Masken-Geräusche

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Profil von Allysonn
Allysonn

Masken-Geräusche

Beitrag von Allysonn » vor 7 Jahren

Hallihallo!

Ich habe mein "Schlafgerät" schon seit Juni 2006. Von Anfang an habe ich den Effekt, dass das Gerät (oder ists die Maske???) Geräusche fabriziert, die ich selber höre, ein Danebensitzender resp. -liegender hingegen nicht. Die Geräusche sind die, die man auch (und dann alle drumrum mit mir) hört, wenn man das Gerät anschaltet und die Maske frei rumliegt. Also quasi der Luftstrom, der sich durch den Schlauch quengelt...

Zu Beginn meiner Maskenzeit hat mich das wenig gestört, ich hab geschlafen wie ein Stein, wohl, weil ich viel Schlaf nachzuholen hatte. Doch inzwischen ist mein Grund-Erholungszustand fast optimal und deshalb hab ich auch nen leichteren Schlaf. Und da wach ich dann schon mal von dem Rauschen auf. Ist das nur bei meiner Gerät-Masken-Kombination so oder ist das allgemein üblich und deshalb hinzunehmen?

Mein Gerät ist ein Phönix C-Flex, meine Maske eine Comfort Gel S...

Allysonn


Profil von simsa71
simsa71
Foren-Urgestein
Beiträge: 252
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Uthlede
Kontaktdaten:

Re: Masken-Geräusche

Beitrag von simsa71 » vor 7 Jahren

Hallo Allyson,
ich hatte zuvor auch die Comfort Gel S, habe dann wegen Hautirritationen zu Joyce-Vented Gr.S gewechselt, und stellte fest das sie wesentlich leiser ist.

Wann hattest du dein letzte Kontrolle, könnte ja auch ein Ursache dafür sein, dass du einen leichteren Schlaf hast, das der Druck angepasst werden muss.

lg Astrid

Profil von toasti
toasti
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 164
Registriert: vor 9 Jahren

Re: Masken-Geräusche

Beitrag von toasti » vor 7 Jahren

Hallo,

meine erste Maske war auch eine Comfort Gel. Jeden Morgen hatte ich Abdrücke im Gesicht, anfangs sogar eine ziemlich üble Druckstelle auf dem Nasenrücken, dann kann man mit der im Liegen auch nicht so gut TV gucken und etwas laut fand ich sie auch. Habe dann im letzten Jahr eine Swift LT bekommen und bin mit der super zufrieden.

Gruß Thorsten
Phönix2 mit AutoC-Flex, mit LB, 4-9 mBar, Swift LT

Profil von Allysonn
Allysonn

Re: Masken-Geräusche

Beitrag von Allysonn » vor 7 Jahren

Vielen Dank für Eure Antworten. Darf ich da bitte gleich noch nachhaken? Ich hab ja meine Maske vom SL "vorgeschrieben" bekommen. Wie kann ich wechseln? Frag ich da den Arzt? Oder das SL? Oder den Versorger? Wenn ja, kann ich da Wünsche äußern oder muss ich nehmen, was ich krieg?

Ally


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von simsa71
simsa71
Foren-Urgestein
Beiträge: 252
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Uthlede
Kontaktdaten:

Re: Masken-Geräusche

Beitrag von simsa71 » vor 7 Jahren

Halllo

Mein Weg war das ich bei H & L anrief. Da wurde mir gesagt ich könne jederzeit vorbeikommen, dort probierte ich verschieden Masken aus. Bekam sogar den richtigen Druck zur Verfügung gestellt. Das wurde dann als Masekenwechsel direkt mit der KK geregelt. Da meine KK ein Versorgungsvertrag mit H & L hat.

lg Astrid

Profil von toasti
toasti
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 164
Registriert: vor 9 Jahren

Re: Masken-Geräusche

Beitrag von toasti » vor 7 Jahren

Guten morgen,

ich war damals mit meiner ersten Maske überhaupt nicht zufrieden. Dann man diese aber auch nach mehreren Monaten nicht zurücknehmen konnte, hat man mir damals gesagt, dass ich warten soll bis insgesamt ein Jahr vorbei ist, dann könnte ich mir eine neue Maske aussuchen. Dies habe ich dann auch getan. Ich bin direkt zu HuL hingefahren und habe da Masken probiert. Mitgenommen habe ich dann direkt die Swift LT und bin mit der super zufrieden.

Gruß Thorsten
Phönix2 mit AutoC-Flex, mit LB, 4-9 mBar, Swift LT

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Masken-Geräusche" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“