Geschmacksveränderungen durch die Maskenatmung

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von Oldie
Oldie

Geschmacksveränderungen durch die Maskenatmung

Beitrag von Oldie » vor 7 Jahren

Ich benutze seid etwa 2 Jahren eine Resmed Nasenmaske (BiPAP-ST mit p=17/10 mbar), hatte anfänglich damit Probleme, da ich eine Nasenscheidewandverkrümmung habe und ständig mit diversen Nasensprays (Salzwasser, Öl u.a.) dafür sorgen muß, genügend Luft mit der Maske zu bekommen. Ich habe auch noch zusätzlich eine Vollmaske, so dass ich, wenn es wirklich nicht mehr durch die Nase geht, zu dieser in der Nacht wechsele und den Rest der Nacht durch den Mund atme.
Seid etwa 6 Monaten aber habe ich ein weiteres Problem:
Mein Geschmacksémpfínden hat sich geändert und zwar schmeckt seitdem fast alles fad. Mein HNO Arzt meint, nach Ausschluß aller anderne Möglichkeiten, das die Maskenatmung die Ursache sein könnte.
Hat jemand ebenfalls eine solche Erfahrung gemacht ?????

Oldie


Profil von simsa71
simsa71
Foren-Urgestein
Beiträge: 252
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Uthlede
Kontaktdaten:

Beitrag von simsa71 » vor 7 Jahren

Hi Oldie
da ich eine Nasenscheidewandverkrümmung habe und ständig mit diversen Nasensprays (Salzwasser, Öl u.a.) dafür sorgen muß, genügend Luft mit der Maske zu bekommen
Was mir dazu einfällt ist, wenn ich Schnupfen habe schmecke ich auch weniger, vielleicht hängt das zusammen?

lg Astrid

Benutzeravatar
Teebeutel
eifriger Forennutzer
Beiträge: 49
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Allgäu

Beitrag von Teebeutel » vor 7 Jahren

Bei Schwellung der Nasenschleimhäute ist der Geruchs- und Geschmackssinn beeinträchtigt, da die Riechzellen irgendwo im hintersten Winkel liegen. Soweit ich weiß gehört das zu den möglichen Nebenwirkungen der CPAP-Therapie.

Hast du einen (beheizten) Luftbefeuchter für dein Gebläse?

Gruß -- Teebeutel
Gerät: Heinen + Löwenstein, Somnia 2 C-Flex mit LB
Modus: CPAP 6 mBar, Maske: ResMed Swift FX
AHI: 29/h (Dez. 2009)
Baujahr: 1981
Maße: 190cm, 85 kg

Gesperrt

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Geschmacksveränderungen durch die Maskenatmung" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“