Resscan version 3.16 & 4.2

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von ronflon » vor 7 Jahren

All jenen, die sich bedankt haben (macht ja beileibe nicht jeder) - danke fuer's danken!

Und gern geschehn ;-)

ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread


Profil von Skalar
Skalar
noch neu hier
Beiträge: 9
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: 21218 Seevetal

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von Skalar » vor 7 Jahren

Hallo,

bin neu im Forum und habe einmal eine Frage zur Resscan Version 3.12, welche ich seit 2 Tagen besitze.

Hat sich jemand schon mal Gedanken bezüglich eines Handbuchs gemacht, das ich mir wie folgt vorstellen würde:

1) Kurze Einweisung in die Software
2) Detailierte Hinweise zur Auswertung der eigenen ausgelesenen Messwerte.

Das ganze als PDF-Datei mit erläuternden Screenshot.

Könnte mir gut vorstellen, dass eine Nachfrage bestehen würde.

Sollte so ein Handbuch noch nicht bestehen, würde ich mich bereit erklären es in Angriff zu nehmen. Für entsprechende Unterstützungen (Unterlagen, Links usw.) wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
_____________________________
CPAP Therapie seit 01/2011
Jahrgang: 1962 / männlich
Gerät: ResMed S9 AutoSet
Druck: 9 / 11 mBar
LB : ResMed H5i mit Climateline
Maske: ResMed Swift LT

Profil von Laubsäge
Laubsäge
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: Duisburg

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von Laubsäge » vor 7 Jahren

Hallo zusammen,

ich besitze seit gestern (12.01.2011) auch ein S9-Gerät und leide auch unter der OSA :?
durch das Googlen bin ich auf euch gestoßen und habe mich direkt Registriert.
Es ist schon gut zu wissen, dass man nicht der einzige Schnarcher ist und unter der OSA leidet.

Ich möchte auch die SD-Karte auslesen und überprüfen, ob ich mit dem Gerät weiterhin Atemaussetzer habe.

Könnt Ihr mir bitte auch den Link für die Software zukommen lassen. Wäre super, wenn es auch eine Möglichkeit für die deutsche Version gibt :-).

Vielen Dank im voraus.
Achte auf die Stille im Wald, das sägen hat aufgehört :-)


Liebe Grüße

Michael

Profil von Skalar
Skalar
noch neu hier
Beiträge: 9
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: 21218 Seevetal

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von Skalar » vor 7 Jahren

Hallo Laubsäge,

habe Dir PN gesendet.

Gruss Skalar
_____________________________
CPAP Therapie seit 01/2011
Jahrgang: 1962 / männlich
Gerät: ResMed S9 AutoSet
Druck: 9 / 11 mBar
LB : ResMed H5i mit Climateline
Maske: ResMed Swift LT


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
9mm
noch neu hier
Beiträge: 8
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: 96237 Ebersdorf

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von 9mm » vor 7 Jahren

Skalar hat geschrieben:Hallo,

bin neu im Forum und habe einmal eine Frage zur Resscan Version 3.12, welche ich seit 2 Tagen besitze.

Hat sich jemand schon mal Gedanken bezüglich eines Handbuchs gemacht, das ich mir wie folgt vorstellen würde:

1) Kurze Einweisung in die Software
2) Detailierte Hinweise zur Auswertung der eigenen ausgelesenen Messwerte.

Das ganze als PDF-Datei mit erläuternden Screenshot.

Könnte mir gut vorstellen, dass eine Nachfrage bestehen würde.

Sollte so ein Handbuch noch nicht bestehen, würde ich mich bereit erklären es in Angriff zu nehmen. Für entsprechende Unterstützungen (Unterlagen, Links usw.) wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Servusla,

sucht du vielleicht sowas:

http://www.osahelp.com/clinician-manual ... Manual.pdf

Mfg

9mm

Profil von m.hom
m.hom
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Schwalmtal
Gerät: AirSence 10 AutoSet
Befeuchter: Air 10 HumidAir Befeuchter
Maske: Maske AirFit P10 Size L

