Schlafabnoe und Allergien

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von KaiserM
KaiserM
noch neu hier
Beiträge: 9
Registriert: vor 7 Jahren

Re: Schlafabnoe und Allergien

Beitrag von KaiserM » vor 7 Jahren

Ich selber habe auch Heuschnupfen, zur Zeit etwas stärker weil ich gegen die Frühblüher reagiere. Bis auf das bei mir ab und zu die Nase dicht ist habe ich bisher (1 1/2 Wochen) keine Probleme feststellen können. Hoffe es bleibt auch so.
Wenn jemand andere Erfahrungen hat würde mich diese natürlich auch interessieren.
Hoffrichter Trend II Auto
Weinmann Joyce Gel (Nasenmaske)
Druck 5-10 mbar


Profil von simsa71
simsa71
Foren-Urgestein
Beiträge: 252
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Uthlede
Kontaktdaten:

Re: Schlafabnoe und Allergien

Beitrag von simsa71 » vor 7 Jahren

Hallo :)

schaut mal hier https://forum-schlafapnoe.de/viewtop ... gie#p21100

und über suche *Allergie* findet ihr jede Menge Info.

lg Astrid

Profil von schnarchliese
schnarchliese
eifriger Forennutzer
Beiträge: 54
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Berlin
Gerät: Airsense Autoset for Her
Betriebsmodus: APAP
Druck: 7-11
Befeuchter: Airsense
Maske: Resmed Swift for Her

Allergie und Maske

Beitrag von schnarchliese » vor 7 Jahren

Hallo- bin auch Maskenträger und habe zur Zeit stark mit den Birkenpollen zu tun. Bei mir hilft nur abschwellendes Nasespray vor Aufsetzten der Maske, sonst bekomme ich keine Luft durch die Nase. Probiere nur ein mal das Spray vor dem Schlafengehen pro Tag zu benutzen-man wird aber mit der Zeit abhängig davon und ich habe jedes Jahr das Problem von dem Spray wieder wegzukommen- aber es geht. Ist zwar schwer aber nach ca. 3 Tagen Durchhalten ist man wieder clean. Ein Vorteil hat aber die Maske, denn man atmet wenigstens Nachts pollenfreie Luft, da sie ja gefiltert wird- so kann man auch das Fenster nachts offen lassen. Habe übrigens 2 x die Desensibiliserung, insgesamt 5 Jahre durch- hat wenig genützt. :cry:
Vector ET angefangen mit 11 mbar, runter auf 8 mbar, jetzt 5 mbar mit Luftbefeuchter, Maske Joyce M

Benutzeravatar
Teebeutel
eifriger Forennutzer
Beiträge: 49
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Allgäu

Re: Schlafabnoe und Allergien

Beitrag von Teebeutel » vor 7 Jahren

Cortisonhaltiges Nasenspray ohne abschwellende Zusätze macht meines Wissen nicht abhängig.
Gerät: Heinen + Löwenstein, Somnia 2 C-Flex mit LB
Modus: CPAP 6 mBar, Maske: ResMed Swift FX
AHI: 29/h (Dez. 2009)
Baujahr: 1981
Maße: 190cm, 85 kg


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von simsa71
simsa71
Foren-Urgestein
Beiträge: 252
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Uthlede
Kontaktdaten:

Re: Schlafabnoe und Allergien

Beitrag von simsa71 » vor 7 Jahren

Hallo
wenn ich akut Probleme habe, ist ja meist über mehrere Tage, dann nehme ich Cetrizin in Tablettenform (Cetirizin ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Antihistaminika), wirkt bei mir super und hilft mir auch sehr gut, alle Allergie-Symptome verschwinden.

lg Astrid

Gesperrt

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Schlafabnoe und Allergien" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“