Resscan version 3.16 & 4.2

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Profil von KG1000
KG1000
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 6 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von KG1000 » vor 6 Jahren

Hallo,

benutzte 5 Jahre ein Weinmann-CPAP (hat den Geist nach ca. 13000 Stunden aufgegeben) und seit fast einem Jahr habe das ResMed 9. Würde nun gern wissen, woher ich die Software bekommen könnte, um die Daten der SD-Card anzuschauen und über die Schlafqualität etwas mehr zu erfahren.

Viele Grüße

Konrad


Benutzeravatar
Roland
Foren-Urgestein
Beiträge: 615
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: westl. Niedersachsen
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 5 - 10 mbr
Befeuchter: ---
Maske: Mirage FX

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Roland » vor 6 Jahren

Mal eine Meinung zur Version:

Ich nutze die Version 3.12.

Reicht mir vollkommen!

Ich kann alles sehen und mir auch anzeigen lassen, ich glaube nicht , daß sich an meinen Werten etwas ändert, wenn ich update. also lass ich es so wie es ist. :lol:

Es funktioniert, ich kann damit umgehen, was will ich mehr ?!

LG Roland
Schlafapnoe seit 1997
Gerät : ResMed S9
Maske : Mirage FX
Druck : 6 - 10 mbr
Seit 1.8.2012 im Ruhestand


--------------------------------

Profil von jonny-007
jonny-007
eifriger Forennutzer
Beiträge: 26
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Münsterland

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von jonny-007 » vor 5 Jahren

Hallo liebes Forum,

habe euch gestern beim stöbern gefunden.
Finde ich super das es so ein Forum gibt.

Bin heute mit einem S9 aus der Klinik entlassen worden.

Auch ich würde gerne meine Daten von Anfang an auswerten können.

Würde mich also über den Link zur Software in Deutsch sehr freuen. :laola:

Auf gute zusammenarbeit.

Gruß Jonny
Jet-Pilot seit 13.01.2012
Gerät: ResMed S 9 VPAP-S
Modus: BIPAP Druck:16/8
Luftbefeuchter: H5i bei 28 Grad
Zubehör: beheizbarem Schlauchsystem ClimateLine
Maske: Bin noch am testen !!!! jetzt eine Swift FX
Hilfsmittel: Nasenöl GeloSitin Orangen-und Citronenöl
Software: Version:Resscan 3.16

Profil von jonny-007
jonny-007
eifriger Forennutzer
Beiträge: 26
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Münsterland

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von jonny-007 » vor 5 Jahren

Jonny sagt Danke !...! :P
Jet-Pilot seit 13.01.2012
Gerät: ResMed S 9 VPAP-S
Modus: BIPAP Druck:16/8
Luftbefeuchter: H5i bei 28 Grad
Zubehör: beheizbarem Schlauchsystem ClimateLine
Maske: Bin noch am testen !!!! jetzt eine Swift FX
Hilfsmittel: Nasenöl GeloSitin Orangen-und Citronenöl
Software: Version:Resscan 3.16


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von abg0004
abg0004
eifriger Forennutzer
Beiträge: 47
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von abg0004 » vor 5 Jahren

Hi an alle,

habe nun seit heute auch ein S8 Elite II und würde meine Daten gern ansehen können.

Wäre also auch an dem Link zur Software interessiert.

Danke, nicht weiter nötig, bereits gefunden......
Zuletzt geändert von abg0004 am 19.01.2012, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße

----------------------------------------------------------
Resmed S8 Elite II EPR mit H4i
Maske Mirage Liberty
Druck 12mbar

Benutzeravatar
WaloFrance
eifriger Forennutzer
Beiträge: 52
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Alsace/France
Kontaktdaten:

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von WaloFrance » vor 5 Jahren

Hallo und guten Abend

Das versenden von Software-Links zu den von uns benutzten Geräten ist im Forum nicht erwünscht, es könnten sich daraus rechtliche Probleme ergeben. :cry:

Lies doch einmal die Beiträge in diesem Thread zurück, Du wirst sicher auf brauchbare Hinweise zu Deiner Frage stossen!

Wenn das nicht der Fall sein sollte, wird Dir ein Mitglied des Forums bestimmt per PN die notwendigen Daten zukommen lassen!

Gruss

WaloFrance
Ich bin seit 06/2007 jede Nacht rüsseltechnisch mit einer
ResMed AutoSet Spirit II-S8 verbunden. Druck: 5.0/14.0
- Mirage Quattro Fullface, - Respironics ComfortGel Full,
kein Befeuchter. Schlauch: 2,70 m.
Mittlere tägliche Nutzung 8,00h (Stand 06/2011)

Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von ronflon » vor 5 Jahren

Hallo Walo,

da hast du wohl was falsch verstanden - das Posten solcher Links ist unerwünscht, das Versenden per PN ist hingegen eine gute Tat, die dem/der solcherart aktiv werdenden mitfühlenden Co-User/in gewisslich dereinst grosszügig vergolten werden wird (und in diesem Falle auch schon erledigt ist). :mrgreen:

ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
WaloFrance
eifriger Forennutzer
Beiträge: 52
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Alsace/France
Kontaktdaten:

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von WaloFrance » vor 5 Jahren

Hallo ronflon

da hast Du natürlich vollkommen recht! Ich habe das eigentlich auch so gemeint, aber falsch geschrieben. Bitte alle Beteiligten um Entschuldigung! :(