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von m.hom » vor 7 Jahren

hallo an Alle;
habe durch die Hilfe hier das Programm geladen und es funktioniert - dankeschön
Doch ganz glücklich bin ich noch nicht - komme mit meinem SmartCard Leser nicht klar und kann keine Daten lesen?
Habe den SCR3310 reader gekauft und scheinbar leider damit keinen Erfolg! Oder stimmt der Treiber nicht - wie macht Ihr das mit euren Lesegeräten?
Habt ihr einen TIP?
Vielen Dank vorab
m.hom
ResMed S8 Auto-Set Spirit II EBW
Luftbefeuchter H4i
Nasenmaske Swift FX Nasenolive M
4-13 mbar

Profil von Skalar
Skalar
noch neu hier
Beiträge: 9
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: 21218 Seevetal

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von Skalar » vor 7 Jahren

Hallo 9mm,

danke für die Info. So etwa habe ich es mir vorgestellt!
Habe mittlerweile auch die deutsche Version.

Gruß
_____________________________
CPAP Therapie seit 01/2011
Jahrgang: 1962 / männlich
Gerät: ResMed S9 AutoSet
Druck: 9 / 11 mBar
LB : ResMed H5i mit Climateline
Maske: ResMed Swift LT


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von ronflon » vor 7 Jahren

@m.hom
Du schreibst:
Habe den SCR3310 reader gekauft
Wo hast du den gekauft? Ist das ein offizieller ResScan Smart Card Reader? Ich habe diesen namen noch nicht gehoert.

Mein lesegeraet heisst ACR38 (steht hinten auf dem typenschild) und es steht auch ResScan oben drauf.

Paar mehr infos bitte
ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread

Benutzeravatar
Roland
Foren-Urgestein
Beiträge: 615
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: westl. Niedersachsen
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 5 - 10 mbr
Befeuchter: ---
Maske: Mirage FX

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von Roland » vor 7 Jahren

Der Leser : ACR38 funktioniert mit dem Chip vom S8 super ! :lol:

LG Roland
Schlafapnoe seit 1997
Gerät : ResMed S9
Maske : Mirage FX
Druck : 6 - 10 mbr
Seit 1.8.2012 im Ruhestand


--------------------------------

Benutzeravatar
CPAPO
eifriger Forennutzer
Beiträge: 35
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: Bedburg

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von CPAPO » vor 7 Jahren

m.hom hat geschrieben:hallo an Alle;
habe durch die Hilfe hier das Programm geladen und es funktioniert - dankeschön
Doch ganz glücklich bin ich noch nicht - komme mit meinem SmartCard Leser nicht klar und kann keine Daten lesen?
Habe den SCR3310 reader gekauft und scheinbar leider damit keinen Erfolg! Oder stimmt der Treiber nicht - wie macht Ihr das mit euren Lesegeräten?
Habt ihr einen TIP?
Vielen Dank vorab
m.hom
Hallo m.hom,

ob es einen Treiberkonflikt gibt oder das Gerät nicht richtig arbeitet, siehst Du in der Systemsteuerung unter Hardware. Was steht denn im resscan unter den Geräteeinstellungen, wenn Du auf den Card Reader zugreifen möchtest?

Schönen Gruß
CPAPO
S8 Autoset Spirit II, APAP, LB H4i, 4-16 mBar, Mirage Quattro Full

Benutzeravatar
CPAPO
eifriger Forennutzer
Beiträge: 35
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: Bedburg

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von CPAPO » vor 7 Jahren

9mm hat geschrieben:
Skalar hat geschrieben:Hallo,

bin neu im Forum und habe einmal eine Frage zur Resscan Version 3.12, welche ich seit 2 Tagen besitze.

Hat sich jemand schon mal Gedanken bezüglich eines Handbuchs gemacht, das ich mir wie folgt vorstellen würde:

1) Kurze Einweisung in die Software
2) Detailierte Hinweise zur Auswertung der eigenen ausgelesenen Messwerte.

Das ganze als PDF-Datei mit erläuternden Screenshot.

Könnte mir gut vorstellen, dass eine Nachfrage bestehen würde.

