CPAP oder AutoSet

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Schnarcher99
eifriger Forennutzer
Beiträge: 36
Registriert: vor 11 Jahren
Wohnort: Herford

CPAP oder AutoSet

Beitrag von Schnarcher99 » vor 7 Jahren

[size=150]Hallo!
Mein ResMed S8 AutoSet Spirit II erlaubt den Modus CPAP oder AutoSet.
Kann mir jemand erklären, warum nicht immer der komfortablere AutoSet Modus eingestellt wird?
Ich werde mit AutoSet beatmed mein Bekannter mit CPAP. Warum? Gleiches Gerät! [/size]
Helmut
ResMed, S8 AutoSet Spirit II (Kompressor)
HumidAire 3i (Befeuchter)
5 -14 Millibar (AutoSet) EPR -2
Fullface Quadro
Zwangsbeatmung seit 1998
Bakterien und Virenfilter


Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2171
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Re: CPAP oder AutoSet

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 7 Jahren

Hallo Schnarcher99,

APAP funktioniert nicht bei jedem Patienten gleich gut. Manchmal kann man damit die Apnoen nicht optimal behandeln. Deswegen wird der APAP-Modus nicht grundsätzlich eingesetzt.

Beste Grüsse

Benutzeravatar
Schnarcher99
eifriger Forennutzer
Beiträge: 36
Registriert: vor 11 Jahren
Wohnort: Herford

Re: CPAP oder AutoSet

Beitrag von Schnarcher99 » vor 7 Jahren

Herzlichen Dank an Dr. Randelshofer!
In Ihnen hat man als Nutzer der Beatmungsgeräte wenigstens einen kompetenten Ansprechpartner.
Ich erlebe im Augenblick ein großes Problem bei einem Freund.
Er berichtet mir, daß er morgens "total kaputt" aufsteht.
Glücklicherweise konnte ich die Nachtaufzeichnung seines Gerätes auslesen.
10 Atemstillstände mit bis zu 18 Sekunden in einer Stunde!
Was nun? Er nutzte bei meinem Auslesen eine Nasenpolter-Maske mit viel Leckage.
Ich habe ihm geraten, wieder zu seiner normalen Nasenmaske zurückzukehren.
Er ist dann zum Lungenfacharzt gegangen, der hat die Sauerstoffsättigung einer Nacht aufgezeichnet und kein Problem festgestellt. Das Problem war augenscheinlich mit der anderen Maske beseitigt. Seinen Kompressor auslesen und bewerten konnte der Lungenfacharzt nicht!
Der Versorger, ich will den Namen nicht nennen, hat ihn früher nicht darauf hingewiesen, daß er den Maskentyp an seinem Kompressor einstellen bzw. ändern muß.
Was ich damit kundtun will ist, daß der normale Anwender regelrecht allein gelassen wird. Er bekommt eine andere Maske ohne Umstellung des Kompressors, der Arzt kann die Aufzeichnungen nicht auslesen ....
Helmut
ResMed, S8 AutoSet Spirit II (Kompressor)
HumidAire 3i (Befeuchter)
5 -14 Millibar (AutoSet) EPR -2
Fullface Quadro
Zwangsbeatmung seit 1998
Bakterien und Virenfilter

Gesperrt
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "CPAP oder AutoSet" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“