Bodenplatte des Luftbefeuchters,Harmony von H+L,wird schwarz

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von beetle2006
beetle2006
noch neu hier
Beiträge: 7
Registriert: vor 11 Jahren
Wohnort: Baden-Baden

Bodenplatte des Luftbefeuchters,Harmony von H+L,wird schwarz

Beitrag von beetle2006 » vor 7 Jahren

Hallo zusammen

Hat auch jemand das Problem das die Bodenplatte aus Aluminium, des Luftbefeuchters vom Bipab Harmony Gerätes binnen kürzester Zeit "schwarz anläuft"?.
Bekomme sie zwar problemlos von Heinen+ Löwenstein ersetzt, aber irgendwie kann mir dort keiner sagen warum es so ist, bzw. ob es überhaupt ein "Mangel" ist.
Habe auch schon verschiedene Reinigungsmittel zum reinigen des Befeuchters getestet, mit "Spüli" bleibt es am längsten im Originalzustand (silbern/alufarben).
Entkalker benötige ich zum Glück nicht, wir haben sehr weiches Wasser (das ich noch abkoche).
mit freundlichem Gruß
Wolfgang

Harmony ST II (Heinen+Löwenstein)
E=8, I=18
Maske Ultra Mirage II Standart
Respironics-Kinnband Deluxe


Benutzeravatar
Otello
noch neu hier
Beiträge: 8
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Walzbachtal

Re: Bodenplatte des Luftbefeuchters,Harmony von H+L,wird sch

Beitrag von Otello » vor 7 Jahren

Hallo Wolfgang,
frag doch mal bei deinem Wasserwerk nach womit die ihr Wasser aufbereiten, vieleicht liegt es an denen ihren Mitteln
Gruß Rüdiger

Leben und Leben lassen

Gerät:Weinmann Sonosmart 2 15/4
Maske:Fisher & Pakel , Aclaim 2

Profil von beetle2006
beetle2006
noch neu hier
Beiträge: 7
Registriert: vor 11 Jahren
Wohnort: Baden-Baden

Re: Bodenplatte des Luftbefeuchters,Harmony von H+L,wird sch

Beitrag von beetle2006 » vor 7 Jahren

Danke für den Tip Rüdiger

Was das Wasser angeht wird bei uns nichts aufbereitet, haben eigene (städtische) Quellen die von den Stadtwerken betrieben werden. Wenn etwas aufbereitet werden muß. erfolgt im Stadtanzeiger eine Meldung.
Haben in den ehemaligen Franzosenkasernen viele Wasserleitungen die nicht im Betrieb sind, und ab und zu (alle 2 Jahre) über das Trinkwassernetz gechlort werden.
Die Stadt Baden-Baden legt ziemlich viel wert auf "Informationen" und läßt die Brunnen regelmäßig prüfen und veröffentlicht die Ergebnisse.
Denke nicht das es vom Wasser kommt, irendwie sieht die Bodenplatte "verbrannt" aus, wobei die Temperatur der Heizplatte geprüft wurde, und in Ordnung ist (steht auf Stufe 2 von 5).

Es interessiert mich ob noch andere das Phänomen haben.
mit freundlichem Gruß
Wolfgang

Harmony ST II (Heinen+Löwenstein)
E=8, I=18
Maske Ultra Mirage II Standart
Respironics-Kinnband Deluxe

Benutzeravatar
Otello
noch neu hier
Beiträge: 8
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Walzbachtal

Re: Bodenplatte des Luftbefeuchters,Harmony von H+L,wird sch

Beitrag von Otello » vor 7 Jahren

Hallo Wolfgang,
auch dieses Wasser wird bevor du es bekomst meistens noch gefiltert . Beim Filtern wird meist Alu zugesetzt
Gruß Rüdiger

Leben und Leben lassen

Gerät:Weinmann Sonosmart 2 15/4
Maske:Fisher & Pakel , Aclaim 2

Gesperrt

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Bodenplatte des Luftbefeuchters,Harmony von H+L,wird schwarz" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“