Sollte so ein Handbuch noch nicht bestehen, würde ich mich bereit erklären es in Angriff zu nehmen. Für entsprechende Unterstützungen (Unterlagen, Links usw.) wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Servusla,

sucht du vielleicht sowas:

http://www.osahelp.com/clinician-manual ... Manual.pdf

Mfg

9mm

Hallo Zusammen,

Punkt 1 ist in diesem Handbuch gut beschrieben. Punkt 2 aber nicht. Ich habe das gleiche Problem bezüglich der Interpretation der Messwerte. Z.B.: wieso werden in der Detailgrafik zwei Drücke dargestellt?

Schöne Grüße
CPAPO
S8 Autoset Spirit II, APAP, LB H4i, 4-16 mBar, Mirage Quattro Full

Profil von m.hom
m.hom
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Schwalmtal
Gerät: AirSence 10 AutoSet
Befeuchter: Air 10 HumidAir Befeuchter
Maske: Maske AirFit P10 Size L

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von m.hom » vor 7 Jahren

Ich bin wohl ein wenig sorglos davon ausgegangen, dass alle SmartCard Reader die ResMed Datenkarte auslesen können. Das ist anscheinend nicht so.

Das Gerät an sich (SRR3310 - ist kein offizielles ResScan Gerät) arbeit laut Win problemlos, nur mit der Kommunikation mit dem ResMed Programm klappt das anscheind nicht!

Der ACR 38 ist laut Google auch kein ResMEd Gerät? und leider im Moment nur hier zu bekommen?
http://www.cardomatic.de/start.php?acs_ ... zAoddm4HHA
oder kennt einer eine Besser Quelle?

ResScan erkennt das Lesegrät nicht und läßt auch keine Auswahl zu!

Allen Antwortern vielen Dank - ich muss also nach dem richtigen Lesegrät ausschau halten.
m.hom
ResMed S8 Auto-Set Spirit II EBW
Luftbefeuchter H4i
Nasenmaske Swift FX Nasenolive M
4-13 mbar

Profil von Skalar
Skalar
noch neu hier
Beiträge: 9
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: 21218 Seevetal

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von Skalar » vor 7 Jahren

Hallo Cpapo,

stimme Dir voll und ganz zu. Handbuch ist super beschrieben, insofern braucht man sich darum nicht mehr zu kümmern.
Bezüglich der verständlichen Auswertung der Ergebnisse ist noch arbeit zu leisten.
Sobald ich ein wenig Zeit abzwacken kann, werde ich mich darum kümmern.

Gruß
_____________________________
CPAP Therapie seit 01/2011
Jahrgang: 1962 / männlich
Gerät: ResMed S9 AutoSet
Druck: 9 / 11 mBar
LB : ResMed H5i mit Climateline
Maske: ResMed Swift LT

Benutzeravatar
CPAPO
eifriger Forennutzer
Beiträge: 35
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: Bedburg

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von CPAPO » vor 6 Jahren

Skalar hat geschrieben:Hallo Cpapo,

stimme Dir voll und ganz zu. Handbuch ist super beschrieben, insofern braucht man sich darum nicht mehr zu kümmern.
Bezüglich der verständlichen Auswertung der Ergebnisse ist noch arbeit zu leisten.
Sobald ich ein wenig Zeit abzwacken kann, werde ich mich darum kümmern.

Gruß
Hallo skalar,

finde ich toll, dass Du Dich daran wagst. An dem Ergebnis wäre ich auch interessiert.

Schöne Grüße
S8 Autoset Spirit II, APAP, LB H4i, 4-16 mBar, Mirage Quattro Full

Profil von Rod
Rod
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 139
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Resscan version 3.12

Beitrag von Rod » vor 6 Jahren

@ all,

ich habe die URL schon mal gepostet. Hier findet ihr Informationen zur Auswertung.

Gruß
Rod
F&P Icon Auto
5,5-9 mbar
Swift FX
PAD A CHEEK Mask Straps
CPAP Schlauchhalter

 Thema verschoben von Beatmungstherapie (CPAP Masken) nach Schlafapnoe-Monitoring zu Hause vor 1 Jahr durch Martin

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resscan version 3.16 & 4.2" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“