Resscan version 3.16 & 4.2

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Antworten
Benutzeravatar
Fette Ratte
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1254
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: PRS1 S60 Auto A-Flex
Druck: 8 mb fix
Befeuchter: PRS1 S60+Heizschlauch
Maske: Weinmann Joyce Easy FF

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Fette Ratte » vor 2 Jahren

Aktuell ist 5.4.

Auf www.apneaboard.com registrieren ... dort unter Private Files ... nachsehen, wie man den Link zugeschickt bekommt ... Ansonsten ist das Kaufsoftware.

Gruß
Fette Ratte


Profil von Erzi
Erzi
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 146
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: S9 Autoset
Druck: 6-12
Befeuchter: H5i
Maske: F&P Simplus FF/Quattro Air

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Erzi » vor 2 Jahren

Danke, mal schauen ob ich das hin kriege.

Benutzeravatar
wibo
eifriger Forennutzer
Beiträge: 48
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: ResMed S9 Elite
Druck: 8,6
Befeuchter: H5i & ClimateLine Schlauch
Maske: AirFit P10
Kontaktdaten:

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von wibo » vor 2 Jahren

Hallo,

was kann denn die Version 5 mehr als die Version 3 oder geht es nur um das Aussehen der Anwendung?

Benutzeravatar
Fette Ratte
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1254
Registriert: vor 3 Jahren
Gerät: PRS1 S60 Auto A-Flex
Druck: 8 mb fix
Befeuchter: PRS1 S60+Heizschlauch
Maske: Weinmann Joyce Easy FF

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Fette Ratte » vor 2 Jahren

Aktuell ist mW. mindestens seit Juni Version 5.4.1 - übliche Quelle.

Gruß
Fette Ratte


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von sergio77
sergio77

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von sergio77 » vor 2 Jahren

Ich würde mich freuen, wenn ich den Link zur Software Resscan 4.3 auch bekommen könnte.
Wenn es geht in deutsch.

Vielen Dank und Grüße an alle "Leidensgenossen"

Benutzeravatar
ronflon
Chief Experte
Beiträge: 833
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Im Ländle
Gerät: Resmed S9 Autoset
Druck: 12 mbar
Befeuchter: H5i mit ClimateLine Schlauch
Maske: Resmed Mirage Activa

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von ronflon » vor 2 Jahren

Modifizierten Eröffnungsbeitrag gelesen?

Insbesondere für Leute, die gar kein Resmed Gerät haben ...

ronflon
Hauptgerät: siehe Avatar
Masken: Resmed Mirage Activa oder F&P Eson (bei Schnupfen: Mirage Quattro - M)
(ehedem: Resmed S8 Autoset II mit Befeuchter und GoodKnight 420S ohne Befeuchter)

Meine Perlen im Perlentaucher-Thread

Profil von Gotti
Gotti
Foren-Urgestein
Beiträge: 503
Registriert: vor 5 Jahren
Wohnort: Berlin und Mainz
Gerät: Resmed S9 Vpap ST
Druck: I Druck: 15,0 + E Druck 7,0 ST
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: Respironics Nuance Pro

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Gotti » vor 2 Jahren

@sergio77

Ich sehe zwar das Du neu bist in unserer Runde wo ich eigentlich immer gedacht habe das es höflich ist, wenn man sich erst einmal vorstellt wenn man einen Raum betrifft. Davon aber mal abgesehen scheint es Dir nicht in den Sinn gekommen zu sein mal Dr. Google nach Resscan zu befragen.

Denn dann hättest Du zwangsläufigerweise gesehen das Resscan NUR für Resmed Geräte gedacht ist und sonst für nix anderes.
LG
Gotti

Jetpilot seit: 1/13
Kunstflugberechtigung seit: 6/14

Alternative Masken: Amara View v. Respironics + Resmed Mirage Liberty
Pulsoximeter CMS-50F

Software: Resscan + Sleepyhead


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Erzi
Erzi
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 146
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: S9 Autoset
Druck: 6-12
Befeuchter: H5i
Maske: F&P Simplus FF/Quattro Air

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Erzi » vor 2 Jahren

Danke gotti

Sehr nett gesagt. Hier kann wirklich jeder froh sein das ihm so kompetent und freundlich geholfen wird.
Und vorallen so hoeflich wie du es gerade einforderst.


:wall:

Profil von hierich1
hierich1
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1558
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Land Brandenburg
Gerät: Resmed Airsense10 Autoset
Druck: 8-14 mbar, EPR 2
AHI: vor Therapie 48, jetzt <1
Befeuchter: ResMed HumidAir
Maske: ResMed AirFit P10 for her

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von hierich1 » vor 2 Jahren

Ich hatte bisher noch eine Version 3.x von ResScan und bin wunderbar damit zurecht gekommen. Leider hatte ich vorige Woche ein Problem mit meinem PC. Die Festplatte fing an zu zerbröseln. Und jetzt eine neue Festplatte, alle anderen Downloads funktionieren, nur ResScan nicht, weil ja der Link nicht mehr funktioniert.

Da ich mich aber daran gewöhnt habe, habe ich mal in apneaboard.com geschaut. Ich bin aber des Englischen nicht so vertraut, so dass ich erst einmal zurückgezuckt habe. Aber, wenn ich das will, werde ich wohl durchboxen müssen, mal schauen.

