnarchens erhalten. Mit dieser "Auszeichnung" bin ich dann zum HNO. Innerhalb 6 Wochen bekam ich einen Monitor für eine Nacht. Ergebnis: AHI 25/h und ab ins Schlaflabor. In diesem war ich jetzt in dieser Woche für zwei Nächte. Ergebnis erste Nacht: AHI 35/h. In der zweiten Nacht habe ich es mit dem oben genannten RESMED Produkten auf einen AHI 5/h gebracht. Das ist doch schon einmal ein kleiner Erfolg.

Lt. Entlassungsbrief sollen die AHI 5/h durch eine Maskenleckage bedingt sein. Dieses wurde allerdings durch die RESMED Mitarbeiterin angezweifelt, das die Auswertung des Daten des SD Karte dieses nicht bestätigt haben. Ich dachte mir, teste die Sache erst einmal zu Hause aus.

Jetzt nach meiner ersten Nacht ohne Schnarchen (Aussage meiner Frau) habe ich doch etwas mehr Bedarf an Informationen. Nachdem ca. 2h "Googeln" und der Feststellung, dass ich heute Nacht ein AHI 9 hatte bin ich zu dem Entschluss gekommen mir die Resscan SW zu installieren, um etwas mehr Hintergrundinformationen zu besitzen. Daher habe ich aktuell folgende zwei Anliegen.

1. Ist jemand so nett und sendet mir die Deutsche SW oder einen dementsprechenden Link?

2. Hat schon einmal jemand das Problem, dass sich Aussagen bzgl. der Maskendichtheit zwischen Schlaflabors und den gespeicherten Daten des RESMED S9 unterscheiden?

Ich für meinen Teil behaupte, dass die Maske richtig anliegt. Falls die letzte Frage hier falsch plaziert sein sollte, bitte ich mir dies mitzuteilen und ich werde diese an geeigneter Stelle ( Hinweis erbeten) noch einmal stellen. Vielen Dank vorab.

Gruß
Schnarchnase 1966
ResMed S 9 AutoSet ohne Befeuchter
Nasenmaske Mirage FX
Druck: 6 - 12 mbar


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Gator
Gator
eifriger Forennutzer
Beiträge: 48
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: ResMed S 9 AutoSet
Druck: 6- 12 mbar
Befeuchter: H5i + beheizbarem Schlauch
Maske: Resmed Airfit P10

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Gator » vor 5 Jahren

Link ist geschickt.

Gruß und viel Freude damit

Uwe

Profil von Schnarchnase1966
Schnarchnase1966
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Schnarchnase1966 » vor 5 Jahren

Hallo,

nachdem ich heute Nacht einen AHI von 3,3 hatte war dies schon mal ein positiver Start in den Tag . Meine Mailbox mit drei erhaltenen PNs gaben mir noch einen Schub. Hier schon eimal vielen Dank an die Leute welche mir den Link und die Tipps zum Download gesendet haben. Nach der problemlosen Installation ( Win7 64bit ) von Resscan und der Alternative SleepyHead habe ich meine Daten der letzten zwei Nächte ausgewertet. Meine Interpretation:
Die Maske ist dicht und die Aussetzer kommen am häufigsten zustande wenn im wach bin und gerade wieder "Eindusel". Auf jedem Fall habe ich heute Nacht besser geschlafen als gestern.

:laola: Nochmals vielen Dank für die PNs :laola:

Liebe Grüße
Schnarchnase1966
ResMed S 9 AutoSet ohne Befeuchter
Nasenmaske Mirage FX
Druck: 6 - 12 mbar

Profil von wmann
wmann
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von wmann » vor 5 Jahren

Hallo zusammen,

nachdem ich nach 2 Schlaflabornächten Mitte März frischer "Besitzer" eines CPAP-Gerätes bin, habe ich jetzt 2 Wochen "Nachterfahrungen" gesammelt.