WF

PS. Habe morgen um 11.00 Uhr einen Termin beim Optiker. Mal sehen, ob ich danach besser sehen kann, was ich geschrieben habe! Man hofft! :razz:
Ich bin seit 06/2007 jede Nacht rüsseltechnisch mit einer
ResMed AutoSet Spirit II-S8 verbunden. Druck: 5.0/14.0
- Mirage Quattro Fullface, - Respironics ComfortGel Full,
kein Befeuchter. Schlauch: 2,70 m.
Mittlere tägliche Nutzung 8,00h (Stand 06/2011)

Profil von Ruesselbaer
Ruesselbaer
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Siegerland

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Ruesselbaer » vor 5 Jahren

Hallo an die Runde,

gehöre nun selbst zu denen, die mit dem Rüssel schnorcheln.
Zur Informationssuche, was auf mich zukommt, bin ich diese Woche über das Forum gestolpert und habe einiges an Informationen sammeln können.

Am heutigen Tage wurde dann meine Schlafzimmerausstattung um ein S9 Elite ergänzt.

In der Klinik konnte ich auf oben benannte Software einen Blick werfen und da ich gerne längerfristig wissen möchte was während der Schnorchel-Phase passiert und welches Ergebnis die Therapie mit sich bringt, würde ich mich freuen wenn mir jemand den Link für die deutsche Version zur Verfügung stellen kann.

Dieter

Hat sich schon erledigt. :wink:
:laola: vielen Dank :laola:

Profil von Gator
Gator
eifriger Forennutzer
Beiträge: 48
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: ResMed S 9 AutoSet
Druck: 6- 12 mbar
Befeuchter: H5i + beheizbarem Schlauch
Maske: Resmed Airfit P10

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Gator » vor 5 Jahren

Hallo Zusammen,
auch ich benutze seit gestern ein Redmed S9 und habe mich vorher hier überall ausgiebig informiert.
Daher möchte ich an dieser Stelle mindestens 2 x DANKE sagen.
Einmal für die wirklich brauchbaren Informatioen hier im Forum und ein zweites Mal für eine kurze Nachricht per PN, da ich auch gerne die auflaufenden Daten sehen möchte.
Deshalb, vielen Dank.

Gruß

Uwe

Profil von smileseven
smileseven
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von smileseven » vor 5 Jahren

Hallo zusammen !
Habe seit einer Wochen ein S9 mit Befeuchter und komme recht gut klar. Jetzt würde ich gerne mit der deutsche Software die Speicherkarte auslesen!
Könnte ich diese evtl. hier bekommen
Vielen Dank im Voraus dafür !

Profil von Stachus
Stachus
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Main-Tauber Kreis

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Stachus » vor 5 Jahren

Hallo tolles Forum :lol:

habe seit gestern wegen Kassenwechsel ebenfalls ein ResMed S 9.

Die Software Resscan 3.16 habe ich schon. Ich suche nun nach einer Deutschen
Anleitung.

Habe zwei Fragen zur Software Instalation.

Welche Häckchen muß ich bei der Treiberinstalation anklicken?

Habe einen eingebauten SD Card Einschub, oder muß man trotzdem einen USB-

Multicardreader anschließen.

Dank im Voraus für Eure Mühe.

Lieben Gruß

Stachus
OSAS Diagnose 01/2010

Resmed S9 APAP Werte 5 - 11 mbar

ResMed Mirage Quattro Full Face
ResMed Quattro FX

Profil von KAL
KAL
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 100
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: irgendwo in Hohenlohe

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von KAL » vor 5 Jahren

Hallo Stachus,

zu den Häkchen kann ich dir leider nichts sagen.

Das Manual findest du nach der Installation im Programmverzeichnis von Rescan.

Du brauchst normalerweise keinen separaten Adapter. Einfach die SD-Karte
in einen Kartenleser einstecken (den Schreibschutz der Karte zu aktivieren
kann nicht schaden, hinterher aber nicht vergessen wieder zu öffnen).

Ich selber arbeite übrigens lieber mit sleepyhead.

Gruß
Klaus
Gerät: Resmed S9 Autoset + H5i + ClimateLine Schlauch
Masken: Resmed Quattro FX, Swift FX und Textilmaske Sleep Weaver (nach Bedarf im Wechsel)
Druck: 4-14
EPR: je nach Bedarf

Profil von Everytimetired
Everytimetired
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: vor 5 Jahren

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Everytimetired » vor 5 Jahren

Hallo,
auch ich bin neu hier. Bin stolzer Besitzer eines "S9" seit letzter Woche und die letzte Nacht war irgendwie schlecht. Wäre da auch auf Hilfe angewiesen um mehr über mich selbst zu erfahren.. Wäre jemand so nett und würde mich bei meiner kriminellen Energie in Deutsch unterstützen ?? Vielen Dank Euer Peter

Benutzeravatar
Meli
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 84
Registriert: vor 5 Jahren
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 10 EPR Stufe 1
Befeuchter: H5I
Maske: Mirage Quattro, Oracle 452

Re: Resscan version 3.16

Beitrag von Meli » vor 5 Jahren

Hallo Ihr Lieben

Ich wäre auch sehr dankbar wenn mir jemand die Auslesesoftware für den S9 schicken könnte.



Lieber Gruß

Martina

 Thema verschoben von Beatmungstherapie (CPAP Masken) nach Schlafapnoe-Monitoring zu Hause vor 1 Jahr durch Martin

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resscan version 3.16 & 4.2" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“