Im Übrigen weiß ich, dass mein Versorger die Software den Ärzten anbietet (und die ja nicht wollen) und habe bei ihm mal ganz vorsichtig nachgefragt, was denn so etwas kosten würde (eventuell auch eine Vorgängerversion). Aber da kam gleich die Notbremse, sie dürften das nur noch ausschließlich an Ärzte herausgeben. Preis weiß ich immer noch nicht.

Regina

Profil von Erzi
Erzi
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 146
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: S9 Autoset
Druck: 6-12
Befeuchter: H5i
Maske: F&P Simplus FF/Quattro Air

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Erzi » vor 2 Jahren

Schon sehr lustig das nur die Aerzte sowas angeboten bekommen. Der Patient selbst darf seine Daten nicht alleine sichten und "auswerten". Fuer den Patient selbst ist das alles strikt geheim. Sind ja auch meist Kinder im Alter von 2-5 Jahren die an OSAS leiden. Wirklich bedauerlich sowas.

Profil von hierich1
hierich1
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1558
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Land Brandenburg
Gerät: Resmed Airsense10 Autoset
Druck: 8-14 mbar, EPR 2
AHI: vor Therapie 48, jetzt <1
Befeuchter: ResMed HumidAir
Maske: ResMed AirFit P10 for her

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von hierich1 » vor 2 Jahren

Hallo Fette Ratte,
Fette Ratte » 31. Jul 2015, 18:59 hat geschrieben:Aktuell ist mW. mindestens seit Juni Version 5.4.1 - übliche Quelle.

Gruß
Fette Ratte
Du hast eben immer die neuesten Informationen.
Schön, dass es Dich hier im Forum gibt. Keiner ist an der Mehrheit der Probleme so dicht dran wie Du. Und das ist auch gut so.
Ich freue mich immer, wenn ich etwas von Dir lese und möchte mich auf diesem Weg einmal für Deine große Hilfsbereitschaft bedanken.
Bleib wie Du bist und mach weiter so.

LG Regina

Profil von lapslon
lapslon
noch neu hier
Beiträge: 10
Registriert: vor 2 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von lapslon » vor 2 Jahren

Hast Du nach dem anfänglichen Zurückzucken Dich nun durchgeboxt? Ist vielleicht offensichtlich, aber ich habe auch schon gehört, Männern müsse man eben DINGE SEHR DEUTLICH SAGEN ... :D ... (Ok, für einen ganz kurzen "Leitfaden" reicht der Sprit noch: Login auf apneaboard, in Suchfunktion SEARCH eingeben "new resscan" MIT Anführungszeichen und Option 'search titles only' anclicken, den links folgen zu HEALTHCAREWORKER, dort die EmailAdresse notieren und dann irgendwie eine (leere) Email an diese Adresse schicken, WICHTIG dabei: im Betreff muß ResScan stehen.)

Profil von hierich1
hierich1
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 1558
Registriert: vor 6 Jahren
Wohnort: Land Brandenburg
Gerät: Resmed Airsense10 Autoset
Druck: 8-14 mbar, EPR 2
AHI: vor Therapie 48, jetzt <1
Befeuchter: ResMed HumidAir
Maske: ResMed AirFit P10 for her

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von hierich1 » vor 2 Jahren

Hallo lapslon,

Danke für den Hinweis.
Etwas ähnliches habe ich getan - mit entsprechender Anleitung.
Klappt jetzt super (nachdem ich doch noch ein paar Hürden überwinden musste). Bin halt blond und noch dazu eine Frau -man kennt das ja.
Aber es gibt einschließlich Dich hier viele hilfsbereite User, denen ich allen auf diesem Weg einmal danken möchte. Ich habe mir auch vorgenommen, mein Englisch weiter zu vervollständigen. Es geht anscheinend doch nicht mehr ohne. In der Schule hatte ich keine Möglichkeit. Und mit Russisch funktioniert es eben doch nicht.

Regina

Profil von lapslon
lapslon
noch neu hier
Beiträge: 10
Registriert: vor 2 Jahren

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von lapslon » vor 2 Jahren

Also doch! ;) Frauen können Dinge ja so sanft andeuten, daß Mann hinterher denkt, es wär seine eigene Idee gewesen - wenn's so läuft, ist es ja gut!!! Aber wie oft hört Mann "das hab ich dir aber gesagt" ... Von daher ist es nützlich, wenn Mann seine Handicaps kennt. Z.B. können wir prima 3D-mäßig gucken und das in Echtzeit, ABER das Sichtfeld der Frauen ist grösser ... eine Frau kann einen Mann aus den Augenwinkeln beobachten während er sie nicht einmal wahrnimmt. So ist sie eben, die Evolution. [Wär ich natürlich ein Chauvi, wenn ich denke tät, das kommt vom Jagen großer, schneller Tiere bzw. vom Ausgraben von Wurzeln parallel zu Reden mit der Nachbarin parallel zu Aufpassen, daß das Feuer nicht ausgeht parallel zum Beobachten der Kinder parallel zum Prüfen, ob am Horizont Wölfe oder andere netten Tiere sich nähern.]

Benutzeravatar
Jetti
Foren-Urgestein
Beiträge: 459
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Schweiz
Gerät: ResMed AirSense 10 Autos.
Druck: 4-12
Befeuchter: Ja
Maske: Philips Respironics DreamWear

Re: Resscan version 3.16 & 4.2

Beitrag von Jetti » vor 2 Jahren

Wo hast Du das denn zum Downloaden gefunden?
Gruss und Dank für den allfälligen Link!

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Resscan version 3.16 & 4.2" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“