Umgang mit Cpap-Therapie

Hilfsmittel gegen das Schnarchen, alle Alternativen düfen gepostet und heftig diskutiert werden.
Antworten
Profil von Esther
Esther
noch neu hier
Beiträge: 9
Registriert: vor 7 Jahren

Umgang mit Cpap-Therapie

Beitrag von Esther » vor 7 Jahren

Hallo alle zusammen,

nächste Woche hatte ich ein Gespräch bei einem Herrschteller, und das hat sehr gut gelaufen.
Nun bekomme ich eine Unterstützung von der Firma und hoffe, Gelegenheit zu gewinnen, dass meine Idee und Design einen Einfluss auf das Produkt ausüben.

Danke euch für eure aktive Teilnahme an Umfrage. Sie habe ich auch als die Stimme von Benutzern vermittelt.
Und bitte diejenigen, die noch nicht daran teilgenommen haben, darum, den Fragebogen auszufüllen und alle, die Umfrage an
Bekannte weiterzuleiten.

Ich habe noch eine wichtige Frage.
Könnte jemand mir schreiben, wie er mit dem Gerät umgeht.
bitte erzähl mir die konkrete Reihenfolge.

z.B.:
Vor dem Einschlaf
Gerät oder Wecker Einstellen -> Maske tragen -> Schlauch verbinden -> Einschalten-> im Bett liegen-> Licht ausschalten...usw.

beim Aufwach und beim Toilette gehen in der Nacht
Licht anmachen-> Gerät ausschalten -> Maske ausziehen oder nur Schlauch von der Maske rausziehen -> auf die Toilette gehen ohne Maske oder mit Maske... usw.

morgens.
Wecker am Gerät ausschalten-> Gerät ausmachen -> Maske ausziehen -> Schlauch und Maske auseinander machen und extra aufräumen oder reinigen... usw.

Die sind der sehr wichtige Aspekt für ergonomisches Design, aber leider weiß ich nicht genau darüber, da ich nicht das Gerät benutze.

Danke für eure Hilfsbereitschaft und wünsche Euch eine schöne Woche!!

Lg, Esther

p.s. wenn man will, kann man auch direkt mir eine Email schreiben. esther0809@gmail.com


Profil von Esther
Esther
noch neu hier
Beiträge: 9
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Umgang mit Cpap-Therapie

Beitrag von Esther » vor 7 Jahren

Makot, danke schön. :)
Es ist super!!

Profil von simsa71
simsa71
Foren-Urgestein
Beiträge: 252
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Uthlede
Kontaktdaten:

Re: Umgang mit Cpap-Therapie

Beitrag von simsa71 » vor 7 Jahren

Hallo Esther,

vor dem Einschlafen:
Stromversorgung einschalten (Steckdosenleiste)
Maske aufsetzen, Gerät läuft beim zweiten Atemzug automatisch an (ohne Rampe)
Schlafen

Nachts:
nichts

Aufwachen
Gerät ausschalten
Maske absetzen. Am Bett aufhängen oder
jeden zweiten Tag Maske von Schlauch lösen und durchspülen.
Nachmittags/Abends trocken zusammenbauen an Schlauch anschließen.
Einmal die Woche Maske und Schlauch und Grobfilter einweichen und trocknen lassen.
Feinfilter wird alle 14 Tage gewechselt.

lg Astrid

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Umgang mit Cpap-Therapie" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Hilfsmittel et al.“