krankenzusatzversicherung

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
didi1959
noch neu hier
Beiträge: 10
Registriert: vor 11 Jahren

krankenzusatzversicherung

Beitrag von didi1959 » vor 7 Jahren

Hallo,
Ich bin nun 50 Jahre alt und habe mich vor 2 Jahren selbständig gemacht, um weiterhin mein Geld zu verdienen. Ich bin weiterhin bei der GKV versichert, habe dann versucht eine Zusatzversicherung abzuschlissen, aber sobald ich meine Schlafapnoe erwähne bedankt man sich für den Anruf und verabschiedet sich. Wenn ich nun längere Zeit Krank werde, bekomme ich erst nach 6 Wochen Krankengeld, nur wer kann das so lange Finanzieren? Hat jemand von Euch auch Erfahrungen oder Tipps welche Möglichkeiten einem bleiben?
MFG
Didi
Jahrgang: 59
Apnoe festgestellt am 22.01.07
Gerät: APAP Remstar-Auto Heinen + Löwenstein
LB
Druck: 9-14mbar
Maske: Resmed Aktiva Nasenmaske


Profil von Molder
Molder
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 7 Jahren

Re: krankenzusatzversicherung

Beitrag von Molder » vor 7 Jahren

ich würde mal einen unabhängigen Versicherungsmakler aufsuchen. Von meinem weiß ich, dass man sich versichern kann (bei mir war's ne private Unfallrente), aber dass dann durch bestehende Krankheiten ausgelöste Berufsunfähigkeitsfälle ausgeschlossen werden. Damit kann man zumindest die "normalen Ausfälle" wie Fieber, Knochenbrüche usw. abdecken.

Gesperrt

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "krankenzusatzversicherung" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“