Resscan version 3.16 & 4.2

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Profil von Spiridon
Spiridon
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 6 Jahren
Gerät: ResMed S9
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: Resmed Airfit P10

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Spiridon » vor 6 Jahren

Hallo zusammen,

Noch ein neuer Schnorchler der ebenfalls großes Interesse an der Resscan Software für das S9 hat.

Wenn also jemand sich Erbarmen würde mir einen Link zur Quelle zu mailen, vielen Dank im Voraus!

Gruß
Auto CPAP Resmed S9 AutoSet
Maske: Philips Respironics ComfortGel Blue
CPAP 5 bis 10
Schnorchler seit Juni 2011


Profil von Düsseldorfer
Düsseldorfer
eifriger Forennutzer
Beiträge: 29
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Düsseldorf

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Düsseldorfer » vor 6 Jahren

Hallo zusammen,

ich möchte mich zunächst mal als neuer Teilnehmer vorstellen. Ich habe jetzt seit 2 Tagen mein Resmed S9 und würde gerne die gesammelten Daten auslesen. Wenn jemand einen Weg kennt, an das Resscan Programm in deutsch für Windows Vista zu kommen, wäre ich sehr dankbar, wenn er mir eine Nachricht schickt.

Vielen Dank im voraus! Bis demnächst, Bernd

PS: Tolles Forum. Habe es gestern entdeckt und mich gleich stundenlang festgelesen!
Gerät: Resmed S9 Autoset seit 28.6.2011
Maske: Quattro FX
Druck: 6-13 mBar
AHI: 56 ( vor Therapie )
AHI: 1-2 ( mit S9 )

Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von ronflon » vor 6 Jahren

An das neue mitglied "horschti":

wenn du nach einer PN anfragst, solltest du auch den empfang von PNs ermoeglichen (kann man in den persoenlichen einstellungen festlegen).

Ist das empfangen von PNs fuer neulinge per default ausgeschaltet? Wuerde fuer mich keinen sinn machen.

Gruss
ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread

Profil von Breeder
Breeder
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 6 Jahren

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Breeder » vor 6 Jahren

Hallo, auch ich bin seit gestern ein armer Maskenschläfer und würde gerne den Link der Software erfahren.
Vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen.

Gruß Harry


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Düsseldorfer
Düsseldorfer
eifriger Forennutzer
Beiträge: 29
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Düsseldorf

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Düsseldorfer » vor 6 Jahren

Hallo Harry,

willkommen im Club. ABER: Du bist kein "armer" Maskenschläfer! Wart mal ein paar Tage ab. Das Ding willst Du nicht mehr missen.

Habe meine Maske jetzt erst seit 8 Tagen, aber ich fühle mich heute schon um 500 % besser als noch vor einer Woche.

Ich wünsche Dir viel Glück bei Deiner Therapie.

Gruss, Bernd
Gerät: Resmed S9 Autoset seit 28.6.2011
Maske: Quattro FX
Druck: 6-13 mBar
AHI: 56 ( vor Therapie )
AHI: 1-2 ( mit S9 )

Profil von Breeder
Breeder
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: vor 6 Jahren

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Breeder » vor 6 Jahren

Danke Bernd, für den Zuspruch!

Ich hoffe, dass der Erholungseffekt auch bei mir eintritt.
Ich tue mich nur unheimlich schwer, mich an die Maske zu gewöhnen.
Wahrscheinlich habe ich nun keine, oder nur wenige Aussetzter, aber ich wache ständig auf, weil mich die Maske nervt.

Naja, wird schon werden - die Hoffnung stirbt zuletzt!

Gruß Harry

Profil von Walker33
Walker33
eifriger Forennutzer
Beiträge: 59
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Eifel
Gerät: Resmed S9
Druck: 6 - 12 mBar, EPR2
Befeuchter: ResMed H5i mit Climateline
Maske: Philips Respironics Dreamwear

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Walker33 » vor 6 Jahren

Hallo,

auch ich gehöre seit einigen Tagen als Neuling zu den S9-Nutzern.
Bin zur Zeit noch in der Einführungsphase und werde morgen mal eine andere Maske testen.
Da mich brennend interessiert, was nachts mit mir passiert, würde auch ich mich über einen entsprechenden Link freuen.
Im Voraus herzlichen Dank.