Mittlerweile kenne ich auch die Vorgehensweisen, um an die (versteckten) Statistikdatendaten im Geräte-Display zu kommen (Gerätedaten siehe unten).

... AHI: 25,5
... AI: 17,4

Das stellt mich natürlich nicht zufrieden, da meine Werte ohne Maske (Schlaflabor)
... AHI: 22
... AI: 15
waren.

Um meine Daten detaillierter in Augenschein nehmen zu können, wäre die o.g. Auswertesoftware Resscan V3.16 sicher von Vorteil.

Daher meine Bitte um die besagte PN.

Besten Dank im voraus
wmann

Danke für den Link, hat super funktioniert.
Schlaflabor ...März 2012
CPAP-Gerät ..ResMed S9 Elite
Maske ........Full Face, Mirage Quattro
Druck .........8,0mbar
EPR ...........1

Profil von loelli06
loelli06
eifriger Forennutzer
Beiträge: 55
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: Resmed S 9 Elite
Druck: 7
Befeuchter: H 5 i mit beheizbaren Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa Nasenmask

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von loelli06 » vor 5 Jahren

Auch ich würde gerne die Software nutzen. Kann mir jemand helfen ???
Gerät:ResMed S 9 Elite mit H 5 i Befeuchter und Climate Line Schlauch
Nasenmaske: Mirage Activa
FullFace: Resmed Mirage Quattro

Druck: 7

Profil von tomwo66
tomwo66
noch neu hier
Beiträge: 8
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von tomwo66 » vor 5 Jahren

Guten Morgen liebe Community,

als aktiver Schnarcher und Besitzer eines S9 würde ich mich ebenfalls über den Link zur aktuellen Software freuen.

LG
Tom

Nachtrag: DANKE! (meine Antwort hängt noch im Postausgang :?: )
Werde testen und ggf. hier voten... :)

Profil von tomwo66
tomwo66
noch neu hier
Beiträge: 8
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von tomwo66 » vor 5 Jahren

Moin zusammen!

Habe gestern mal beide Progs installiert.

Das ResScan läuft auf meinem Netbook mit SD-Slot unter Win XP Pro (langsam) aber stabil.
Im Gegensatz zum SleepyHead. Installation OK aber bei Auslesen der SD-Karte stürzte es ab.
Habs dann nicht mehr probiert und nur noch das ResScan benutzt.
Das ResScan ist aber sehr umfangreich und man muss sich wohl für die Bedeutung der einzelnen Bereiche/Funktionen genau einlesen, bzw. mal mit einem Fachmann diskutieren.

Benutzeravatar
dieges
eifriger Forennutzer
Beiträge: 68
Registriert: vor 8 Jahren
Gerät: Resmed S9
Druck: 8-12
Befeuchter: Resmed H5i
Maske: Mirage Liberty + Quattro FX

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von dieges » vor 5 Jahren

Den Link zur Software zum auslesen für das S9 würde ich auch gebrauchen, wenn möglich neuste Version und in deutsch.
Wer hat nicht ein bisschen kriminelle Energie.
Danke im voraus
VG dieges.
Therapie seit Dezember 2009, immer noch am probieren.

Resmed S9 AutoSet
Einstellung APAP 8-12
EPR 2
Luftbefeuchter H5i mit ClimateLine
Masken
Oracle 452 NIV nicht mehr im Gebrauch
Mirage Liberty
Mirage Quattro FX

Wer Fehler findet darf sie behalten

Profil von Tauchpartner
Tauchpartner
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Tauchpartner » vor 5 Jahren

Hallo zusammen
Wer kann mir einen Link zur Version 3.16 in Deutsch zukommen lassen.
Ich wäre sehr dankbar.

Vielen Dank im voraus

Danke für den Link
Zuletzt geändert von Tauchpartner am 23.04.2012, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.

 Thema verschoben von Beatmungstherapie (CPAP Masken) nach Schlafapnoe-Monitoring zu Hause vor 1 Jahr durch Martin

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resscan version 3.16 & 4.2" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“