Moin Moin aus dem Norden!

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von derschnarcher
derschnarcher
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: 25335 Barmstedt - Schleswig-Holstein

Moin Moin aus dem Norden!

Beitrag von derschnarcher » vor 7 Jahren

Hallo zusammen!

nachdem ich nun seit vorgestern auch stolzer Besitzer eines cpap-Gerätes bin, möchte ich mich kurz den Forums-Mitgliedern vorstellen.

Im Dezember 09 wurde bei mir von meinem Hausarzt ein Screening verordnet, das ich dann auch bei einem Lungenfacharzt in Itzehoe durchführen ließ. Das Ergegnis war, dass ich aufgrund der hohen Anzahl der Atemaussetzer (50 pro Stunde) recht zügig einen Termin im angeschlossenen Schlaflabor bekommen habe. Der erste Termin im Schlaflabor hat das Ergebnis des Screenings mehr als bestätigt und beim zweiten Termin - 4 Wochen später - habe ich mit Maske kaum noch Atemaussetzer (5 pro Stunde) gehabt. Danach ging alles erfreulich schnell und seit Montag bin in Besitz von Gerät und Maske.

Ich hoffe, dass ich hier im Forum noch viele interessante Erfahrungen austauschen kann und werde mich auch nicht scheuen, die eine oder andere dumme Frage zu stellen. Das, was ich hier bis jetzt gelesen habe, stimmt mich allerdings sehr zuversichtlich!

Bis dahin beste Grüße aus Schleswig-Holstein!

Jens
Gerät: Fisher & Paykel HC 239 mit LB
Maske: Fisher & Paykel Flexifit HC 405
Druck: 9,5 mbar


Benutzeravatar
schnorchelinchen
eifriger Forennutzer
Beiträge: 56
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Gelsenkirchen
Gerät: Somnia 2 C-Flex CPAP
Druck: 9 mBar
Befeuchter: Warmluftbefeuchter
Maske: Joyce Plus Fullface

Beitrag von schnorchelinchen » vor 7 Jahren

Hallo Jens

Herzlich willkommen hier im Forum.
Erfahrungen wirst Du hier austauschen können , ich habe hier selbst schon viele gute Tips gelesen , ausprobiert und für gut befunden :lol:
Und sei versichert , es gibt keine dummen Fragen. Die Mitglieder hier im Forum sind sehr bemüht anderen mit ihrem Rat hilfreich zur Seite zu stehen.

Also dann liebe Grüße aus Gelsenkirchen

Gaby
Ich bin kein Engel, bin nichts Besonderes…ich mache Fehler, bin nicht perfekt…bin nicht normal.... manchmal absolut verrückt...

aber wenigstens bin ich…….ICH SELBST

Profil von derschnarcher
derschnarcher
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: 25335 Barmstedt - Schleswig-Holstein

Beitrag von derschnarcher » vor 7 Jahren

Hallo Gaby,

vielen Dank für die netten Zeilen!
Ich bin dann mal gespannt, was man so an Infos aus dem Forum ziehen kann.
Genauso gespannt bin allerdings auch auf meine dritte Nacht mit Maske. Die ersten beiden Nächte waren so lala - aber es kann ja eigentlich nur besser werden, ....oder?

Beste Grüße
Jens
Gerät: Fisher & Paykel HC 239 mit LB
Maske: Fisher & Paykel Flexifit HC 405
Druck: 9,5 mbar

Profil von Grizzly
Grizzly
eifriger Forennutzer
Beiträge: 52
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: schleswig Holstein

Beitrag von Grizzly » vor 7 Jahren

Moin Moin
auch von mir

Nahe der Dänischen Grenze

gruss Grizzly
Somnovent CR(Cheyne-Stokes Atmung)
Druck ex 4.0MBar
Druck in 16.0MBar
Full Face Mirage

Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muß eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.
Sebastian Kneipp


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
schnorchelinchen
eifriger Forennutzer
Beiträge: 56
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Gelsenkirchen
Gerät: Somnia 2 C-Flex CPAP
Druck: 9 mBar
Befeuchter: Warmluftbefeuchter
Maske: Joyce Plus Fullface

Beitrag von schnorchelinchen » vor 7 Jahren

Hallo Jens

Es wird besser....versprochen. Hab nur ein wenig Geduld dann wird das. Ich hänge ja auch erst seit Dezember an der Schnüffelkiste aber ich bemerke jetzt schon Verbesserungen bei der Schlafqualität. Ich bin meistens bis zu 7 Mal wach geworden. Das wiedereinschlafen fiel mir schwer und morgens war ich kaputt .Die Müdigkeit hielt den ganzen Tag an und das war sehr schwer für mich denn wir sind eine Patchwork-XXL-Familie und mein Mann und ich haben zusammen 5 Kinder die alle bei uns leben.Das heißt für mich immer Standby zu sein. Aber mach das mal wenn du im stehen schlafen könntest.Mit dem Gerät ist alles anders geworden und ich bin heilfroh darüber.Wenn mein Wecker um 5:30 Uhr klingelt , springe ich aus dem Bett und bin topfit. Und das hält auch dedn ganzen Tag an. Also hab Geduld und Daumen hoch dann klappt das.

Liebe Grüße Gaby
Ich bin kein Engel, bin nichts Besonderes…ich mache Fehler, bin nicht perfekt…bin nicht normal.... manchmal absolut verrückt...

aber wenigstens bin ich…….ICH SELBST

Profil von derschnarcher
derschnarcher
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 7 Jahren
Wohnort: 25335 Barmstedt - Schleswig-Holstein

Beitrag von derschnarcher » vor 7 Jahren

Moin Grizzly,
hallo Gaby,

meine dritte Nacht am Gerät war schon sehr erfreulich! Ich konnte gut einschlafen und habe dann auch heute morgen gleich verpennt! Dank Gleitzeit ist das glücklicherweise kein Problem gewesen.

Nochmals vielen Dank für die aufmunternden Worte bzgl. der Eingewöhnungszeit mit der Maske und dem Gerät. Wenn es bei mir so weiter geht, bin ich schon sehr zufrieden. Man fühlt sich tagsüber tatsächlich wesentlich fitter - so soll es sein!

Allerbeste Grüße
Jens
Gerät: Fisher & Paykel HC 239 mit LB
Maske: Fisher & Paykel Flexifit HC 405
Druck: 9,5 mbar

Profil von Grizzly
Grizzly
eifriger Forennutzer
Beiträge: 52
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: schleswig Holstein

Beitrag von Grizzly » vor 7 Jahren

Das freut mich

das ist die ""Richtige Einstellung Jens"""

Weiter so Step bye Step


Gruss Grizzly
Somnovent CR(Cheyne-Stokes Atmung)
Druck ex 4.0MBar
Druck in 16.0MBar
Full Face Mirage

Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muß eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.
Sebastian Kneipp

Gesperrt

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Moin Moin aus dem Norden!" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“