Viele Grüße
Walker33


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Spieli72
Spieli72
noch neu hier
Beiträge: 22
Registriert: vor 10 Jahren

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Spieli72 » vor 6 Jahren

Hallo Insider, ich habe seit heute das S9 und würde mich über Hilfestellung beim Finden der Resscan-Software freuen. Ich habe Windows 7 und brauche auch einen Tip bezüglich Kartenleser.
Vielen, vielen Dank im voraus

Benutzeravatar
sleepwell
Foren-Urgestein
Beiträge: 384
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Stuttgart

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von sleepwell » vor 6 Jahren

Spieli72 hat geschrieben:Ich habe Windows 7 und brauche auch einen Tip bezüglich Kartenleser.
Vielen, vielen Dank im voraus
Geht hier problemlos sowohl mit einem SanDisk MobilMate SD+ (ca. 7 EUR) als auch einem Billigstmodell aus China (3 Stk zusammen 1,60 EUR incl. Porto)

Grüße

Fabian
Zuhause: ResMed S9 AutoSet mit LB
Unterwegs: DeVilbiss IntelliPAP (SleepCube) AutoAdjust mit LB
jeweils mit ResMed Swift LT und Ruby-Kinnband

Profil von Hartmut273
Hartmut273
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: vor 6 Jahren

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Hartmut273 » vor 6 Jahren

Auch ich würde mich über einen Hinweis oder Link zum Download der Software sehr freuen.
Ich verwende seit 2 Monaten das S9 und bin neugierig auf die Daten.
Vielen Dank!

Profil von Hanseat
Hanseat
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: vor 6 Jahren

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Hanseat » vor 6 Jahren

Hallo an alle,

seit 2 Monaten häng´auch ich "am Schlauch".

Daher meine Fragen:

Wer hat eine Adresse (URL) zum Download der ResScan Software, idealerweise
sogar für MacOS? Mich würde schon interessieren, was alles aufgezeichnet wird.

Trotz Befeuchter und Fullface-Maske habe ich einen trockenen Hals/Mund.
Nächtliches Trinken hilft natürlich, ist aber auch denkbar umständlich.

Ich habe hier öfter von Kinn-Bändern gelesen, wer bietet welche an?

Wer weiss Antworten, oder kann Tipps geben?
Viele Grüsse und danke.
Lüfter: S9 mit LB
Maske: Quattro FX
Druck: 8-12 mbar

Benutzeravatar
horschti
eifriger Forennutzer
Beiträge: 70
Registriert: vor 6 Jahren

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von horschti » vor 6 Jahren

Moin Nachbarn,

gibt es irgend wo eine Beschreibung/Anleitung zur ResScan Software, wo mal genau beschieben ist was die einzelnen Kurven genau besagen und wie man sie deutet? Ok, das ein oder andere kann man sich ganz gut selbst erklären, aber eben nicht alles.
Schönen Gruß ... horschti


cPAP (10 mBar)
ResMed S9 Elite + H5i + ClimateLine
ResMed Mirage Liberty [aktuell], Weinmann Joyce SilkGel [1. Versuch]
VitalAir


***Halten Sie die Luft an und vergessen Sie das Atmen nicht.***

Benutzeravatar
Roland
Foren-Urgestein
Beiträge: 615
Registriert: vor 10 Jahren
Wohnort: westl. Niedersachsen
Gerät: ResMed S9 Autoset
Druck: 5 - 10 mbr
Befeuchter: ---
Maske: Mirage FX

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Roland » vor 6 Jahren

Wenn du die ResScan Software hast, ist in der Funktion: "Hilfe " eine super Gebrauchsanleitung mit drin.


LG Roland
Schlafapnoe seit 1997
Gerät : ResMed S9
Maske : Mirage FX
Druck : 6 - 10 mbr
Seit 1.8.2012 im Ruhestand


--------------------------------

Profil von Manes
Manes
noch neu hier
Beiträge: 5
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Düsseldorf

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von Manes » vor 6 Jahren

Hallo
bin seit 6 tagen stolzer Besitzer des S9 :)

würde auch gerne einmal sehen was mein Gerät so alles über mich aufzeichnet .

Dank im voraus und LG Manes :)
ResMed S9 Autoset + H5i LB
APAP 7-15 mbar
Full Mirage Quattro

Benutzeravatar
horschti
eifriger Forennutzer
Beiträge: 70
Registriert: vor 6 Jahren

Re: Resscan version 3.14

Beitrag von horschti » vor 6 Jahren

Moin Nachbarn, liebe S9 User,

wie kann ich mittels der o.g. Software mein S9 Elite so einstellen, dass ich auch am Gerät alle Menüs freigeschaltet habe und auch Einstellungen verändern könnte?

Es gibt hier einen Punkt "Einstellungen". Wenn ich diesen aktiviere, warnt mich die ResScan Software "...alle Daten auf der Speicherkarte gehen verloren...". Hier breche ich natürlich ab.

Was kann ich tun? Wie sollte ich vorgehen?
Schönen Gruß ... horschti


cPAP (10 mBar)
ResMed S9 Elite + H5i + ClimateLine
ResMed Mirage Liberty [aktuell], Weinmann Joyce SilkGel [1. Versuch]
VitalAir


***Halten Sie die Luft an und vergessen Sie das Atmen nicht.***

 Thema verschoben von Beatmungstherapie (CPAP Masken) nach Schlafapnoe-Monitoring zu Hause vor 1 Jahr durch Martin

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resscan version 3.16 & 4.2" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“